Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Perlsches Garten 2013
#1
Hallo,

mein Garten wird dieses Jahr einige Veränderungen durchlaufen. Geplant sind einige Chilis und viele Tomaten.
Gesät habe ich verschiedene Sorten, mal schauen, was etwas wird...
Chilis:
Red cheese pepper, Ring of Fire, Romanian Sweet, Tazmanian black, Tennesee tear drops, Black Hungarian, Purple Jalapeno, Turuncu Spiral, Thayi little red, Violet Cables, Rooster Spur, Royal black, schwarze Perle, Sigaretta di bergamo, Aci biber, Cilegia picante, Punjab short, orange ungarische Chilis, Quintisho, Red domenica habanero, Bhut I yellow, Caribean red, Habanero weiß, Santa rosa blanco, Snow white, Sunrise scorpion, Limon, Foodorama scotch bonnet, Habanero cappucino, Schnabelchili, Aci biber, Queen Laury, Aji verde, Criolla sella, Rocoto Costa Rica.

Viele haben noch nicht gekeimt und stehen noch auf der Heizung. Alle, die etwas werden, sind für meinen GG.

Mit den Tomaten bin ich noch nicht soweit, gesät habe ich die spätreifenden Sorten.
Einige davon habe ich schon pikiert. Derzeit laufen Versuche mit der "löffel-Keimbeutel-Methode", mit Perlite und mit Aussaaterde, ich versuche, mit welcher Methode ich am Besten klar komme.

Letztes Jahr hatte ich ca 50 Sorten Tomaten...es werden dieses Jahr mehr, Dank Euch hier im Forum! Viele habe ich mir auch bestellt. Die Liste stelle ich später ein (muss schauen, was auch etwas wird)

Für den Garten habe ich geplant die Kompostierung zu optimieren und Tomatendächer zu bauen.
Es gibt noch viel Arbeit ......aber es wird....

L.G.
es Perlsche
Zitieren
#2
Hört sich toll aber nach viel Arbeit an.:thumbup:

Mach doch von dem Schnabelchili mal ein Foto wenn er soweit ist. Würd mich interessieren ob der wirklich wie ein Schnabel ausschaut.
Zitieren
#3
Tolle Chili-Auswahl Perlsche :thumbup:
Sind ja ein paar mächtig scharfe Sorten dabei !!! :hot: :hot1:

Wünsche Dir eine gute Saison !
Gruß,
Tom


It's difficult to think anything but pleasant thoughts while eating a homegrown tomato
Zitieren
#4
Hallo perlsche,

da hast du ja einiges an Chilis gesät ! Respekt !! :w00t: :clapping:
Bin schon jetzt gespannt, was du darüber berichtest.
Schön, dass es mit den Tomaten nun endlich klappt.
Weiterhin viel Erfolg. :thumbup:
Zitieren
#5
Von den gesäten späten Sorten haben gekeimt und sind pikiert:
Andenhorn, Aussie, Beefsteak, Copia, Flame (Hillibilly), Purple Calabash, Red Brandywine, Roter Kürbis, Black Prince, Marglobe, Mirabelle blanche, Chocolate stripes, Smaragdapfel, Orange Strawberry, Huge Lemon Oxheart, Lillian's yellow heirloom, Nonna Antonina, Brandywine Joyce's Strain.
Einige habe ich nachgesät, und die mittel-spät reifenden sind auch unterwegs, teilweise im Keimbeutel, teilweise in Aussaaterde.

@ Claudia: vom Schnabelchili haben 2 von 4 gekeimt und sind pikiert, klar mache ich dann Fotos, bin auch gespannt!

Mit der Temperatur in der Gartenhütte komme ich noch nicht ganz klar....anscheinend heizen die Leuchtstoffröhren doch die Luft ziemlich auf. Heute morgen waren es nur 13 Grad, heute abend beim ausschalten der Lampen waren es 20,5 Grad...ich muss die Heizung tagsüber runterregulieren...hat mich gewundert, dass die LSR soviel Wärme abgeben.
Zitieren
#6
Deine 20° = Raumtemperatur ?
Bei mir muß ich 10cm unter der LSR messen,um die 20° zu schaffen.
Im Wurzelbereich bleiben-bei mir- davon gute 14° über.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren
#7
(07.02.13, 23:34)es Perlsche schrieb: Von den gesäten späten Sorten haben gekeimt und sind pikiert:
Andenhorn, Aussie, Beefsteak, Copia, Flame (Hillibilly), Purple Calabash, Red Brandywine, Roter Kürbis, Black Prince, Marglobe, Mirabelle blanche, Chocolate stripes, Smaragdapfel, Orange Strawberry, Huge Lemon Oxheart, Lillian's yellow heirloom, Nonna Antonina, Brandywine Joyce's Strain.
Einige habe ich nachgesät, und die mittel-spät reifenden sind auch unterwegs, teilweise im Keimbeutel, teilweise in Aussaaterde.

@ Claudia: vom Schnabelchili haben 2 von 4 gekeimt und sind pikiert, klar mache ich dann Fotos, bin auch gespannt!

Mit der Temperatur in der Gartenhütte komme ich noch nicht ganz klar....anscheinend heizen die Leuchtstoffröhren doch die Luft ziemlich auf. Heute morgen waren es nur 13 Grad, heute abend beim ausschalten der Lampen waren es 20,5 Grad...ich muss die Heizung tagsüber runterregulieren...hat mich gewundert, dass die LSR soviel Wärme abgeben.

Hallole,
2 von deinen als späte Sorten bezeichneten Tomaten (Mirabelle Blanche + Nonna Antonina) wurden mir aus dem Forum als zeitige bzw. mittelfrühe Sorten gegeben. Das wäre genau das Gegenteil.
Was stimmt jetzt?

schwäble

Grüssle aus der herrlichen Lausitz von Einem der aus
"Wir können Alles ausser Hochdeutsch" stammt.
Zitieren
#8
Nenee, Karlinche, die Nonna ist spät. Die ist bei mir erst drin gereift letztes Jahr.

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#9
Hallo

Ich hab gerade Mal nachgesehen bei der Nonna Antomina.

Ist recht spät. Mitte Mai gepflanzt bei mir und erste Ernte erst Mitte August . Im GWH nicht viel anderst.

Franz
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren
#10
Bei mir war die Nonna Antonina auch mittelspät, die andere hatte ich nicht.

LG
Liebe Grüße von Anne Rosmarin
und für uns alle ein gutes Gedeihen der geliebten Pflanzen !

Wir gärtnern in Mittelfranken
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Perlsches Garten es Perlsche 380 21.560 Vor 38 Minuten
Letzter Beitrag: es Perlsche
  Perlsches Garten 2015 es Perlsche 502 37.011 09.01.16, 06:20
Letzter Beitrag: es Perlsche
  Perlsches Garten 2014 es Perlsche 504 39.324 27.11.14, 23:50
Letzter Beitrag: es Perlsche