Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe...
#1
Hallo zusammen...

Hab mal ne Frage..meine Pflanze lässt ihre Blätter hängen...ganz schlapp..Hab bis jetzt nicht gedüngt, könnte es an dem liegen?Hab jetzt mal Dünger gegeben...
Ich stelle sie am Tag geschützt nach draussen und nehme sie über Nacht rein...zu trocken haben sie es auch nicht...hmm..evtl zu nass?könnte es auch das sein?ich denke zwar nicht dass ich sie zu viel giesse...alle 2,3 tage...so dass die Erde immer feucht ist...

lg puccini
Zitieren
#2
Ohne Bild ist das nicht ganz leicht zu beurteilen... Anhand deiner Beschreibung müsste es dem Pflänzchen eigentlich super gehenbiggrin Bis auf den fehlenden Dünger vielleicht, aber wenn die Erde Stimmt, ist das auch nicht unbedingt notwendig.

Wie sehen denn die Blätter aus? Ich meine ausser dass sie schlapp sind. Gelb? sieht man die Blattadern? Dann könnte es Düngermangel sein. Aber auch Überdüngung kann zu Wurzel"verbrennungen" und damit schlappen Blättern führen.
Nimm die Tomate mal ganz vorsichtig aus dem Topf, sind die Wurzeln bräunlich, matschig, könnte es zu viel Wasser gewesen sein... Es könnten aber auch Wurzelschädlinge oder die gefürchtete Tomaten-Welke sein...
Du siehst: Könnte, könnte, könnte.... Bilder wären supersmile
Zitieren
#3
wie kann ich denn bilder von meinem pc hier rein tun? :huh:
Zitieren
#4
hier steht wie's geht: http://www.tomaten-forum.com/Thread-Bilder--581
Gruß,
Tom


It's difficult to think anything but pleasant thoughts while eating a homegrown tomato
Zitieren
#5
danke vielmals!

krieg die bilder nicht hoch, sind zu gross...werde morgen nochmals schauen, obs klappt..

wünsche eine gute nacht!

lg pucci
Zitieren
#6
Du musst die Bilder verkleinern, zb. mit dem kostenlosen Programm "irfanview" oder http://picasa.google.com/

noch zum Thema, egal wie oft man gießt - die Erde soll leicht feucht sein. Je nach Wetter und Pflanze dauert das unterschiedlich lang. Pflanzen lassen ihre Blätter hängen, wenn sie zu trocken sind aber auch wenn sie zu feucht stehen.
Zur Zeit ist es sehr warm (hier in Österreich zumindest), Wenn der Wurzelballen zu klein ist, kann die Pflanze vielleicht nicht genug Wasser aufnehmen. Dann vielleicht mehr in den Schatten stellen.
LG
Harald
Zitieren