Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pflanzettiketten
#1
Kann mir jemand von euch einen guten Tipp geben wo ich Etiketten (auch dünnere,welche jedoch die Schrift halten)kaufen kann.Oder hat eines von euch einen Etikettendrucker für den Garten.Was kosten so edle Teile und wo kann ich diese bestellen?
Letztes Jahr bekam ich die Tipps die Schilder mit dem permanentmarker von Staedler auszu probieren.Solange diese im Haus waren kein Problem.Nach nur einer Woche im Freien waren viele nicht mehr lesbar.Danke für eure Hilfe! Trudi:dodgy:
Zitieren
#2


Guten Morgen Trudi,

ich habe alte Dokumentenhüllen in Streifen geschnitten und mit einem Edding Lackstift schwarz die glatte Seite beschriftet - das hält sogar eine zweite Seison biggrin. Auf einem der Bilder im Forum habe ich gesehen, dass jemand (asmx?!?) z. B. auch geschnittene Tetra-Packs nimmt....

Der einfache, wasserfeste Stift hatte bei mir auch nicht lange gehalten nachdem er mal Sonne und Regen ausgesetzt war....
.....

Grüße von Hier


Im Garten wächst mehr als man ausgesät hat - und davon viel!
Zitieren
#3
(12.06.11, 08:05)Hier schrieb: Guten Morgen Trudi,

ich habe alte Dokumentenhüllen in Streifen geschnitten und mit einem Edding Lackstift schwarz die glatte Seite beschriftet - das hält sogar eine zweite Seison biggrin. Auf einem der Bilder im Forum habe ich gesehen, dass jemand (asmx?!?) z. B. auch geschnittene Tetra-Packs nimmt....

Der einfache, wasserfeste Stift hatte bei mir auch nicht lange gehalten nachdem er mal Sonne und Regen ausgesetzt war....
.....

Hallo Trudi
kann ich nur bestätigen edding 2000 hält am längsten.

Zitieren
#4
(12.06.11, 07:56)Trudi schrieb: Kann mir jemand von euch einen guten Tipp geben wo ich Etiketten (auch dünnere,welche jedoch die Schrift halten)kaufen kann.Oder hat eines von euch einen Etikettendrucker für den Garten.Was kosten so edle Teile und wo kann ich diese bestellen?
Letztes Jahr bekam ich die Tipps die Schilder mit dem permanentmarker von Staedler auszu probieren.Solange diese im Haus waren kein Problem.Nach nur einer Woche im Freien waren viele nicht mehr lesbar.Danke für eure Hilfe! Trudi:dodgy:

http://www.druckerzubehoer.de - Schul un...% billiger

schau mal bei den rein die boten ein Modell für 9,90€ statt 39,99an
ich habe auch den - brother 1010 mit Plastikdruckband - Schrift hält Jahre
und habe sie schon zigmal von Becher auf Stäbe umgeklebt - Haftkleber
Metro 39€ minus 20% Rabattaktion 31€
gut ist die Einstellungsmöglichkeit von klein bis fett und großer Rand ohne Rand und..und..


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#5
Hallo Trudi,

hab meine Stecketiketten von hier:
http://www.burger-renningen.de/katalog_pdf/5-3.pdf

Das ist ein Baumschulbedarf und die liefern normalerweise nur an Firmen. Bin über meine Eltern dort mitreingerutscht und hab mittlerweile meine eigenes Konto.
Dort kosten 1000 Stück (10x1,6) 14,85 Euro netto.
Die Stifte zum Beschriften habe ich auch dort gekauft. Es gibt zum Beispiel ein Gärtnerbleistift Lyra der hält. Oder einen Lumocolor permanent special (Staedtler), Edding 400 die ich selber schon hatte und halten für 1,50 Euro.
Zitieren
#6
Ich lass Laminierfolien durch das Gerät, und schneid dann die Teile, und ein Loch rein, sind durchsichtig, und super mit Edding zu beschriften
LG Marius
Zitieren
#7
Hallo Trudi,

ich habe mir Etiketten mit Namen ausgedruckt, ausgeschnitten, laminiert und nochmals ausgeschnitten. Ist ne Menge Arbeit, aber es hält.
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#8
(12.06.11, 10:47)Topaci schrieb: Hallo Trudi,

ich habe mir Etiketten mit Namen ausgedruckt, ausgeschnitten, laminiert und nochmals ausgeschnitten. Ist ne Menge Arbeit, aber es hält.

jo, so mache ich es auch

Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#9
Auch meine Methode. Und es gibt nichts schlimmeres als Etiketten, die man nach ein bißchen Regen nicht mehr lesen kann.
LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#10
genau, ich lege mir auch schmale weiße Papierstreifen zwischen die Laminiertfolien (lege das Blatt dabei quer und die Papierstreifen in dreiviertel Länge der kurzen Quer-Seite mit 4 mm Rand zur Oberkante der Folie ! ), die Paprie-Streifen sind ca. 1 cm breit und dann mit ca. 8 mm Platz zum nächsten. Dann kann ich nach dem laminieren lange dünne Stecker machen/schneiden, die in die Erde gesteckt werden können und mit einem lichtechtem und wasserfesten Edding beschriftet werden ! Das einlaminierte Papier zieht dann kein Wasser, weil ich rundherum (oben und seitlich ca. 4 mm) verschweißte Folie habe und dann das lange Restteil für die Erde verwenden kann ! SO hab ich dann auch noch Blanko-Stecker :dodgy:biggrinbiggrin
Liebe Grüße
Dru
Zitieren