Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tomatensorten anhand von Samen bestimmen?
#1
Ich habe mir vor kurzem bei Ebay ein paar Tomatensamen bestellt. Es sind 7 Sorten allle in einem Beutel zusammengetan. :whistling:  Ich kenne die Sortennamen würde aber die Samen gerne zuordnen, damit ich sie mir in separate Tütchen umfüllen kann.

Gibt es da evtl. eine Liste wo ich naschauen könnte? Kaffee 

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Liebe Grüße
Kerstin
"Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes"




Zitieren
#2
Meiner Meinung nach dürfte eine Zuordnung unmöglich sein.
Was höchsten geht, wäre evtl. eine Bestimmung anhand der Größe. Ganz kleine Tomaten haben idR deutlich kleinere Samen als die großen Sorten.
Wenn der Verkäufer das Saatgut nicht vom Glibber befreit hat, kann man vielleicht auch noch farbliche Unterschiede sehen zwischen z.B. grünen und roten Sorten.
Zitieren
#3
Also da sind kleinere dabei. Es gibt auch Samen die sind dunkler. Wenn man im Netz sucht, findet man immer nur die jeweiligen Tomaten, aber leider nie irgendwelche Fotos von Samen :whistling: 

Na dann muss ich sie wohl doch nächstes Jahr auf gut Glück einpflanzen und abwarten was raus kommt :w00t:
"Gardening is cheaper than therapy and you get tomatoes"




Zitieren
#4
Hallo Kerstin,

da mein Platz begrenzt ist, baue ich von jeder Sorte nur eine oder zwei Pflanzen an und deshalb ist es für mich sehr wichtig zu wissen, welches Saatgut ich habe, um die Verwechslungsquote möglichst gering zu halten. Denn mühsam gepäppelte Pflanzen die dann nicht das sind was sie sein sollen sind gerade bei Platzmangel immer schade. Das ist auch der Grund, weshalb ich solche Samenmischungen nicht kaufe würde, auch wenn meine Lieblingssorten drin sein sollten. Und ob der eBay-Händler zuverlässig ist, die Frage stellt sich auch noch.  :huh: 

Ich würde vorschlagen: vergiss die Samenpackung und frage hier im Forum am Saisonende oder auch schon jetzt nach Deinen Wunschsorten, da wird Dir bestimmt geholfen. wink Welche sollen denn in der Packung enthalten sein?
Viele Grüße,
Annett
Zitieren
#5
(23.05.17, 20:14)mamabacktgerne schrieb: Also da sind kleinere dabei. Es gibt auch Samen die sind dunkler. Wenn man im Netz sucht, findet man immer nur die jeweiligen Tomaten, aber leider nie irgendwelche Fotos von Samen :whistling: 

Aus gutem Grund: Es würde nichts bringen! Die sehen sich zu ähnlich.
Wenn du alle 7 Sorten optisch voneinander unterscheiden kannst, dann mach einfach 7 Häufchen und pack die in verschiedene Tütchen.
Zitieren
#6
Aussähen, anziehen, rechtzeitig verhüten und bei der Ernte weißt du welche Sorte es ist. Anhand der Samen ziemlich unmöglich. Aber welcher Verkäufer schmeißt bitte sieben Sorten zusammen? Würde ich reklamieren an deiner Stelle.
Zitieren
#7
(24.05.17, 10:15)XamazoneX schrieb:  Aber welcher Verkäufer schmeißt bitte sieben Sorten zusammen?

Wall Bird
Zitieren
#8
Hi,
auch nach der Größe zu sortieren bringt nur bedingt was.
Du weist ja nicht wann der die Samen gemacht hat, wenn es die Samen vom Herbst dabei sind, sind die kleiner als die Samen vom Sommer.
Denke er macht durchgehend Samen, schmeißt die in die Sortentüte und beim Verkauf holt da paar Stück raus?
Somit hast du eher schon die verschiedene Größen von jeder Sorte.
Und nach der Farbe zu sortieren bringt auch nichts. Reicht schon im Saft länger stehen zu lassen, schlechter abzuwaschen oder sonst was, da hat der Schwung Samen schon anderen Ton.
Das ist wirklich doof die gemischt zu bekommen. Würde auch reklamieren :huh1:
LG
Zitieren
#9
Reklamieren ist nicht, wenn sie als Mix verkauft wurden, was durchaus vorkommt. Nicht nur bai eBay.
Viele Grüße,
Annett
Zitieren
#10
Wieviele Samen sind das denn? Spricht was dagegen, die alle auszusäen? Wenn es von allem was dabei ist, warum nicht?

LG Tubi
Zitieren