Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Katakujas Garten, wir schreiben das Tomatenjahr 2017.
#1
Heart 
Hallo an alle, und es geht wieder los. Endlich !!

Dieses Jahr ist think big angesagt. Heute Abend werden ca. 80 Samen die gerade vor quellen
Ihr erstes mal mit der Erde haben. Da ich zur Zeit im Norden wohne und Regen und bla wird
es ein Tomaten Zelt geben. Seitlich offen. Bei der Menge ein muss. Will nichts riskieren.

Leider erlaubt mir Die Kleingarten Verordnung §18 Abschnitt 7B  nur ne Fläche von 6 qm als
unbewegliches Gewächshaus, aber mal schauen wie man das unbeweglich baulich 'auslegen' kann.

Jedenfalls:

Beziehe zur Zeit einen neuen Garten, Bilder werden folgen, und ich muss ziemlich viel organisieren
aber seit letzter Woche bin ich wieder am Leben wink Es ist so weit !!! Endlich ! Ich spüre das kribbeln
und kann es kaum abwarten !


Siehe Bilder. Besser geht es fast nicht.


   



   


Eckgarten
mit freier Sicht auf die Felder. Dazu noch ein Steinhaus mit Stromanschluss,
rechts davon ein Imker  :heart: links unbewirtschaftet ! Zu dem ich direkt davor parken
kann (Fahrrad natürlich ächem) um Grillgut usw. zu Bunkern. Edeka ist 15 Minuten
Fußweg weit weg, sollte man mal was vergessen haben. Ich bin wirklich verliebt.


Anregungen und Kritik sind erwünscht. Das wird ein größeres Projekt, das ist mir schon klar.
Der Garten lag paar Jahre brach.


So, nun die erste Frage:

Brauche UV Lichtdurchlässige Folie. Sollte einigermaßen robust sein und nicht zu teuer da ich (sehr) viel brauchen
werde. Will jetzt auch das Rad nicht neu erfinden, brauche einfach ne Folie. Muss auch nicht die beste sein, soll nur Ihren
Zweck erfüllen. Kann mir bitte jemand nen Tipp geben wo bestellen ?? bzw. wie würdet Ihr das machen.

Sanfte Grüße an alle die es kaum erwarten können los zulegen und ich bin wirklich gespannt wie dieser Thread
im Dezember aussehen wird wenn wir alle wieder, leider, aufhören müssen.



So weit so gut, euer

Katakuja.
Tomaten süchtig.
Zitieren
#2
Glückwunsch zum neuen Garten.

Liebe  Grüße
Tomatenfan
Zitieren
#3
Glückwunsch zum neuen Garten !
Bist du nicht auch aus der Nähe von Hannover?

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#4
Schau mal hier rein 
http://www.hartmann-brockhaus.de/produkt...se--Folien

Da findest alles was der Herz begehrt  wink
Zitieren
#5
Danke und hallo an alle .

Ja bin nähe Hannover.

Und die Folien Seite ist super. Yahoo 

Werde da zuschlagen, aber muss mich erst mal mit der Garten Prominenz beraten.
Haben wie es aussieht was dagegen wenn man es so großflächig überdacht. Muss
echt genau überlegen wie ich das machen werde. Es wird aber in die Richtung gehen.

Lg,

Katakuja
Tomaten süchtig.
Zitieren
#6
So, die ersten Bilder von meinem 'neuen' Garten..

Dance2

ps. Finde immer noch das die 200kb Obergrenze für ein Bild heut zu Tage nicht mehr Zeitgemäß ist.
Ich weis nicht wie Ihr das macht. Aber mich nervt es voll jedes Bild nochmal scalieren zu müssen,
Zeitverschwendung und Qualitäts- Verlust.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Tomaten süchtig.
Zitieren
#7
Eine schöne Ecke, + reichlich Platz zum "Austoben" .

Dort wirst du die nächsten freien Wochenenden reichlich Gartenarbeit finden.
Zitieren
#8
Hallo,
Dein Garten ist klasse! Der würde mir auch gefallen - aber das wäre nicht so gut....ich hätte viel zu viele Ideen (natürlich nur für Tomaten  Clown)

LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#9
Wow, da kannst du dich aber richtig austoben.

Erstmal alles überflüssige raus oder? Reichlich Platz für Tomaten :clapping: Super, Wünsche dir viel Spaß dabei

Liebe Grüße Marion
Tomaten sind rot! Und die Erde eine Scheibe! ;p


Zitieren
#10
(05.03.17, 12:09)grill-fan schrieb: Eine schöne Ecke, + reichlich Platz zum "Austoben" .

Dort wirst du die nächsten freien Wochenenden reichlich Gartenarbeit finden.

Danke.
Habe vor meinen Lebensmittelpunkt bis Ende Oktober komplett da zu verlagern,
nur am WE reicht mir nicht und würde den Garten dann auch nicht nehmen dafür.
Das es viel Arbeit ist ist mir klar, aber eigentlich ist es keine Arbeit, sondern Vergnügen.

Habe ne sehr genaue Vorstellung wie es sein wird. Freue mich jetzt schon auf das Ergebnis.

Kata.
Tomaten süchtig.
Zitieren