Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neu hier:-)
#1
Huhu liebe alle! Sun

Ich bin die TomTom. Im Zuge einer Sanierung an dem Mietshaus, in dem ich wohne, habe ich ein Loggia bekommen. Ich wollte schon immer meinen kleinen eigenen Anbau auf dem Balkon und gedenke das nun endlich umzusetzen. Tomaten gehören hier eindeutig zu meinen Favoriten! Da ich bisher noch nicht so viele Erfahrungen damit gemacht habe, werde ich bestimmt Hilfestellung benötigen. So bin ich ganz froh, dass ich das Forum gefunden habe smile

Zu meiner Person: ich bin eine Sie, 29 Jahre alt, lebe in Berlin. Ich gehe gerne in Natur, begrüne gerne meine Wohnung, koche und esse aber auch gerne tongue

Bin gespannt auf den Austausch mit euch!

Beste Grüße,

TomTom
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten.
Zitieren
#2
Hallo Tom Tom,
herzlich willkommen bei den nach Tomaten süchtigen hier. Give_rose
Hier gibt jeder seine Erfahrungen gerne weiter.Sun
Anne
Zitieren
#3
Willkommen, mit einem Balkon fing bei mir auch alles an ... Viel Spaß hier!!
Zitieren
#4
Hallole,
Auch von mir ein HERZLICH WILLKOMMEN aus der Lausitz.
Und du wirst sehen; im Laufe des Jahres schaust du dich nach einem (Schreber-)Garten um da dir wegen der Mengen an verschiedenen Sorten dein Balkon viiieeelll zu klein ist.

Grüssle

karlinche
Grüssle aus der herrlichen Lausitz von Einem der aus
"Wir können Alles ausser Hochdeutsch" stammt.
Zitieren
#5
Vielen lieben Dank für die herzliche Begrüßung!

Ja, ich bin sehr gespannt, ob es mit meinem Vorhaben klappen wird. Ein eigener Garten wäre natürlich viel besser. Vielleicht kommt der später noch smile

Viele Grüße,
TomTom
Fasten? Ja. Aber bitte nur zwischen den Mahlzeiten.
Zitieren
#6
Hallo TomTom,
Kommt Zeit kommt mehr Platz für Tomaten Clown

Aber Balkon ist doch schon mal ein guter Anfang :clapping:
Zitieren
#7
Hallo und herzlich willkommen!
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#8
Herzlich WillkommenYahoo:clapping::clapping::clapping: und viel Erfolg.:thumbup:

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren