Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tomaten ins Gewächshaus pflanzen
#1
Guten Morgen,
ich bin im Moment am überlegen, ob ich die Tomaten schon ins Gewächshaus pflanzen kann. Aktuell sind dort 10 Grad. Aber wenn es nochmal richtig kalt nachts wird, ist es ja auch im Gewächshaus recht kalt. Wir wohnen im Bereich Ostwestfalen-Lippe.
Grüße
emmablomma
Zitieren
#2
(26.04.12, 09:36)emmablomma schrieb: Guten Morgen,
ich bin im Moment am überlegen, ob ich die Tomaten schon ins Gewächshaus pflanzen kann. Aktuell sind dort 10 Grad. Aber wenn es nochmal richtig kalt nachts wird, ist es ja auch im Gewächshaus recht kalt. Wir wohnen im Bereich Ostwestfalen-Lippe.
Grüße
emmablomma

ich bin auch am überlegen -
weil erfahrungsgemäß bei uns nur noch 3-4 Tage um die Null kommen werden.
Wenn du keine Möglichkeit mit Lüfter und Frostwächter hast solltest du bis 1o. Mai warten .
   
Für 24 Stück ist der Platz geebnet ...

Zitieren
#3
Sollte also nen bißchen kühler sein als hier da höher. Die Frage wird dier so auch keiner beantworten können. Im Moment stehen sie im GWH wahrscheinlich am besten. Es besteht aber immer noch Frostgefahr. Du must halt die Temperaturen im Auge behalten. Ich glaub das die Lieblingsaufgabe der meisten Forumsmitglieder das herumschleppen von Grünzeug ist, da sie dem Wetter nicht trauen :noidea:
Grüße außm Pott Gerd
Zitieren
#4
(26.04.12, 09:54)gartenstolz schrieb:
(26.04.12, 09:36)emmablomma schrieb: Guten Morgen,
ich bin im Moment am überlegen, ob ich die Tomaten schon ins Gewächshaus pflanzen kann. Aktuell sind dort 10 Grad. Aber wenn es nochmal richtig kalt nachts wird, ist es ja auch im Gewächshaus recht kalt. Wir wohnen im Bereich Ostwestfalen-Lippe.
Grüße
emmablomma

ich bin auch am überlegen -
weil erfahrungsgemäß bei uns nur noch 3-4 Tage um die Null kommen werden.
Wenn du keine Möglichkeit mit Lüfter und Frostwächter hast solltest du bis 1o. Mai warten .

Für 24 Stück ist der Platz geebnet ...
Ist die Kalte Sophi nicht am 20 ?

Grüße außm Pott Gerd
Zitieren
#5
(26.04.12, 10:00)Highländer schrieb: Ist die Kalte Sophi nicht am 20 ?


durch die Erderwärmung waren die Eisheiligen bei uns 8 - 14 Tage früher drann.
deswegen habe ich ja schon Buschbohnen drinne.
Zitieren
#6


Ja, aber vergangenes Jahr war es einmal wieder später..... hatte den ganzen Garten voller Tücher und umgedrehter Töpfe (nur den Wein, den hatte ich vergessen, war dann eine überschaubare Ernte :crying:)

Grüße von Hier


Im Garten wächst mehr als man ausgesät hat - und davon viel!
Zitieren
#7
(26.04.12, 09:36)emmablomma schrieb: Guten Morgen,
ich bin im Moment am überlegen, ob ich die Tomaten schon ins Gewächshaus pflanzen kann. Aktuell sind dort 10 Grad. Aber wenn es nochmal richtig kalt nachts wird, ist es ja auch im Gewächshaus recht kalt. Wir wohnen im Bereich Ostwestfalen-Lippe.
Grüße
emmablomma

Ich hab die ersten vor 5 Tagen im GW gepflanzt.Wenn der Boden ausreichend gemulcht ist,erhöht das zusätzlich die Bodentemperatur.
Für den Fall der Fälle halte ich große Altpapiersäcke zum Drüberstülpen griffbereit.
(Die halten sehr gut die Innenwärme..)
Diese hier..sind von innen beschichtet..
http://www.ebay.de/itm/25-Papiersacke-br...43967e4ee1
Zitieren
#8
Beim Glashaus solltest du auch aufpassen, wenns tagsüber sehr heiß ist (bei mir derzeit über 30°C smile ). Dann hast du eine Sauna, das ist auch nicht gut. Dabei bleibt nur ordentlich lüften.
Je nach Gewächshaus sollte aber leichter Nachtfrost kein Problem sein. Aber auch -5°C oder noch kälter können Anfang Mai mal vorkommen - dann hast du ohne Heizung ein Problem...
LG
Harald
Zitieren