Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tomatines Minitomaten
#1
Es ist so weit. Alle Samen unter der Erde. Ausschließlich Cocktailgröße abwärts. Hab echt hart mit mir gekämpft weil mir irgendwie immer wider Tüten mit Samen in die Hände gehüpft sind, die ich eigentlich schon "für nächstes Jahr" zur Seite gelegt hab. Und so sind es mal wieder 10 Sorten mehr geworden, als ich eigentlich unterbringe - und ich bekomm ja mit Sicherheit noch das eine oder andere Pflänzchen nachgeworfen :laugh:

weiße/helle
Bianca
Mirabell Blanche
Snow White Cherry

gelbe
Balconi Yellow
Gold Nugget
Johannisbeer gelb

grüne
Green Grape
Green sausage

bunte
Green Zebra Cherry
Guernsey Island
Zebrino

rosa
Himbeerrose
WipperSnapper

rot
Ciliegia
Elfin
Florino
Geranium Kiss
Maiglöckchen
Minibel
Principe Borghese
Red Alert,
Resi Cocktail
Rote Rubinius
Russische Cocktail Winogradnij
Teardrop
Tomatito de Jalapa

dunkel
Junifreude
Schwarze Pflaume (Black Plum)
Brown Berry

die überschüssigen doppelten sind nicht das Problem- da haben sich schon einige Leute angemeldet. Eher wo stell ich die ganzen Babys hin wenn sie pikiert sind :crying:
Zitieren
#2
Wow, Respekt, ganz schöne Liste. Das ist halt immer das Problem mit den Einzelpflanzen. Ich habe gerade meine
-Pinocchios nose
-Sweet ungarian
-San Marzano
-Himbeerrose

pikiert und hab schon 1/3 meines Platzangebotes aufgebraucht und da kommen noch 2 Sorten Tomis dazu.

Frag mich wirklich ob ihr noch Garagen oder gar ganze Häuser anmietet für eure ganzen Sorten :laugh:
Zitieren
#3
Schöne Liste, Tomatine ! :thumbup: :clapping:
Die bekommst du mit Sicherheit noch irgendwo unter. Es findet sich immer ein Plätzchen.
Ja und das spontane Auswählen ken ich auch nur zu gut.... :whistling:
Zitieren
#4
Whow - Samstag Nachmittag eingegraben, heute spitzen schon die ersten Triebe aus der Erde :clap:
Zitieren
#5
Heute möcht ich euch mal meine Tomatenunterkünfte vorstellen - ein günstiges Gewächshaus und ein Billigzelt. Möcht nix negatives hören! Beide haben einen gewaltigen Hagel überlebt, den mein Auto nicht so gut überstanden hat.
Fazit - es muß für den Kleingärtner nicht unbedingt gleich das Teure sein, um was Vernünftiges zu bekommen biggrin

Im Zelt ist schon hübsch Ebbe...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#6
Sieht doch alles super bei dir aus :clapping::clapping::clapping: und es hängen auch reichlich reife Tomaten dran :w00t:. Da freut man sich doch oder??
Liebe Grüße Marion
Zitieren
#7
Ist doch klasse wenn man so gut ernten und mit den eigenen Anbaubedingungen zufrieden sein kann! :clapping: :clapping: :clapping:
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#8
Ist doch super:thumbup:Was will man denn mehr:whistling:
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#9
Unsere gestrige Vorspeise

   

wie es bei uns üblich ist - ohne Salz, Pfeffer oder Essig. Das erlaubt mein Mann nicht, weil sich sonst die Geschmäcker der Tomaten verfälschen wink
Er ist mittlerweile ja auch vom Virus Solanum lycopersicum infiziert :thumbup:
Zitieren
#10
Sieht zum Anbeissen aus:drool:
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren