Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jamies Saison 2014
#1
So, heute will ich auch endlich mal meinen Thread starten ;-)

Meine Tomaten, Paprika und Chilies hab ich Ende Januar/Anfang Februar gesäht. Gekeimt sind die meisten eigentlich ganz schnell nur hab ich sie dummerweise in Kokossubstrat pikiert... Der Fehler passiert mir so schnell nicht wieder, die sind nicht vom Fleck weggewachsen.

Dank den Tipps hier hab ich sie letzte Woche schnell in Blumenerde umgetopft, jetzt wachsen sie *freu*

18 Sorten hatte ich gesäht, mir fallen nur gerade nicht alle ein, außerdem hat sich die Snow White als Verweigerer herausgestellt, von meinen 4 letzten Samen ist kein einziger gekeimt...

Purple Russian
Chocolate Stripes
Balconi yellow
Orange Russian
Green Grape
Sweet Pea Currant
OSU Blue
Blueberry
Black Cherry
Coeur de Boeuf
Green Zebra
Fuzzy Wuzzy
Pink Berkeley Tie-Dye
Amish Gold
Striped Roman

Und so sieht mein Kindergarten gerade aus:

[Bild: IMG_1394.JPG]
[Bild: IMG_1395.JPG]
[Bild: IMG_1396.JPG]
[Bild: IMG_1398.JPG]
[Bild: IMG_1399.JPG]
[Bild: IMG_1400.JPG]

Das Notquartier der restlichen Paprikas und Chilies:
[Bild: IMG_1401.JPG]

Letztes Jahr bin ich umgezogen und hab jetzt nen größeren Balkon mit gaaaanz viel Sonne (wenn sie denn scheint)
[Bild: IMG_1344.JPG]
[Bild: IMG_1345.JPG]

Heute war ich so mutig und hab die Pflänzchen trotz des schlechten Wetters rausgestellt, ein paar haben im Wind gelitten... Naja, jetzt hab ich eine Lampe bestellt, damit sie auch schönes Licht bekommen, wenns draußen bäh ist.

Außerdem muß ich mich wieder voll beherrschen, nicht schon wieder neue Samen zu bestellen. Hab eigentlich noch so viel da aber es juckt trotzdem in den Fingern...
Jedes Tigerkind muß von seinem eigenen Baum fallen.
Zitieren
#2
Hallo Anja,Give_rose
tolle BilderYahoo:clapping::clapping::clapping:, aber mit Fleischtomaten und Chilis kann die Zeit doch etwas knapp werden. Du hast eine schöne Liste, und eine schön sonnige Balkone.:thumbup: Also mit viel SunSunSun wird schon klappen.:thumbup:Dance2 Viel Erfolg.:thumbup:

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#3
Hallo Anja, dein Balkon und deine Liste gefallen mir sehr gut :thumbup: Viel Erfolg!!!
LG sonne
Zitieren
#4
Danke!

(15.03.14, 21:07)peter333 schrieb: mit Fleischtomaten und Chilis kann die Zeit doch etwas knapp werden.
Das hält mich gerade noch davon ab, neue Samen zu bestellen ;-) aber ich glaub ich halt nicht mehr lange durch, da kommt noch was...

Ja ich war mal wieder spät dran. Normal sähe ich die Paprika 1 Monat eher (sind ja auch wesentlich toleranter was schlechte Lichtverhältnisse ) aber mit Renovierung und Kind bin ich zu nix gekommen.

Jetzt hoffe ich, dass die Pflanzenlampe noch ein Bißchen was bringt, zumindest solang es draußen noch so diesig ist.

Das schicke Hochbeet hat mir meine bessere Hälfte zum Geburtstag geschenkt! Dem ist mein 'grüner Daumen' zwar manchmal lästig aber es ist eine schöne Beschäftigung!

Jedes Tigerkind muß von seinem eigenen Baum fallen.
Zitieren
#5
Hallo Anja weiterhin viel Erfolg mit deinen feinen Sorten! Trudi
Zitieren
#6
Hallo
Anja hast dir schöne Sorten für dieses Jahr ausgesucht. Deine kleinen Pflänzchen solltest noch drinnen lassen und sie unter deine Pflanzenlampe stellen, dann wachsen sie mit Sicherheit schneller.

Deine Balkon gefällt mir...auch dein Hochbeet smile!!
Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und eine tolle Balkonsaison 2014!
Liebe Grüße Marion
Zitieren
#7
Danke Trudi!

