Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sorte Blueberry
#1
Hallo,
ich bekam gestern die Info von einer Bekannten, daß die erste Blueberry verkostet wurde.
Soll wunderbar süß geschmeckt haben. Die Saat war von der Ginsterfarm, nicht wie meine, die ich von von Reinhard Kraft gekauft habe !

Meine erste Blueberry

[Bild: 3bvwgsqr.jpg]

braucht wohl noch ca. 3-4 Tage, dann werde ich die erste probieren können. *freu*

Bin schon gespannt, ob meine auch so gut schmecken wird ! wink
Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#2
Aussehen tut sie jedenfalls toll. smile

Das könnte eine Sorte sein, die ich vielleicht doch noch in mein Sortenarchiv aufnehmen würde. Eigentlich will ich ja keine neuen Sorten mehr, weil ich noch soviele Sorten habe, die ich - aus Platzgründen - noch immer nicht anbauen konnte. Aber... wink
LG
Harald
Zitieren
#3
Hallo Harald,

habe mehrere Fruchtstände verhüten können. Kannst also gern Samen davon bekommen, wenn sie gut schmeckt. winkbiggrinbiggrin
Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#4
(17.07.11, 12:18)Druidin schrieb: Hallo Harald,

habe mehrere Fruchtstände verhüten können. Kannst also gern Samen davon bekommen, wenn sie gut schmeckt. winkbiggrinbiggrin

Wenn Deine auch von R. Kraft kommt und Sie so gepflegt wurde wie sonst Deine Tomaten behandelt werden, wird Sie so schmecken wie meine erste Blueberry, Deine wird halt mehr Blau sein dann als meine :laugh:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten........
Zitieren
#5
(17.07.11, 13:56)Bodensee.Flamme schrieb:
(17.07.11, 12:18)Druidin schrieb: Hallo Harald,

habe mehrere Fruchtstände verhüten können. Kannst also gern Samen davon bekommen, wenn sie gut schmeckt. winkbiggrinbiggrin

Wenn Deine auch von R. Kraft kommt und Sie so gepflegt wurde wie sonst Deine Tomaten behandelt werden, wird Sie so schmecken wie meine erste Blueberry, Deine wird halt mehr Blau sein dann als meine :laugh:
(15.07.11, 19:28)Bodensee.Flamme schrieb: Die erste Blueberry :clap:, ja es ist tatsächlich eine Blueberry, allerdings aus dem GWH und da ist ein Schattiernetz drüber schon ne Weile, die im Freiland im Kübel ist schon teilweise Blau, ergo ohne direkte Sonne keine Blaue Blueberry :huh1:. Ein wenig dunkle Stellen kann man erkennen, etwas dunkler als auf dem Bild ist es noch.

[Bild: compcimg0949.th.jpg][Bild: compcimg0950.th.jpg]
Hab in Deinem Beitrag leider nichts über den Geschmack gefunden :blush: oder hab ich etwas übersehen ?
Wie hat sie denn geschmeckt ?

Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#6
(17.07.11, 14:14)Druidin schrieb:
(17.07.11, 13:56)Bodensee.Flamme schrieb:
(17.07.11, 12:18)Druidin schrieb: Hallo Harald,

habe mehrere Fruchtstände verhüten können. Kannst also gern Samen davon bekommen, wenn sie gut schmeckt. winkbiggrinbiggrin

Wenn Deine auch von R. Kraft kommt und Sie so gepflegt wurde wie sonst Deine Tomaten behandelt werden, wird Sie so schmecken wie meine erste Blueberry, Deine wird halt mehr Blau sein dann als meine :laugh:
Hab in Deinem Beitrag leider nichts über den Geschmack gefunden :blush: oder hab ich etwas übersehen ?
Wie hat sie denn geschmeckt ?

(15.07.11, 19:37)Bodensee.Flamme schrieb: Dafür gabs heute eine Blueberry, die ist ja rot :rolleyes:, ja ich weiß, diese Frucht stammt aus dem GWH mit starkem Schattiernetz drüber nebenan steht eine Fahrenheit Blue die zeigt sich auch nicht Blau wie Sie sollte.
Keine direkte Sonne, keine Blauen Tomaten, die Blueberry im Kübel wo ich schon Bilder zeigte bekommt imo auch keine direkte Sonne mehr, da die Nachbarpflanze die angefangen Blau zu färbenden Früchte verdeckt .
Die Knubbel weiter oben bekommen direkte Sonne und färben sich schon vorm richtigen Wachstum bläulich / Lila.
Naja, kommen wir mal zum Geschmack tongue
Fruchtig, sehr süßer Abgang kaum Säure, erinnert etwas an McDoof Ketchup :lol:, aber durchaus eine sehr schöne Tomate, bau ich so schon mal wieder an :thumbup: wenn die richtig farbliche noch besser ist erst Recht dann.:devil:

[Bild: compcimg0949.th.jpg][Bild: compcimg0950.th.jpg]

Du hast leider nur im Erntethread nach geschaut im Fachthread, war der komplette Absatz :rolleyes:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten........
Zitieren
#7
super, danke Dir für Deine Mühe, den hab ich wohl leider übersehen.:blush:
Nun weiß ich ja Bescheid unf freue mich auf die Verkostung winkbiggrinbiggrin
Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#8
Habe heute meine zweite reife Frucht probieren können. Die erste war noch lasch aber die zweite war köstlich :clapping::thumbup:.
Süß und mild-würrzig, die Sorte kommt schon nächstes Jahr wieder in den Kübel und in den Folgejahren auch winkbiggrinbiggrin:thumbup:
Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#9
Klingt gut - kann ich mich da für ein paar Körnchen anmelden ? :angel:
Nehmt die Menschen wie sie sind, andere gibt's nicht !
Zitieren
#10
(31.07.11, 11:34)Sternenkind schrieb: Klingt gut - kann ich mich da für ein paar Körnchen anmelden ? :angel:
da kann ich jetzt noch nichts zu sagen, da schon viele (Bekannte, Freunde und auch Tauschgemeinschaften) etwas davon haben möchten.

Wenn Dir zum Ausprobieren unverhütete Samen reichen, dann nehme ich von der nächsten reifen Frucht etwas ab. Zum Ausprobieren reicht es... aber Du darfst dann selbst keine Samen davon nehmen, weil die bei meinem engen Stand der Pflanzen bestimmt verkreuzt sind und dann in der nächsten Generation aufspalten !winkbiggrin
Liebe Grüße
Dru
Zitieren