Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Keimbeutelmethode
#1
Hallo Leute
ich verwende seit Jahren die Methode von Michis Tomatenseite auch für meine Paprika und Chillies.
D.h. kleine transparente Kunststoffschälchen in denen die Samen nach Vorwässerung zwischen einer unteren Schicht von 8 mm und einer Abdeckschicht von ebenfalls 8 mm auf Heizmatte vorgekeimt werden bevor ich pikiere und in 8x8 Töpfe verpflanze. Letztes Jahr hatte ich ein Problem mit der Keimung.
Viele von Euch schreiben, dass Sie mit Keimbeuteln arbeiten. Könnt Ihr mir das einmal genau beschreiben oder sagen wie ich zu den entsprechenden Beschreibungen gelange? Wo kriege ich die Materialien her?

Vielen lieben Dank und viel Erfolg dieses Jahr
Gruß Hugendugen

Die Natur hat es nicht eilig,
noch lebt alles
Zitieren
#2
Hier ist der Link

http://www.tomaten-forum.com/Thread-Chil...Keimbeutel
Zitieren