Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Saatgutfestival Nürnberg 18.02.2017
#1
Hallochen!

Für alle die in der Nähe sind und Zeit haben:
Auch in diesem Jahr findet in Nürnberg wieder ein Saatgutfestival statt:
https://www.die-biometropole.de
(Scrollen bis zur entscheidenden Informationwink )

Was jetzt hier nicht steht, im letzten Jahr aber so war:
Die Tauschbörse war im letzten Jahr nicht über die gesamte Zeit, sondern erst ab 14.00 Uhr.

Ansonsten hatte ich im letzten Jahr viel Spaß und nette GesprächeYes

Liebe Grüße Marion
Tomaten sind rot! Und die Erde eine Scheibe! ;p


Zitieren
#2
(16.01.17, 21:28)Tomatenhexe schrieb: Hallochen!

Für alle die in der Nähe sind und Zeit haben:
Auch in diesem Jahr findet in Nürnberg wieder ein Saatgutfestival statt:
https://www.die-biometropole.de
(Scrollen bis zur entscheidenden Informationwink )

Was jetzt hier nicht steht, im letzten Jahr aber so war:
Die Tauschbörse war im letzten Jahr nicht über die gesamte Zeit, sondern erst ab 14.00 Uhr.

Ansonsten hatte ich im letzten Jahr viel Spaß und nette GesprächeYes

Oha.
Mich schreckt bischen der Name "Biometropole" ab.

Frank

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren
#3
(16.01.17, 21:35)Franz schrieb: Oha.
Mich schreckt bischen der Name "Biometropole" ab.

Frank

Hallo Frank,

"Biometropole" ist der Tatsache geschuldet, dass in Nürnberg alljährlich die Weltleitmesse für biologische Lebensmittel, die BIOFACH, stattfindet.

Zeitgleich finden auf das ganze Stadtgebiet verteilt viele andere Aktionen statt, die sich mit dem Thema beschäftigen. Dabei sind Veranstaltungen rund um das Thema Selbstversorger und eben auch jenes Saatgutfestival.

Im Grunde eine tolle Sache.

Zitieren
#4
(17.01.17, 09:44)Tomaten-Fundus schrieb:
(16.01.17, 21:35)Franz schrieb: Oha.
Mich schreckt bischen der Name "Biometropole" ab.

Frank

Hallo Frank,

"Biometropole" ist der Tatsache geschuldet, dass in Nürnberg alljährlich die Weltleitmesse für biologische Lebensmittel, die BIOFACH, stattfindet.

Zeitgleich finden auf das ganze Stadtgebiet verteilt viele andere Aktionen statt, die sich mit dem Thema beschäftigen. Dabei sind Veranstaltungen rund um das Thema Selbstversorger und eben auch jenes Saatgutfestival.

Im Grunde eine tolle Sache.
Aha. Na ja. Wenn es so ist.....
LG FRank

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren
#5
(17.01.17, 17:21)Franz schrieb:
(17.01.17, 09:44)Tomaten-Fundus schrieb:
(16.01.17, 21:35)Franz schrieb: Oha.
Mich schreckt bischen der Name "Biometropole" ab.

Frank

Hallo Frank,

"Biometropole" ist der Tatsache geschuldet, dass in Nürnberg alljährlich die Weltleitmesse für biologische Lebensmittel, die BIOFACH, stattfindet.

Zeitgleich finden auf das ganze Stadtgebiet verteilt viele andere Aktionen statt, die sich mit dem Thema beschäftigen. Dabei sind Veranstaltungen rund um das Thema Selbstversorger und eben auch jenes Saatgutfestival.

Im Grunde eine tolle Sache.
Aha. Na ja. Wenn es so ist.....
LG FRank

Ja, Frank, so ist es. Ist aber nicht schlimm und tut auch nicht weh....
Zitieren
#6
Na gut.
Wenns nicht weh tut:laugh:

Aber die Meinungen gehen weit auseinander. Ich halte mich da zurück.
Halte selber nicht viel davon.

Gibt da so viele Beispiele. Aber ich will da keinen rein reden.
Da werden Früchte mit dem Schiff verschifft und tausende Tonnen Schweröle verbrannt und Umwelt belastet, aber das sind Bio Bananen. Toll.
LG Frank
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren
#7
Uh, eine Bio Diskussion wollte ich nicht damit auslösen, war nur der Beitrag mit der besten beschreibung:whistling:

Mir geht's wirklich um das Festival, und nix anderes. Ist eine schöne Sache. Mir hat es im letzten Jahr viel Freude gemacht.Yes gab viel zu entdecken.

Liebe Grüße Marion
Tomaten sind rot! Und die Erde eine Scheibe! ;p


Zitieren
#8
Uuuh...danke für den Tipp!
Zitieren
#9
Servus Marion,

weißt du wie die Regeln für das Mitringen von eigenem Tauschsaatgut ist. Leider finde ich online nichts dazu. Da du ja schon mal da warst, hast du vielleicht eine Antwort für mich.

Grüße
Zitieren
#10
Hallochen!

Nein da kann ich dir leider nicht helfen. War letztes Jahr zu früh dran und werde wohl auch in diesem Jahr zum tausch nicht da sein. Tut mir leid. Ich habe aber auch nichts dazu finden können:noidea:

Liebe Grüße Marion
Tomaten sind rot! Und die Erde eine Scheibe! ;p


Zitieren