Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Longlife Tomaten????
#1
Diese Tomaten (Michael Pollan) habe ich gerade beim Stöbern in meinem chaotischen Überwinterungsraum für Kübelpflanzen (Frostwächterventil am Heizkörper) gefunden.
Die lagen da seit Oktober oder so:blush: Essen mag ich sie nicht mehr:no:
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#2
Hallo orchidee,
mach aus den Tomaten die Samen raus!!!!!!!!!!! und zwar alle, wir wissen nicht, wie lange wir noch aus den USA Samen kriegen - der Zoll kassiert im Moment alles!
Wenn die gut trocknest, halten die gut 5 Jahre!
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#3
Mach ich Anneliese:thumbup:
Hab eh schon verhütete Samen davon und eine von den 3 heute gefundenen ist von einer verhüteten Rispe:whistling: Magst Du welche haben????
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#4
Hab ne dumme Frage, soll Orchidee die Samen nehmen weil die tommis lange haltbar waren? Oder wegen der Sorte?

Lg,Sunshine
Zitieren
#5
(26.02.13, 17:39)asmx91 schrieb: ... wir wissen nicht, wie lange wir noch aus den USA Samen kriegen - der Zoll kassiert im Moment alles!
...

Ich hatte noch nie Probleme mit Saatgut aus USA (und auch anderen Ländern). Zumindest in Österreich kümmert sich da der Zoll nicht darum. Sind die bei euch plötzlich so streng? Dann sollten aber die Zollbeamten auch begründen, auf welcher Rechtsgrundlage die Samen einkassiert werden.

LG
Harald
Zitieren
#6
Hallo Harald,
es ist VERBOTEN Samen aus den USA nach Deutschland einzuführen!!!!
Mir hat der Zoll letztes Jahr einen Brief mit Wagnersorten einkassiert - das tat weh!
Simone hat auch schon Ärger mit dem Zoll gehabt...
Immer mehr Samenanbieter aus den USA verschicken nix mehr nach Deutschland wie:
Sample Seed Shop
Seed Savers
Reimer Seeds
LG Anneliese, bei der aber noch kein Notstand ausgebrochen ist.

Hallo Orchidee,
ich hab den Michael Pollan auch. Danke
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#7
na da kann ich ja froh sein, dass wir jedes Jahr in die USA fliegen. das ist wesentlich einfach mit dem Einkauf.

viel Glück Euch für die Zukunft beim Bestellen.

take care
Zitieren
#8
Schon in der Bibel wurden Zöllner und Sünder in einem Atemzug genannt wink

Bei uns ist der Import von Samen problemlos möglich, das sieht auch der öster. Zoll so. Und ich hoffe es bleibt auch so.
LG
Harald
Zitieren
#9
Ganz so wie Anneliese das mit dem Einkauf von Tomatensamen aus Amerika berichtet stimmt das nicht. Mag sein dass einige Händler nicht nach Deutschland liefern aber das sind nur wenige Firmen.

Aber es ist nicht grundsätzlich verboten Saatgut aus Amerika einzuführen, ausgenommen es handelt um nicht zugelassenes Saatgut oder seltene Arten bzw. vom Aussterben bedrohte Pflanzenarten.
Hier sind zwei Links auf die man beim Zoll verwiesen wird.
http://www.gesetze-im-internet.de/saatv/
http://www.gesetze-im-internet.de/saatve.../__15.html

Ein generelles Einführverbot konnte ich bisher nicht finden.
Wenn es grundsätzlich verboten wäre, dann würden Lieferungen die als Zollerklärung "Gardenseeds" drauf stehen hatten, niemals durch den Zoll kommen.

Ich habe jetzt schon so oft in Amerika und Canada bestellt und ich habe bisher wirklich jede Bestellung bekommen. Da ich bisher immer unter 20,00 $ mit Versand geblieben bin habe ich noch nie Probleme mit dem Zoll gehabt. Werde Euch berichten ob meine Bestellung aus Amerika und Canada die ich vor einer Wochen getätigt habe angekommen sind.
Liebe Grüße Marion
Zitieren
#10
Meine Lieferung aus Amerika ist daaaaaaaaaaaa!
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren