Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfsgesuch bei Wahl meiner Roten
#1
Mehr als 13 Sorten iss nicht ... etwas armselig in eurer Runde, aber ich trau mich trotzdem

G E L B E
Huge Lemon Oxheart - Solotaja Kaplja

D U N K L E
Black Krim - Black Plum - Black Prince - Cherokee Chocolate - Tschernomor

R O T E
Cuor di Bue - di Serio - Türkin - Miasteczkia - Teneriffa - Mirandessa

Hab' jetzt entschieden und Aussaattöpfchen beschriftet ...
Angebaut habe ich schon Cox Orange, hat mich nicht recht überzeugt. Aber letztes Jahr war ja fast überall der "Wurm drin".
Kennt ihr die anderen? Hab' halt Saat von denen.

Geschmacklich liebe ich richtig würzig tomatig ... was auch immer das für jedes von uns heißt ...
die kleine gelbe Birne ist nur für eine meiner Töchter, die findet sie angenehm süß und so karamellig im Abgang :lol:

Eins von euch kann mir bestimmt mit eigenen Erfahrungen hilfreich in die Seite treten ...

Danke Gudrun


Zitieren
#2
Hallo Gudrun,

ich kann Dir die Striped Roman empfehlen. Das ist eine meiner Lieblingstomaten! Die anderen von Deinen noch Auszuwählenden kenne ich nicht.
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#3
Hallo Gudrun

die Cox Orange kenne ich nicht,auch die Canario Teneriffa und Miesteczkia sind mir nicht bekannt,aber deine dunklen Sorten sind alle Klasse!Die Ochsenherztomaten sind auch so was von fein.Striped Roman ist mir ehrlich vorallem wegen der dekorations Wert im Gedächnis geblieben.Viel Spass im neuen Gartenjahr wünscht dir Trudi
Zitieren
#4
Die Solotaja Kapplja hatte ich letztes Jahr. Hab die von Dru bekommen. Wahr lecker und wird wieder angebaut.
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#5
kurze Info: sie heißt richtig Solotja Kaplja :thumbup: (nur ein P !!) ... nur für die die im Internet Infos zu der Sorte suchen wollen wink
Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#6
Ich würde auch für die Striped Roman stimmen. War meine positive Überraschung im letzten Jahr: Hat erst gemickert, ich dachte schon die wird nichts. Dann aber: Bildschön und auch noch richtig lecker. Ertrag ist glaube ich in der vergangenen Saison nicht wirklich representativ. War schlecht, wie bei allen anderen Sorten auch.
Beste Grüße,
JPM
Zitieren
#7
Hallo Gudrun,

die Auriga (orange) und die Gardener`s Delight waren super bei mir. Die Gardener`s ist zwar nur eine Coktailtomaten, hatte aber soviele dran das der Ertrag dadurch auch super war.
Beide hielten im Freiland ohne Braunfäule aus. Was ich von anderen dieses Jahr nicht sagen kann.

Liebe Grüße
Claudia
Zitieren
#8
Hallo Gudrun,

schön das du in dieses Forum gefunden hast. Hier wird es dir gefallen!
Rote Tomaten könnte ich dir empfehlen Bloody Butcher ist eine normal große und Mexikanische Honigtomate, ist eine Coctail- sehr süß.
Harzfeuer ist auch sehr gut, muß aber Regengeschützt stehen!
LG sonne
Zitieren
#9
(17.01.12, 00:06)Druidin schrieb: sie heißt richtig Solotja Kaplja :thumbup:

Solotja Kaplja - Solotja Kaplja - Solotja Kaplja ... :tongue1: und ich hab die falsche Schreibweise ziemlich verbreitet :thumbdown:

Habe die Körnchen für die R O T E N von einem "guten und edlen Samenspender aus dem Margräfler Land" - Da dort ja immer die Sonne scheint, wollte ich wissen, ob eins von euch mit den Sorten Erfahrungen in nicht so bevorzugten Landstrichen hat.
Dann muss ich eben seinen Geschmacksangaben vertrauen.
Am Ende der Saison werde ich's wissen.
Danke euch...
Gudrun
_______________________________________-
P.S. Hab' mich entschieden und meine Ersteintragung vervollständigt. Am 19.1. wird gebadet in Kamille und am 20.1. spätesten gesät - Fruchttage
Zitieren
#10
opps ist das peinlich :blush: erst berichtige ich und dann schreib ich es noch falsch :blush::crying::head:

Solotaja Kaplja ist richtig !

*zu Kreuze krieche* :laugh:


sorry für die Verwirrung,
(17.01.12, 12:38)Gudrun schrieb:
(17.01.12, 00:06)Druidin schrieb: sie heißt richtig Solotja Kaplja :thumbup:

Solotja Kaplja - Solotja Kaplja - Solotja Kaplja ... :tongue1: und ich hab die falsche Schreibweise ziemlich verbreitet :thumbdown:

Liebe Grüße
Dru
Zitieren