Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Karls Früchte aus dem Paradies
#1
Karls Früchte aus dem Paradies

Nun bin ich schon fast ein ganzes Jahr bei euch im Forum und muss nun erkennen dass mich die Leidenschaft voll im Griff hat.
2016 hatte ich 120 Tomaten im Anbau und war fest der Meinung, dass ich das kommende Jahr weniger anbauen werde und inzwischen habe ich schon wieder bei 120 die Reißleine eingezogen, ich hoffe sie hält.
Das Jahr 2016 war bei mir durch wenig Ertrag aber mit viel Aroma gekennzeichnet.
Ich habe leider nur etwa 50 kg Tomaten geerntet und es stellte sich heraus dass die Kultivierung im Boden größere Probleme mit sich bringt als die Kultivierung im Pflanzkübel.
Die Pflanzen im Pflanzkübel und Folien-GWH waren wesentlich früher reif und waren länger gesund und ertragreich.

So habe ich für 2017 die große Kübel-Offensive geplant.
Ich werde 3 neue GWH´s bauen und die meisten Kulturen in 60 l Pflanzkübel setzen.

1. ein Folien- GWH 3,5 m x 2,5 m für 13 Italienische Fleischtomaten
2. ein Folien-GWH 3,5 m x 2,5 m für 13 italienische Pastatomaten
3. ein GWH 2,5 m x 2,5 m aus 6 mm Stegplatten und Gasheizung zur Anzucht der Jungpflanzen und später für 12 Ochsenherzen und Neusorten zum Test.
4. ein Folien-GWH 3,5 x 2,5 m für 25 Chili- Pflanzen
5. Mein großes geschütztes GWH 10 m x 2,5 m mit festem Agryl-Dach und Seitenwände aus Folie
Mit 18 x Feuerwerk und ähnliche Selektionen und 18 x Cocktailtomaten zum Naschen
6. Überdachte Terrasse mit seitlichem Windschutz 15 x Pastatomaten zum Lagern
7. Anlehnhaus überdacht mit 7x verschiedene neue und alte Sorten
8. Ein Freiland-Beet überdacht 4 m x 1 m für 11 Freilandsorten Harzfeuer und Verwandte
9. Ein Freiland-Beet 4 m x 1 m für 11 Freilandsorten

Hier meine Aufstellung:

GWH 1 Italienische Fleischtomaten 13
Albenga Liguria 2x
Nonna Antonia 3x
Licatese 1x
Red Pear 1x
Cuore di Bue 3x
Costoluto di Parma 1x
Costoluto Genovese 1x
Costoluto Fiorentino 1x


GWH 2 Italienische Pasta-Tomaten 13
Piennolo 1x
Ventura 1x
Intervallo 1x
Venusbrüstchen rot 1x
Annas Multiflora 1x
Crovarese Cocktail 1x
Marzano mini 1x
Marzano Lungo 1x
Marzano Redorta 1x
Marzano Anni 1x
Marzano Baldoni 1x
Marzano Vesuvio 1x
Roma VF 1x

GWH 3 Anzucht 12
Ochsenherz Heinz Hetzer 1x
Cuorde di Bue von Eddi 1x
Ochsenherz Anni 1x
Ozark Sunrise 1x
Ananas 1x
Bulgarische Fleischtomate 1x
Königin der Nacht 1x
Mariannas Peace 1x
Black Krim 1x
Goat Bag 1x
Opalka 1x
Teton de Venus 1x


GWH groß Testanbau: 18
Feuerwerk Maria 2x
Feuerwerk Anni 2x
Feuerwerk Marion 2x
Feuerwerk Jürgen 2x
Feuerwerk Ulrich 2x
Feuerwerk eigen 1x
Selektion Wunderbare 2x
Selektion Hammermäßige 2x
Selektion In jedem Fall 2x

Tomate Cesu Agrais 1x


GWH groß Cocktail 18
Russisch Kirsch 3x
Mexikanischer Honig 2x
Gajo de Melone 2x
Blush 2x
Rote Traube 1x
Bumblebee 1x
Süße Sissi 1x
Kirschtomate Forte Ventura 1x
Golden Gates 1x
Sweet Carneros 1x
Black Cherry 1x
Gargamel 1x
Black Zebra 1x
Golden Sunrise 1x

