Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Paprikas 2011
#1
als Schärfe-.Weichei wink habe ich nur Gemüse-Paprika's:

Cuneo
Do Hill
Gourmet
Green Wonder
Gruseo de Plaza
Jupiter
King of the North
Kapia
Rumänischer Fingerpaprika und
Yolo Wonder

im Kübel stehen !
Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#2
ich mische ...
aber die Paprikas gefallen mir optisch besser als die Chili


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#3
Moin,

an Gemüsepaprika bzw. welche ohne Schärfe habe ich Quadrato d'Asti Rosso, Corno di Torro, White Bell, Topepo Rosso, Aji Monagre und Liebesapfel. Vielleicht noch einige mehr, da müßte ich erstmal nachsehen, da ich auch noch diverse Chilisorten angebaut habe.

Sweet Chocolate hatte ich noch vergessen.
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#4
ich bin auch ein Schärfe-Weichei.... :scared:

deswegen sind bei mir in diesem Jahr auch nur Paprika im Anbau:

Quadrato d'Asti Rosso
Mini Bell Chocolate
Tondo Rosso
California Wonder
Dulce Milfruto


Gruß,
Tom


It's difficult to think anything but pleasant thoughts while eating a homegrown tomato
Zitieren
#5
Quadrato d'Asti Rosso ist auf jeden Fall eine sehr gute Sorte. California Wonder hat mich nicht so überzeugt.

Aber ich würde euch "Schärfe-Weicheier" trotzdem mal milde, habaneroähnliche Sorten empfehlen (Suave Red, Suave Orange, Pink Habanero usw.). Die sind vom Aroma her ganz anderes als Paprikas und bringen dennoch ein richtig exotisches Aroma in die Speisen ohne zu brennen.
LG
Harald
Zitieren
#6
Hi Harald.
Danke für die Info.
Ich wollte dieses Jahr die Aji Dulce Amarillo anbauen.
Soll ja mild sein und das Habanero-Aroma haben.... leider war die Saat wohl nicht mehr keimfähig. Ärgerlich. :angry:
Egal. Nächstes Jahr vielleicht....smile
Vielleicht komm ich auf Dich zurück wegen Empfehlungen ....
Gruß,
Tom


It's difficult to think anything but pleasant thoughts while eating a homegrown tomato
Zitieren
#7
Gerne. Ja die Samen wollen manchmal nicht so recht. Ich weiß auch nicht warum.

Ich werde bei Gelegenheit mal ein "Schärfe- und Aromabarometer" erstellen. Dauert aber, es gibt ja soviele Sorten.
LG
Harald
Zitieren
#8
Am Besten aber vorher mal an einer Habanero schnuppern,denn die schmecken wie sie riechen ... und für mich ist beides widerlich smile
Zitieren
#9

ich mag die scharfen Dinger auch nicht.
Harald, ich habe gesehen, du hast in deiner Liste den Fish Pepper bei den milden Sorten.
Den hatte ich auch schon, konnte den aber auch nicht essen wegen zu scharf.
Aber letztes Jahr habe ich eine Pflanze Suave Orange geschenkt bekommen, den fand ich wunderbar, konnte ich geniessen wie Bonbons !
Heuer habe ich mir Samen beschafft und 3 Pflanzen gezogen zum Vermehren.
Zitieren
#10
Dann werde ich den Suave Orange auch mal mit auf meine Liste für 2012 setzen.
Danke Dir, Aubergine.

Gruß,
Tom


It's difficult to think anything but pleasant thoughts while eating a homegrown tomato
Zitieren