Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sorten zum "Kübeln"
#1
Noch eine Sortenfrage. Welche Sorten könnt Ihr besonders für die Kübelbepflanzung empfehlen. Wahrscheinlich alles was nicht so hoch wird oder gar buschig bleiben kann. (@Dru ... ja, ich weiß, alle Sorten sind scheinbar kübelgeeignet ;-) ...). Ich bin gespannt auf Eure Tips. Ich hab mit der Green Grape ganz gute Kübelerfahrungen gemacht (war teilweise besser als im Boden) ... Dieses Jahr will ich noch Cream Sausage im Kübel probieren

Grüße
F:cool:
Zitieren
#2
Hallo fischiloge,

da ich nur einen kleinen Garten mein eigen nenne und kein Platz für eine Überdachtung der Tomaten ist, ziehe ich alle Tomaten und Chilis hier im Ruhrgebiet in Kübeln auf der überdachten Terrasse.
Sehr guten Ertrag hatte ich bisher bei den gelben Birnchen, schlesische Himbeere und bei der Trefle de Togo. Im vorletzten Jahr waren das Massen von Früchten. Auch bei der Reisetomate gab es reichlich Früchte- die wächst allerdings "wie Harry" und muss bei ca. 2,50 m gut angebunden werden!

Im letzten Jahr war die Tomatenernte insgesamt nicht soooo gut, dafür war bei dem feuchtwarmen Klima die Chiliernte um so größer.

Wer weiß, was dieses Jahr so kommt.....

Schönen Abend noch

Herzliche Grüße aus dem Ruhrpott - ElfeSandy
Zitieren