Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lochspaten??
#1
Hallo ,

habe gesehen, dass es bei Norma einen Lochspaten im Angebot gibt. Kennt das jemand? Ist das evtl. praktisch für Tomaten einpflanzen?

Habe das zum ersten mal gesehen, aber ob es was taugt?


Lg,Sunshinesmile
Zitieren
#2
Ich denke ein normaler Spaten ist für Pflanzarbeiten angenehmer zu benutzen. Die Lochspaten sind eher zum Löcher graben für Pfähle. Aber wenn man die Tomaten tief eingraben möchte, warum nicht.
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#3
.........laß es, wenn Du an Deinem Gerät Freude haben willst. Für den Kurs kannst Du nicht einmal einen guten Spatenstiel erwarten.:ohmy: Ich habe im Garten wohl ein Dutzend Billig-Gartenscheren und greife immer wieder auf die beiden uralten ererbten Bahco-Scheren zurück. biggrin Und die Billigspaten hat es alle schon gefetzt, spätestens bei größeren Büschen oder so.
„ Wie dieses oder jenes Wort geschrieben wird, darauf kommt es doch eigentlich nicht an, sondern darauf, daß die Leser verstehen, was man damit sagen wollte.“
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren