Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mache ich etwas falsch bei meinen Tomaten?
#1
Hallo zusammen.

Meine Pflanzen, habe ich das gefühl, sind etwas "instabil". Die blätter sind dünn wie seidenpapier und ganz weich. Grundsätzlich sind sie nciht sonderlich stabil. Es handelt sich um die Ochsenherztomatensorte "cour de beouf".

Die erde halte ich immer feucht und sie bekommen auch genug sonne. Sie stehen in Tomatenerde in die sie vor 2 wochen umgetopft wurden.

Ist das "normal" und ich brauche mir keine sorgen machen? Oder mache ich etwas falsch?

Danke!

http://www.fotos-hochladen.net/view/unna...9l2uhn.jpg
Zitieren
#2
sieht gut aus
... nur immer feucht sollte es nicht sein - Oberfläche sollte immer abtrocknen
sonst bekommst du Trauermücken und Schimmel und die Tomaten leiden
weiche Blattstruktur wegen Überfeuchtung -daher dann Krankheits anfällig - denke ich
Zitieren