Jetzt weiß ich wieder, welche Sorten ich vergessen hatte:
Beauty King und
Purple Calabash
hab ich auch noch!

(16.03.14, 12:30)Charisma schrieb: Deine kleinen Pflänzchen solltest noch drinnen lassen und sie unter deine Pflanzenlampe stellen, dann wachsen sie mit Sicherheit schneller.

Solang es draußen so ungemütlich ist und stürmt lass ich sie drinnen... Dabei hat es ihnen letzte Woche so gut draußen gefallen, als die Sonne noch schien.
Hoffentlich kommt die Pflanzenlampe bald, hab zwar noch eine da aber die ist zu klein für so viele Pflänzchen...

Das Hochbeet ist toll! Hab da Rhabarber und Ampfer reingepflanzt, die wachsen um die Wette. Allerdings hab ich vor 2 Wochen Salat, Möhren, Radieschen... gesäht, da zeigt sich gar nichts. Nun hab ich gestern von allem was in Keimbeutel gepackt und harre der Dinge.

Bin drauf und dran noch ein paar (Kirsch)Tomatensamen in Keimbeutel zu packen. Nur mal so zum Testen ;-)
Jedes Tigerkind muß von seinem eigenen Baum fallen.
Zitieren
#8
Ich konnts nicht lassen und hab am Montag nochmal in Keimbeutel nachgelegt:

Evergreen
Japanese black Trifle
Roughwood Golden Plum
Fargo
White Bush
Thai Pink Egg
Magiqo

und noch eine aber die fällt mir gerade nicht ein.
Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass die Magiqo gleich der RAF Tomate wäre? Kann das sein?

Und ich konnte mich nicht beherrschen und hab noch ein paar (viele) Samen bestellt. Warum weiß ich auch nicht, bis die aus USA da sind brauch ich sie eh nicht mehr sähen und ich hab genug Samen für die nächsten 100 Jahre. Aber die mußten einfach sein :rolleyes:

Gestern kam meine Pflanzenlampe, tolles Teil ;-) hab sie gleich montiert und die Pflänzchen haben die Nacht darunter verbracht. Sie haben sich so schön zum Licht gestreckt, ihre Blätter ins Licht gehalten...

Sonntag hab ich doch Gemüsesamen in Keimbeutel gepackt, gestern waren die Rettiche schon alle gekeimt... Dummerweise sind die Samen im Hochbeet nun doch aufgegangen. Jetzt weiß ich gar nicht wohin mit dem ganzen Zeug. Naja, hab noch 2 große Blumenkästen aber da wollt ich eigentlich die Chilis reinpflanzen...
Jedes Tigerkind muß von seinem eigenen Baum fallen.
Zitieren
#9
Soderle, nachdem die Pflänzchen sich zwar nach dem Licht gestreckt haben aber trotzdem nicht wachsen wollten, kam mir die Idee dass sie vielleicht zu kühl stehen. Also hab ich sie gestern ins Wohnzimmer umverfrachtet, hab ihnen noch einen Minispritzer Flüssigdünger gegeben und jetzt haben sie es kuschelig. Ich bilde mir ein, dass sie über Nacht gewachsen sind ;-)

[Bild: IMG_1447.JPG]

In meinem Hochbeet tut sich auch was:
[Bild: IMG_1450.JPG]
Unten rechts im Bild ist meine schon 3x überwinterte Variegata. Hab sie die Tage ziemlich gestutzt und rausgestellt, mal sehen ob sie austreibt.

Die Tomatensamen, die ich vor 1 Woche in die Keimbeutel gesteckt habe, machen nichts. Nichtmal den Hauch einer Wurzel...
Dafür sind Rettich, Radieschen, Ruccola und Möhren gekeimt.
Jedes Tigerkind muß von seinem eigenen Baum fallen.
Zitieren
#10
Hallo Anja,Give_rose
Deine Tomaten sind ganz schön gewachsenYahoo:clapping::clapping::clapping::thumbup: Die nächste drei Wochen werden noch sowieso kalt. Die Tomis werden in 6 Wochen genau richtig.:thumbup: Sogar Deine Fleischtomaten.:thumbup:

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Jamies Saison 2015 mit Garten Jamie 11 2.133 15.04.15, 08:46
Letzter Beitrag: Jamie