Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Karin und Aaron' s Tomaten und mehr
#1
Hiho

Ich bzw. wir habe hier im Forum ja schon mehrere male in Sachen Tomatenanbau um hilfe gebetet und uns wurde auch immer sehr gut geholfen. Deshalb sehe ich es schon fast als Pflicht das Ergebnis meines ersten Tomaten anbau hier zu Dokumentieren. Viel Spass.

Ps: ich bin froh und dankbar über jeden konstruktiven Ratschlag.

Lieber Gruss

Karin und Aaron
Zitieren
#2
Der Tomatenkisten Bau

[Bild: 11355520_101533853045alslc.jpg]
Haben gratis "Abfall" Bretter von Europaletten aus dem Bauhaus bekommen.

[Bild: 11262237_101533853044ofs5i.jpg]
Nach einem halben Tag waren endlich fünf solcher Kisten zusammen gezimmert. Es war nicht einfach da die Bretter zum Teil stark gewellt oder sehr porös waren.

[Bild: 11281856_10153385304732slh.jpg]
Die Idee war die Kistenwände einzeln mit einer PE-Plastik zu bespannen.

[Bild: 11106211_101533853048fasnc.jpg]
Das sah dann so aus.

[Bild: 11355361_10153385304881spd.jpg]
Wieder zusammen gebaut so.... Eigentlich ganz schön, leider - und das sollte man ja eigentlich wissen(ich aber nicht) ist sowas NICHT wasserdicht. D.h. Schimmelbefall, und Aufweichung der Bretter die ja stark mit Leim durchsetzt sind.

[Bild: 11303594_101533853042wksp3.jpg]
....Ich war ziemlich frustriert und mochte auch gar nicht mehr weiter machen. Das bespannen mit diesem grünen PE-Plastik war zu viel.

Ich wollte es schon aufgeben als mein Sarahlein anrief und mich ermutigt es doch weiter zu versuchen. Einfach Plastik als ganzes zu lassen und so in die einzelne Abteile zu stopfen.

[Bild: 11124013_10153385304168sdr.jpg]
Also hophop schnell in Landi und neuen sehr günstigen PE-Plasitk besorgt. Nach ein bisschen rumprobieren hatte ich dann die richtige Zuschnittgrösse für die einzelnen Abteile.

[Bild: 11304439_101533853042eos83.jpg]
Ein Ablauf durfte natürlich auch nicht fehlen. Hier durch zog ich ein wenig den Plastik(gaaaanz vorsichtig) damit das Wasser später ausserhalb der Kiste landet.

[Bild: 11280417_101533853041nzsuc.jpg]
Ein ziemliches gewurstel und man musste höllisch aufpassen das es keine Löcher im Plastik gab.

[Bild: 11304230_101533853041ursv3.jpg]

Endlich geschafft und die Dinger standen da wo ich sie haben wollte. Ein mal links..

[Bild: 11272188_101533853041o1sku.jpg]
ein mal rechts..

[Bild: 11263775_101533853038xjszk.jpg]
Nun ging es an die Drainage. Hatte zu wenig Steine und musste noch ziemlich viel Blähton dazu kaufen.

[Bild: 11289670_101533853038hysrx.jpg]
es sah dann aber ganz ordentlich aus.

[Bild: 11289764_1015338530375lso3.jpg]
Nur das beste für die Tomaten. Deshlab auch eine spezielle Erdmischung. Bestehend aus folgendem:

-40l Erde
- 3l Perlit
- 2lGesteinsmischung(Lava, Blähton, Splitt)
- 300g Betonit
- 2 EL Urgesteinmehl
- 600g Sand

[Bild: 11354980_101533853037tis35.jpg]
Bis alle Kisten voll waren, habe ich so etwa 320kg Erde gemischt. Danach wurden die Tomis platziert.

[Bild: 11335685_101533853036nms68.jpg]
Eine Erleichterung das Ende war in Sicht.

[Bild: 11125610_101533853036u8s3r.jpg]
Nach dem einpflanzen, musste der Plastik noch abgeschnitten werden.

[Bild: 11119681_101533853035y3seg.jpg]
Zu guter letzt; Bambusstangen einstecken, anbinden und giessen.

[Bild: 11287362_101533853034aoso0.jpg]
Wir waren und sind sehr stolz was wir hier geschaffen haben. :-)

[Bild: 11289666_101533853034v5u4f.jpg]
In ein bis zwei Wochen werden links und rechts der Kisten jeweils zwei Dachlatten montiert und so horizontal Spalierdrähte gezogen. Es soll die perfekte Rankhilfe geben.
Zitieren
#3
Schöne Reportage! Was man nicht alles für die Tomaten tut... :thumbup: :clap:
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#4
Hallo Karin und Aron, das habt ihr aber schön gemacht :thumbup: Die Tomis werden es euch mit schmackhaften Früchten danken :heart: Nyam
LG sonne
Zitieren
#5
Welche Sorten sind das denn?
LG sonne
Zitieren
#6
Sieht richtig gut aus mit den Kisten. Toll gemacht !!!

Liebe Grüße Günter


Mein Chili-Thread 2017 bei HOT-PAIN
Zitieren
#7
Hallo Karin und Aron

Respekt vor soviel "Herzblut" ..Yes
Lob + Anerkennung.
Die eigene Ernte wird euch hoffentlich reichlich belohnen..
Zitieren
#8
Hallo
Ihr bekommt 100 Punkte! Yahoo
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#9
Tolle Kisten! :thumbup::thumbup:
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#10
...aber mindestens 100 Punkte! Toll gemacht, nun wünsche ich euch eine tolle Saison und danke für die FotosGive_rose
Gruß
Zitieren