Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pizzasuppe mit frischen Tomaten
#1
Hallo zusammen,

um mal eine größere Menge Tomaten - die auch nicht sooooo schön anzusehen waren, zu verbrauchen, habe ich heute Folgendes zubereitet:

Pikante Pizzasuppe

Zutaten:
1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 150g Champignons, 1 El Öl, 150g Kabanossi, 1 gr. Ds. geschälte Tomaten (850 ml), ¼ l Gemüsebrühe,
2 El Pizzagewürz, Zucker, Salz, Pfeffer, 100g Lauchzwiebeln, 1 rote und 1 grüne Paprikaschote

statt der Ds Tomaten habe ich Frische gehäutet - aber mit Kernies - verwendet. Alles was so da war, Gelbe, Rote Grüne.....

Zubereitung:
Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Das Gemüse putzen, die Champignons in feine Scheiben , die Paprika in Würfel, die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die Kabanossi in feine Scheiben schneiden.
Im heißen Öl erst die Zwiebel glasig dünsten, den Knoblauch durch die Knoblauchpresse hindurch zufügen und ganz kurz mitgaren.Dann die Kabanossi kurz anbraten.
Die Tomaten zufügen und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Pizzagewürz würzen und 20 Min. kochen lassen.
Paprika und Lauchzwiebeln zufügen und in der heißen Suppe 10 Min ziehen lassen.
Nochmals abschmecken und mit frischem Baguette servieren.

Energiegehalt: ca. 260 kcal pro Person


Wer´s scharf mag: ein paar Chilis nach Geschmack mitgaren!

War echt lecker, die Suppe! Ist auch etwas für die nächste Party, weil sie gut vorbereitet werden kann.

Herzliche Grüße aus dem Ruhrpott - ElfeSandy
Zitieren