Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Micro Tom vs. Vilma
#1
Hallo,
ich habe ein paar Pflänzchen aus einer Mischung "Busch- und Topftomaten" vom Samenarchiv Bohl. U.a. 2 ganz kleine Pflänzchen, die ich bisher für Micro Toms hielt. War aber eben bei einem Nachbarn, der eine Reihe kleiner Tomatenpflänzchen hat, die meinen zum Verwechseln ähnlich sehen - und er sagte mir es seien "Vilma".
Kann mir irgendjemand Unterschiede zwischen den beiden Sorten nennen, so dass ich sie eindeutig identifizieren kann? Der Tomaten-Atlas und G**gle haben mir auch nicht weiter geholfen.
Danke im Voraus und LG
Tausendschön
LG
Tausendschön
Zitieren
#2
Hallo Tausendschön,
ich hab beide im Anbau, wenn ich ein klein wenig mehr Zeit hab, fotografier ich die beiden.
Vilma wird größer uns schmeckt nicht mehlig
Micro Tom -bähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#3
Liebe asmx91,
danke, bin mal gespannt welche ich nun hab. Hoffentlich die Vilma, wenn die Micro Tom so bääääh ist wink
LG
Tausendschön
LG
Tausendschön
Zitieren
#4
Die gelbe Micro Tom hatte ich auch mal. War nicht sehr ertragreich und vom Geschmack her
sehr säuerlich. Nicht empfehlenswert !!
Zitieren
#5
Hallo Tausendschön,
kannst die kleinen Tomätle nicht mal fotografieren - ich mach von den beiden auch mal ein Bild - morgen...
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#6
Hallo asmx91,
ich versuch sie morgen mal zu fotografieren.
Warum baust du die Micro Tom eigentlich an, wenn sie dir nicht schmeckt :huh: ?
LG
Tausenschön
LG
Tausendschön
Zitieren
#7
weil alle die kleinste Tomate der Welt haben wollen und wenn man die in fast unreifem Zustand verspeist, ist sie ja essbar - nur ich bin eben verwöhnt...
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#8
hab mal die beiden rausgesucht:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#9
Super, danke asmx91!
Ich bin mir recht sicher, dass es die Vilma ist. Hast du mit der schon Erfahrungen? Ich hoffe, die schmeckt? Bisher bin ich ganz angetan von ihr: sehr kräftig, trägt viel, hat allerdings heute ein paar gelbe Flecken auf den Blättern gezeigt. Ich hoffe, das sind nur Brandflecken und nichts Ernsthaftes :no:.
LG
Tausendschön
LG
Tausendschön
Zitieren
#10
Vilma schmeckt! Gestern hat mein "Kleiner" eine reife entdeckt und vernascht...
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren