Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe mit Sortenfindung
#1
Huhu ihr Lieben,

einige haben vielleicht schon gelesen, dass ich in meinem Thread von 2013 ein kleines Fazit zu meinem Anbau geschrieben habe. Leider konnte ich euch aus persönlichen Gründen nicht über mein Fensterbank-Projekt auf dem Laufenden halten, aber es hat dank euer Unterstützung super funktioniert! Give_rose

Da ich natürlich nie wieder etwas anderes als selbst angebaute Tomaten essen kann (vielen Dank auch :tongue1: ) werde ich natürlich auch in diesem Jahr wieder ein Fensterbank-Projekt starten.
Diesmal möchte ich versuchen die Tomaten selbst aus Samen zu ziehen.

Und jetzt bräuchte ich mal eure Hilfe zur Sortenfindung, weil es so viele Sorten gibt, dass ich komplett den Überblick verloren habe. :crying:
Ich habe mir natürlich schon Gedanken gemacht, was ich so gerne hätte, aber leider keinen Schimmer, welche Sorten da in frage kommen.

Fazit aus letztem Jahr war: Geschmacklich meine absoluten Lieblinge waren Gold Nugget und Nepal, Japanese Black Trifle fand ich eher weniger berauschend. Also ich glaube ich mag süß-säuerliche Tomaten sehr gerne. Petomech war toll tomatig, aber mir persönlich viel zu fest, die klang beim Kauen so, als ob man Apfel essen würde. wink Auch ein Erfahrungswert war, dass wir 98% der Tomaten roh aufs Brot oder als Salat gegessen haben, also fallen Kochtomaten für dieses Jahr eher raus.

Ein paar Sorten stehen sogar schon fest:
Ananas
Reisetomate Voyage
Auriga
Gold Nugget
Lime Green Salad

Was ich nun noch suchen würde wären 3 Ampeltomaten uns 2 Stabtomaten die nicht größer als 1,50-1,60m werden, da meine Fensterbank den Platz natürlich sehr beschränkt.
Ich hätte dieses Jahr super gerne eine weiße und eine blaue Sorte dabei, am liebsten in Cherry-größe und für meinen Schatz eine runde, rote "Standarttomate", am besten schnittfest. ^^

Bei der weißen dachte ich an Bianca, meint ihr man kann die als Ampel ziehen? Bei Irina im Video sieht sie ja sehr klein und buschig aus. Eine weitere Ampeltomate könnte Small egg werden, wie ist die denn geschmacklich so?
Als rote Stabtomate ziehe ich im Moment Lübimyi, Slavisches Meisterstück und Willims lager in Betracht, habt ihr Erfahrungen mit denen? Gute, Schlechte?

Was sind denn eure Favoriten, die man dringend anbauen müsste? Sun


Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten, und vielen Dank schon mal! smile


Liebe Grüße Helix
There are only 10 kind of people: those who understand binary and those who don't.
Zitieren
#2
Huhu ihr Lieben,


wenn man nachts um 4 noch im Internet ist, passieren schlimme Dinge. :whistling: Man wühlt sich da so ganz unschuldig durch aberhunderte von Tomatensorten und plötzlich will man diese und jene ganz dringend haben. Am Besten natürlich jetzt sofort und deswegen bestellt man die auch direkt. :blush: Clown

Meine Liste sieht nun also so aus:

Ananas
Reisetomate Voyage
Auriga
Gold Nugget
Lime Green Salad
Bianca
Small Egg
Shokoloadnij
Glossy Rose Blue
Whippersnapper

Sortenfindung also abgeschlossen. :rolleyes::blush:

Es würde mich allerdings immer noch interessieren, ob man Bianca eventuell als Hängetomate in einer Ampel anbauen könnte. Dann würde mein Anbauplan nämlich ganz gut hinkommen.Angel2

Liebe Grüße Helix
There are only 10 kind of people: those who understand binary and those who don't.
Zitieren
#3
Hallo Helix,
schön das du wieder da bist.smilesmile
Bei mir war die Bianca, eine kleine Pflanze.Yes
Die Whippersnapper hatte ich schon im Balkonkasten die ist
auch nicht riesig.
Zitieren
#4
Hallo Helix,
die Bianca war bei mir ein Monster:w00t:Ungeschützt im Freiland.
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#5
Vielen Dank ihr zwei, da muss ich es wohl einfach drauf ankommen lassen. :laugh:

Sie bekommt eh nur 18 Liter die sie sich mit Small Egg teilen muss (also eigentlich nur 9l) also kann sie ja gar nicht zuuu groß werden. Und selbst wenn, wir wohnen im 2ten Stock, da hat sie einen langen Weg nach unten. :lol:
There are only 10 kind of people: those who understand binary and those who don't.
Zitieren