Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nährstoffmangel oder Infektion?
#1
Hallo allerseits,

meine 13 Tomatenpflanzen wachsen eigentlich ganz prächtig - nur seit 2 Tagen machen mir 2 davon plötzlich Sorgen: gelb-braune Verfärbungen, von unten her kommend (siehe Bilder). Ich kenne das ja, dass Nährstoffmangel Verfärbungen macht, aber so schnell? Außerdem kriegen sie auch schon vereinzelt braune Stellen. Haben die sich was eingefangen?? Ach ja, Ernährung: Sie stehen in 10l-Kübeln, die 50/50 mit Tomatenerde und Kompost gefüllt sind, zu den Eisheiligen gepflanzt. In den letzten beiden Wochen jeweils 1x vorsichtig gedüngt (ungefähr die Hälfte der empfohlenen Dosis eines Bio-Tomaten-Flüssigdüngers). Die im Bild ist übrigens eine Goldita - die kenne ich eigentlich als wuchskräftig und problemlos...

Vielen Dank für Aufklärung!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#2
Lass mich raten: es war Bio Trissol Tomaten- und Gemüsedünger?
4 - 1,5 - 6,5?

Denn dann noch halbiert und nur zwei Mal innerhalb von 4 Wochen?
Flüssigdünger dieser Art verwendet man wöchentlich, in der angegebenen Dosierung! Mindestens.

Eine Tomate im 10 Liter-Topf, mitten in der Fruchtbildungsphase hat HUNGER! 
Genau das zeigt sie Dir gerade, mit Chlorosen und Braunfärbungen, aufgewölbten Interkostalfeldern, bronzeartiger Verfärbung der dunkelgrünen jüngeren Blätter.
Nährstoffmangel wie aus dem Bilderbuch.
Zitieren
#3
Hatte ich schon fast vermutet. Dann habe ich den Effekt des Komposts einfach überschätzt, ich dachte, der reicht erst mal. Letztes Jashr hatte ich früher mit Düngung angefangen, aber da war es auch nur Tomatenerde ohne Kompost.
Dann geh ich jetzt mal düngen... ;-)
Danke für die schnelle Hilfe!
Zitieren
#4
Hatte ich schon fast vermutet. Dann habe ich den Effekt des Komposts einfach überschätzt, ich dachte, der reicht erst mal. Letztes Jashr hatte ich früher mit Düngung angefangen, aber da war es auch nur Tomatenerde ohne Kompost.
Dann geh ich jetzt mal düngen... ;-)
Danke für die schnelle Hilfe!
Zitieren