Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PREMIERE 2012 - Meine aller erste Tomatensaison! (inkl. Bilder!)
#1
Star 
Ladys and Gentlemen,

I am proud to present:

Meine aller erste eigene Tomatenpflanze!
Eine rote Fleischtomate "Matis" F1, veredelt! :clap:

[Bild: 2g6ac4f3g8.jpg]

Ich freue mich sehr euch endlich Bilder und einen (kleinen) Bericht liefern zu können! smile
Im Baumarkt gab es nur wenig Auswahl, deswegen ging ich auf den Markt und fand dort eine Verkäuferin, die mir diese Tomatenpflanze verkauft hat!
Gestern habe ich bei ihr dann auch eine "Golden Nugget" gekauft und eine mir unbekannte rote Cocktail(?)tomatenpflanze (hier steht der Name leider nicht auf dem Töpfchen) und nächste Woche kann ich mir bei ihr eine schwarze Tomatenpflanze (Black Russian) abholen!
Meine Sammlung erweitert sich! Ich freue mich riesig! biggrin
Hoffentlich gehen sie nicht ein!
Die anderen beiden muss ich noch umtopfen, in einen größeren Eimer (Bilder gibt es dann auch von diesen!).
Jap, ich habe hier einen neuen 10l (Putz-)Eimer genommen!^^ Unten habe ich Löcher rein gemacht (hoffentlich sind sie groß genug und auch genügend) und hinein eine Lage kleiner Steine/kleine Tonsteinchen (als Drainage) und danach, also darauf, kam dann die Erde. Das alles steht in einem ca. 25l Kübel. Sieht ein wenig komisch aus, der riesen Kübel und der kleine Eimer... Mal sehen, ob ich es so lasse!

[Bild: k78c6p1k1is6.jpg]

Es ist mir ein wenig peinlich, aber ich habe mich noch nicht getraut den großen, langen Stab (1,80m lang und 1,6cm ) rein zu stechen, wegen dem Wurzelballen. Ich habe Angst, da etwas bei den Wurzeln kaputt zu machen und dachte mir, dass ich damit warte und mal lese, was ihr dazu schreibt. Ich bin nicht sicher, wie nah oder weit weg der Stab vom Pflanzenstamm sein darf/kann und die Pflanze trotzdem noch gut gestützt ist. Könnte ich da etwas falsch machen? Ich könnt das Ding ja einfach rein machen, aber ich will nicht, dass mir gleich meine erste Tomi eingeht! Ich will alles richtig machen!
Nur der kleine Stab kann ja nicht bleiben, der hält vermutlich nicht mal 'nen etwas größeren Windstoß aus!

[Bild: fs5dqmf2a1x.jpg]

Ich habe vorgestern Brennnesseln gesammelt und daraus Mazerat gemacht, zum Wässern/ etwas Düngen (und weil meine Dahlie Blattläuse hat, also werde ich diese damit besprühen). Die Tomatenpflanze habe ich gleich ein wenig damit getränkt. Ich habe gelesen, dass Tomis viel Wasser und Nährstoffe ziehen, ich werde wohl bald Dünger kaufen müssen und mich vorher dazu belesen.

Solltet ihr noch Fragen haben: Immer her damit! wink
Ich freue mich außerdem immer über konstruktive Kritik und viele Tipps! Danke

Ich bin so gespannt! Kann es kaum abwarten, bis die ersten Früchte kommen! :clapping:
Sonnige Grüße, Mae!
Zitieren
#2
Hallo StellarMae,

hatte grad schon geantwortet - nur, wo ist die Antwort hin?:noidea:

Eine schöne Tomatenpflanze hast Du da - Glückwunsch! :clap:

Also, ich würde den "großen" Rankstab jetzt schon einsetzen, denn jetzt verletzt Du nur kleine Würzelchen - das verpacken die Tommis schon, sind gar nicht soooo empfindlich!
Wenn Du noch wartest, dann ist die Verletzungsgefahr an dickeren Wurzel wesentlich gößer.

Viel Erfolg weiterhin!

