Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tomaten sehen nicht gut aus!
#1
Erst einmal Hallo zusammen!

Ich hatte mich gestern hier angemeldet um die Bilder bei den Problemfällen sehen zu können. Aber nach gestriger Suche bin ich nicht schlauer.

Ich habe ein paar Pflanzen der Blueberry. Leider sehen die seit ein paar Tagen nicht mehr ganz so gut aus. Hatte das ja auch schon geschrieben bei dem anderen Mitglied.

Heute sehen sie für mich sogar noch schlechter aus als gestern.

Ich habe keine Ahnung von Technik. Es sind Leuchtstoffröhren für die Pflanzenanzucht. Aussaat in Aussaaterde, pikiert wurden die in Erde von Netto.
Obwohl ich aufpasse nie zuviel zu gießen, habe ich aber auch teilweise Schimmel.
Gelüftet wird jeden Morgen und Abend.

Ansonsten bin ich ratlos.
Die Fotos sind nicht alle toll geworden. Ich hoffe aber man sieht was ich meine.
Ich habe so Einkerbungen an den Stielen der Tomaten und die Keimblätter trocknen weg. Aber auch erste echte Blätter.

So nun die Bilder...schaut sie Euch bitte an. Sonst sieht es schlecht aus bei mir im Märchenwald. :laugh: :blush:

Euer Rumpelstilzchen.

[Bild: q5lnm4bx.jpg]

[Bild: pm4p8zg8.jpg]

[Bild: kmiedasm.jpg]


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Hallo Rumpelstilzchen,

Deine Tomaten haben auch zu viel Wasser. Bitte gieße erst wieder, wenn die Erde sich oben richtig trocken anfühlt - und auch dann nur sehr wenig.
Meine Familie lästert immer, aber so junge Tomatenpflänzchen gieße ich mit dem Eßlöffel. So weiß ich, daß keine zu viel kriegt.
Andere stellen ihre Pflanzen einmal täglich für ein paar Minuten in ein Wasserbecken und lassen sie nur von unten wässern... geht auch.

Weiterhin sieht es so aus, als ob Deine Pflanzen Tierchen hätten - oder wie beurteilen andere diese dunklen Pünktchen auf den Blättern?
Ich empfehle Dir, das Hexengebräu anzuwenden.

Noch etwas: Deine Pflanzen sind ziemlich spillerig - man könnte auch geil gewachsen sagen. Entweder drehst Du die Temperatur ein bißchen runter, oder Du topfst sie in tiefere Töpfchen und häufelst sie an. Oder am Besten beides.

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#3
Ja gut sehen sie wirklich nicht aus.
Ich hatte die Blueberry schon 2014. Ich bilde mir zumindest ein, dass die da auch die blauen Punkte hatte. :huh:

Seltsam ist das ich alle Pflanzen gleich gieße, es ihnen aber unterschiedlich schlecht geht.
Diese hier sieht besonders schlimm aus ist ist aber nicht so nass und schimmelt auch nicht.
[Bild: ur4bggus.jpg]
Zitieren
#4
Ich sag doch, ich denke, Du hast Tierchen. Spinnmilben oder so, sehen könnte man die vielleicht mit der Lupe...
Sprüh Deine Pflanzen mal ein. Dann wirst Du sehen, ob sie sich berappeln oder nicht.
Für einen zweiten Versuch ist noch reichlich Zeit, vor März tu ich keine Tomaten in Erde...

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#5
Mechthild,

ich habe mich mit der Lupe auf die Suche nach Spinnmilben gemacht. Aber ich konnte keine entdecken.
Ich habe die Pflanzen einfach mal stehenlassen, aber leider sind sie mir eingegangen. Stück für Stück.
Bis am Ende nur noch ein Blatt übrig war. Dann habe ich sie entsorgt.

Ich habe mich dagegen entschieden die zu besprühen. Wenn die jetzt schon krank sind, dann ist es schwer im Sommer gesunde, kräftige Pflanzen zu haben.

Werde noch mal neu starten. Sun
Zitieren
#6
Tut mir leid, daß Deine Pflanzen sich nicht mehr erholt haben.
Alles Gute wünsche ich Dir für den nächsten Versuch!

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#7
Can you look at your plants, specifically, the leaves under a magnifying glass? I am thinking you are having an issue with Tomato Russet Mites. I have had them before, and my plants looked very similar, especially the scaring on the stem, the dried leaves etc.

I treated by regularly washing the plants with a dilute soap and water solution every couple of days. They would come back until I could get them outside in the spring to plant in the ground.
Always trying to find the beauty in the mess.
Zitieren
#8
Doc,

das kann doch hoffentlich nicht stimmen. :huh:

Ich bin ja schon mit der Braunfäule überfordert. :crying::crying:
Die Pflanzen sind kaputt. Eingegangen und im Müll gelandet. Spinnfäden von Spinnmilben hatte ich nicht gesehen.
Zitieren