Anlehnhaus: 7
Cesu Agrais 1x
Marinda
Green Zebra
Kosmonaut Volkow
Schwarze Russin 1x
Raketa herzförmig 1x
Livingston´s Pineapple 1x

Terasse: 15
Piennolo del Vesuvio 6x
Paprika Helga 2x
Andenhorn 2x
Amish Paste 2x
Canario 1x
Tres Cantos 1x
Fleischtomate Jürgen Geißler 1x

Freiland überdacht: 11
Harzfeuer orginal 2x
Harzfeuer rotfrüchtig 2x
Harzfeuer samenfest 2x
Lukullus 1x
Haubners Vollendung 1x
Hellfrucht Moneymaker 1x
Hellfrucht Norddeutsche 1x
Martina 1x

Freiland: 11
Martina 2x
Schimmei Greg 2x
Veras Paradeiser 2x
Kosmonaut Volkow 1x
Opas Liebling 1x
Bicji Lob 2x
Reserve 1x

Max 120 118 Tomaten


GWH 4 Chilis 25
Friarello di Napoli 3x
Ancho mulato 1x
Ancho San Luis 2x
Jalapeno 1130 1x
Jalapeno K+T 1x
Paprika Auslese Nah&Gut 1x
Chili Selektion Albaregio 1x
Aiji Dulce Amarillo 1x
Gemüse Chili Goria 2x
Glockenchili 1x
Piment de Espelette 3x
Habanero el Remo 1x
Indisch grün 2x
Artist 1x
Serano purple 2x
Rocoto Manzano Rojo 2x

Das ist nun meine geplante Liste für 2017, sollte jemand noch eine gute Idee haben

Ich würde mich freuen

LG Karl
Zitieren
#2
Hallochen Karl!

Jaja, und ich sag noch das du nicht unter 100 kommst, bist halt ein suchti!!!!Clown

Schöne Liste, bin auf deinen Bericht zu den Costoluto gespannt die hab ich mir für 2018 vorgenommen. ... Super ich bin jetzt schon bei 2018:head:

Liebe Grüße Marion
Tomaten sind rot! Und die Erde eine Scheibe! ;p


Zitieren
#3
Toll. Da kommt ja richtig was aus dem Paradies auf dich zu. Ich will kommendes Jahr schon Costelluto machen. Tolle Sorte.

Aber ich steuere zurück. Jedenfalls kommendes Jahr erst Mal.Hab auch vor, wenn es geht, ab August wieder in die Kartoffeln zu gehen.
Da geht es auch wieder mit Tomaten.:laugh:
Spezielöl hab ich noch nicht so recht geplant, aber so 50 Sorten werden es werden.Aber nicht mehr über 350 im eigenen Anbau.

LG FRank



Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren
#4
Hallo Karl,
Deine Liste gefällt mir.
Rausgesucht hab ich 400 Clown selektieren werde ich bei der Anzucht, mal sehen was in die Erde kommt, hab noch keine Ahnung...
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#5

Hallo Karl

Mir gefällt deine Tomatenliste auch Yes

Hast du soviel Platz im Garten ??

LG
Rosalie
Zitieren
#6
Wink 
Hallo Rosalie

mein Garten ist insgesamt 6000qm groß, also Platz ist kein Problem.
Ich werde wie beschrieben 3 neue GWH bauen weil ich zuwenig Nachtwärme im Freien habe.
Ich werde mir bei Amazon 2 Folienhäuser für 86 Euro kaufen und ein Stegplattenhaus 2,5 x 2,5m für etwa 300 Euro
das Ganze werde ich auf ein Holzpodest 7,5 x 3x5 m schrauben, so habe ich noch einen Schutz vor Schnecken. Alle Pflanzen kommen in neue 60 l Kübel mit jungfräulicher Lavaerde (vom Vesuvsmile so habe ich eine schnellere Erwärmung. Nachdem ich letztes Jahr schon viele Kübel gekauft habe benötige ich nur 40 neue Kübel. Die Erde vom letzten Jahr kommt auf die anderen Beete und Baumscheiben im Garten so habe ich auch dort eine Bodenverbesserung. Nur im großen GWH wird ausgepflanzt.Hier brauche ich wirklich robuste Sorten.

Ich will Tomaten verstehen !! und wissen wie der Anbau funktioniert, deshalb zählt Erfahrung und die brauche ich noch.

Nun ja wenn ich das Alles überdenke gibt es dieses Jahr wieder große Investitionen und viel Arbeit.