Herzliche Grüße aus dem Ruhrpott - ElfeSandy
Zitieren
#3
Ja, die erste :clap: Meine erste selbstgezogene war ne Phantasia :heart:
Grüße außm Pott Gerd
Zitieren
#4
Tomis sind so toll! Ich bin super aufgeregt und könnte der Tomi beim Wachsen zusehen und es Stunden später immer noch interessant finden! ;D
Bin so froh euch hier zu haben! Ratgeber, also so eine Art Tomatenfibel, konnte ich noch nicht finden...!
Würde so gerne alle Infos in mich aufsaugen!
Im Grunde heißt es aber einfach nur: Abwarten, belesen (im Forum) und Tee trinken! biggrin
Sonnige Grüße, Mae!
Zitieren
#5
Hallo Mae,
sieht schön aus deine Tomi!:thumbup: Stock würde ich auch schon reistecken, dabei ist mir noch nie eine Pflanze eingegangen oder war beleidigt.
LG sonne
Zitieren
#6
Nun zeige ich euch mal noch die anderen beiden Pflanzen! biggrin Aber wie gesagt, die muss ich noch umtopfen, mir fehlt nur leider noch die Erde!

"Golden Nugget" /unveredelt
(Sieht bissl schwach aus, finde ich! Hoffentlich, schafft sie es!)

[Bild: gelbetomi1laej72qxmv.jpg]

[Bild: gelbetomi29l1oj23xr5.jpg]

und dann hier, die rote Cocktailtomate, oder wer sie eben ist...!^^ /unveredelt
(Die sieht doch ganz gut aus, oder? smile Seht ihr die Blüte im zweiten Bild?)
EDIT: Ich habe es herausgefunden! Es ist eine "Rotkäppchen"!

[Bild: rotekleineto4l72q3tc5a.jpg]

[Bild: rotkleinfeinmr9eovly37.jpg]
Sonnige Grüße, Mae!
Zitieren
#7
P.S.: Ich freue mich sehr, über eure ganzen Antworten! smile
Vielen lieben Dank für die Klärung der "Stockfrage"! biggrin Den habe ich jetzt einfach hinein in die Erde gesteckt und "tadddaaa!": Es ging super einfach, ohne dass ich das Gefühl hatte, ich müsste mich durch massig Wurzeln kämpfen! wink
Mit Baumwollfäden habe ich sie dann am Stab befestigt!

[Bild: dsc08326rid3ga2kwm.jpg]
Sonnige Grüße, Mae!
Zitieren
#8
Wie schon oben erwähnt sind Tomatenpflanzen nicht so empfindlich.
Wenn du sie einpflanzt dann pflanze sie so tief wie möglich.
Aber keine Blätter eingraben. Einfach vorher wegmachen.
Beim düngen wäre ich vorsichtig.
Nicht zuviel. Die Tomate ist zwar ein Starkzehrer das heißt aber nicht das du sie jeden Tag oder jede Woche düngen musst.
Wenn du Blumenerde beim einpflanzen verwendet hast ist die sowieso meist vorgedüngt.
Beim düngen ist oft weniger mehr.
Zitieren
#9
Ganz lieben Dank für diesen Rat, Wolf100!wink
Sonnige Grüße, Mae!
Zitieren
#10
Hallo Mae,
ich finde Klasse, wie die Begeisterung für deine Tommis in deinen Posts rüberkommt, weiter so! :thumbup: Wenn dich jetzt noch der Virus richtig packt ...
Freue mich für dich, daß du offensichtlich eine gute Marktfrau gefunden hast. Ich denke im nächsten Jahr ziehts du deine Tommis selbst und versorgst vielleicht auch noch deine Marktfrau.wink

Liebe Grüße

Eifel-Mike
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Uschis erste Tomatensaison uschi5000 52 6.280 15.12.11, 11:34
Letzter Beitrag: uschi5000
  Meine erste Tomatensaison galaxy99 65 8.870 30.09.11, 18:29
Letzter Beitrag: darkdurben
  Erste Tomatensaison auf Balkonien Chriz 5 1.607 09.06.11, 19:42
Letzter Beitrag: Chriz