Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tomatensorte
#1
Habe eine Tomatensorte wo ich dn Namen nicht richtig lesen kann ist eine Russische und soll nur 40 cm hoch sein. Entziffen konnte ich folgendes: Bontorpacknü
Wie kann sie richtig heißen?
Zitieren
#2
(16.02.15, 15:19)aseg24 schrieb: Habe eine Tomatensorte wo ich dn Namen nicht richtig lesen kann ist eine Russische und soll nur 40 cm hoch sein. Entziffen konnte ich folgendes: Bontorpacknü
Wie kann sie richtig heißen?

Hallo aseg24,

ich glaube, daß es kann die Sorte Volgogradsky skorospely 323 sein http://supersadovod.ru/sorta/sorta-tomat...elyiy-323/
In Deutsch kann man, wahrscheinlich, Wolgogradskij schreiben.
15-18 cm (in Freiland) hoch, frühreifende (skorospelij). Leider habe keine Ehrfahrungen mit dem Anbau.

Gibt es noch Volgogradsky 5/95, aber die ist eine hohe indeterminante Sorte.

Zeige, wenn es möglich, handgeschriebenen Name.
Mit freundlichen Tomatengrüßen
Alexander


Zitieren
#3
Ich habe eine Sorte unter dem Namen "Wolgogradskij skorospelij" bekommen. Wurde aber ca. 1,5 m. War gut, aber auch nichts Besonderes. Es gibt vielleicht mehrere Sorten mit ähnlichem Namen oder ich hab das falsche Saatgut bekommen.
LG
Harald
Zitieren
#4
Es gibt auch eine Russische Sorte die 'Burkanlapu' heisst und 40 cm hoch ist. Er steht an der website van Tomatenundanderes.

LG Eddy
Zitieren
#5
(17.02.15, 11:14)Ed56 schrieb: Es gibt auch eine Russische Sorte die 'Burkanlapu' heisst und 40 cm hoch ist. Er steht an der website van Tomatenundanderes.

LG Eddy

In Tomatenatlas ist "Russland über Lettland" geschrieben, aber das ist keine russische Name.

Mit freundlichen Tomatengrüßen
Alexander


Zitieren
#6
Hallo Ed56,
die Burkanlapu hatte ich schon im Anbau und war nicht begeistert von ihr. Sie sieht gut aus, war aber sehr sauer.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#7

Ich habe gute Erfahrungen mit Burkanlapu gemacht, sie hatte eine leichte Säure was normal ist für eine frühe Tomate, aber auch ein gutes Aroma. Sie kommt für den diesjährigen Anbau in die engere Wahl mal wieder, weil sie auch sehr ertragreich war. 40 cm höhe ist auch eher knapp bemessen und ausserdem geht sie sehr in die Breite, wird ein schöner dicker breiter Busch im grossen Kübel.

Allerdings glaube ich nicht, dass es die von aseg24 entzifferte Sorte ist. :whistling:
Viele Grüße,
Annett
Zitieren
#8
Danke für eure Antworten. Es könnte wirklich die Sorte Burkanlapu sein. Werde sie Anbauen und lass mich dann einfach überrasschen wie sie wird.
Zitieren