Ich feiere im Dezember einen runden Geburtstag und werde danach meine beruflichen Aktivitäten einstellen und freue mich mit euch, auf das neue Gartenjahr.

Besonders freue ich mich auf meinen Anbauversuch zur Sorte Feuerwerk !

LG Karl
Zitieren
#7
Nun Karl da hast du dir einiges vorgenommen. Ich hatte dieses Jahr etwa die gleiche Zahl an Pflanze wie du.
Allerdings sind 400 meie absolute Grenze.Da ich alles im Garten alleine mache und auch so will,finde ich die Aussaat und das Pflanzen noch die kleinste Arbeit.Wenn das Ernten und einkochen und die Pflege von Pflanzen und Samen, Tomatendegustation und und und kommen, wird es teilweise eng.Dafür sind über 40 Tomatengläser gefüllt und wir werden bis zur kommenden Saison geniessen können.
Durch eine falsche Bewegung habe ich mich für fast 3 Wochen nicht ohne Schmerzen bewegen können und bin deshalb noch immer ganz fertig mit dem Entsorgen und waschen der Schilder und Hacken.Aber es hat ja Zeit.Heute bei minus 5 Grad war es auch nicht passend.Dafür setze ich mich auch mit der neuen Säeliste auseinander.
Die Costolutos welche du aufgeschrieben habe,sind bei mir auch schon auf den Namensschildern geklebt.Bin gerade bei 150 Sorten angelangt.Werde aber versuchen,das ich etwas darunter bleibe,aber....Trudi
Zitieren
#8
Hallo Karl,

eine sehr schöne Liste hast Du da zusammengestellt! :thumbup:

Ich wollte Dich die ganze Zeit schon mal fragen, ob Du von der San Marzano Redorta ernten konntest und wie Du sie fandest (ich musste meine Pflanze leider entsorgen).

Und die Selektionen "Wunderbare", "Hammermäßige" und "in jedem Fall" lesen sich ja seeehr interessant smile, magst Du etwas mehr darüber schreiben?

Viele Grüße,
Annett
Zitieren
#9
Hallo Karl,

beim durchlesen deiner Liste fiel mir ein, dass ich dir ja ein paar Mariannas aus dem Tauschpaket schicken wollte. Der Brief geht am Wochenende raus.

Bin mal auf die Feuerwerk gespannt!

schönen Gruß
ulrich
Zitieren
#10
Hallo Anett

zu meinen Selektionen habe ich schon einmal geschrieben. Für Dich möchte ich es nochmals kurz erläutern.
Wie ihr auch, gewinne ich von den ersten Früchten an den Pflanzen meinen Samen. Irgedwann kommt man zur Meinung das es jetzt reicht.
Nun wandern alle Tomaten auf ihren Fensterplatz zum Nachreifen, ja und dann passiert es, plötzlich hast du Tomaten mit solch einem wunderbaren Aroma in der Verkostung und du weißt nicht was es genau ist.
So sind meine in Jedem Fall in Frankreich entstanden, eigentlich sollte es die Feuerwerk sein. Deshalb habe ich dieses Jahr 3x In jedem Fall neben 3 x Feuerwerk angebaut, außerdem habe ich in einem kleinen Folieenhaus 80x150 cm je 2x Feuerwerk und 2 x in jedem Fall zur Samengewinnung angebaut. Wie ich schon sagte, es ist weder eine Feuerwerk und auch keine In jedem Fall herausgekommen aber von einem Stock eine wunderbar wohlschmeckende Feurwerk ähnliche Tomate entstanden. Und weil Karl ein Tiefbohrer ist werden dieses Jahr 9 verschiedene Feuerwerk und 2 wunderbare und 2 in jedem Fall einem neuen Versuch ausgesetzt.
Die Hammermäßige ist wahrscheinlich eine schwarze Russin aber auch das ist nicht sicher.

[Bild: 27670685xp.jpg]
Feuerwerk vom Forum nicht abgesegnet

[Bild: 27670686tg.jpg]
in jedem Fall

Die Marzano Redorta war eine der wenigen die bei mir in der Anzucht nichts geworden sind, Ich hatte bei 50 Sorten nur 2 Ausfälle. Aber in diesem Jahr werden sie erneut angebaut und dann kann ich Dir Samen geben.
LG Karl
Zitieren