Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Helix Tomaten auf dem Fensterbrett
#1
So nachdem ich die letzten 2 Wochen nicht recht dazu kam hier vorbei zu schauen, widme ich meinem Fensterbrett-Experiment nun seinen eigenen Faden.

Die Pflänzchen habe ich zwar noch nicht, weil die geneigten Schwiegereltern meinen es sei noch zu früh Tomaten zu bestellen, :rolleyes: aaaber bald. Dann bestelle ich sie nämlich alleine. Ich bin der Meinung, dass es wichtig ist das sich die Pflänzchen vom Transport erholen können, ehe sie ins Freiland kommen.

Hihihi Freiland gibts bei mir ja eh nicht.

Naja während die Pflänzchen selbst noch fehlen, ist alles andere schon zurecht gemacht.
Ich habe Bio-Erde von Compo Sana besorgt, einmal Gemüse und einmal Universalerde. Leider kamen da Trauermücken raus, :thumbdown: aber seit ich Gelbtafeln aufgehängt habe, ist jetzt wieder Ruhe.
Außerdem habe ich noch Blähton, Gartenkalk und Tomatendünger besorgt, sowie Stäbe und Kästen.

2 Kästen für das Geländer (die Busch/Hängetomaten) mit jeweils 18 Liter und 3 Kästen für auf die Fensterbank, die unten drin ein Wasserdepot haben mit Bewässerungsanzeiger. Diese haben 11 Liter Erdvolumen und 3,6 Liter Wasserspeicher. Ich hoffe, damit haben die Tomaten dann ein bisschen Puffer, falls es wirklich sehr heiß wird. Sun

Geplant sind folgende Sorten:

Nepal
Banana Legs
Gold Nugget
Japanese Black Trifle
Himbeerrose

und XXX falls mich die Idee überkommt ich bräuchte doch ganz dringen noch mehr Sorten. :lol:

Ich habe auch gesehen, dass einige ihre Pflanzen in 10 Liter Eimern wachsen lassen. Heißt das ich könnte auch 2 kleine in die 18 Liter Kübel packen? Angel2
There are only 10 kind of people: those who understand binary and those who don't.
Zitieren
#2
So ich habe eben mal unsere Fensterbankanbaufläche mit den Kästen ausstaffiert um zu sehen was so geht.
Die Kästen sind noch leer, aber so habe ich mal einen Überblick bekommen, wie man was stellen kann und was so Platz hat.
Die Bilder sind von rechts nach links:

[Bild: 8o4zsjxy.jpg]

[Bild: w8ohnob3.jpg]

[Bild: jevjhtv9.jpg]

Die drei weißen Kübel die auf der Fensterbank stehen und die 2 großen Flowerbridges sind bis jetzt für Tomaten vorgesehen.Nyam
Der terracottafarbene Kübel könnte auch etwas größeres beheimaten, der kleine weiße mit den Bügeln ist viel zu instabil für irgendwas. Glücklicherweise kann man die Bügel auch abnehmen, da kommt dann vielleicht Basilikum rein. :laugh:

Aber es gibt auch eine kleine gute Nachricht, der Vermieter überlegt sich, ob ich Kübel auf den Grünstreifen, der das Haus umgibt, stellen darf. Dance2Sun

There are only 10 kind of people: those who understand binary and those who don't.
Zitieren
#3
Klar kannst du zwei in 18l pflanzen.

In die Kübel auf dem Grünstreifen würde ich dann nur grüne Sorten pflanzen, Evergreen oder so, die nimmt nämlich dann keiner einfach im Vorbeigehen mit :thumbdown: Da denken alle, die wären noch nicht reif :devil::tongue1:
Zitieren
#4
Hallo Helix, was Tortenbecca geschrieben hat, das hab ich auch grad gedacht. Am besten wär noch Litschitomi :devil:
Viel Erfolg in deiner Saison!
LG sonne
Zitieren
#5
Hehehe das ist eine lustige Idee, aber ist nicht nötig. Der "Garten" ist schon umzäunt, da könnten höchstens die Mitbewohner des Hauses stiebitzen wink

Die Tomatenpflänzchen sind jetzt endlich bestellt, der Schwiegerpapa will sie nämlich erst Mitte-Ende Mai haben damit er sie sofort rauspflanzen kann. :crying: Die armen Pflänzchen.

Es ist tatsächlich bei oben erwähnten Sorten geblieben, plus eine Tumbling Tom, die ich meiner Mum zum Geburtstag schenken will. Sun
Mal sehen was der Vermieter sagt, vielleicht gibts noch mal eine 2te Fuhre. :devil:

Erdbeeren habe ich mir übrigens auch noch bestellt, aber nur ein paar, so viel Platz habe ich ja auch nicht, die Tomaten sind schließlich wichtiger. :lol:
There are only 10 kind of people: those who understand binary and those who don't.
Zitieren
#6
SIE SIND DA, SIE SIND DA! Yahoo

Ähem, also meine bestellten Tomaten sind angekommen,

Nepal
Gold Nugget
Japanese Black Trifele
und Banana Legs für mich,

Tumbling Tom für meine Mama. Sun

Im Moment stehen sie auf der Fensterbank, innen natürlich, und sehen ein bisschen beleidigt aus vom Transport.
Aber sie sind so wunderschön, und außer Tom, haben schon alle Blüten. :heart:

Morgen wenn die Lichtverhältnisse besser sind, gibts auch noch Bilder.
Ach und Erdbeeren kamen heute auch mit der Post, und die sehen ja mal nicht so gut aus. sad Aber die fangen sich bestimmt wieder.

Die liebe Deborah war so herzensgut und großzügig, und hat noch 4 Pflänzchen zu mir auf die Reise geschick, ich kann es ja kaum erwarten, bis die bei mir ankommen. biggrin
There are only 10 kind of people: those who understand binary and those who don't.
Zitieren
#7
Gestern habe ich die Pflänzchen nochmal kurzerhand umgetopft, aus den viel zu kleinen Töpfchen in "große" 3-4 Liter Eimer. Da haben die Wurzeln Platz, auch wenn ich bezweifle, dass sie die komplett durchwurzeln bis zu den Eisheiligen. Dann werden sie nämlich rausgeschmissen, wie ihr unten sehen könnt, sind sie nämlich schon ganz schön groß, und das obwohl ich sie noch mal ordentlich tiefer gepflanzt hab.

Heute hat die Sonne so schön geschienen, da hab ich ihnen ein Sonnenbad am offenen Fenster gegönnt, es war ja warm und durch den leichten Wind werden sie ganz vorsichtig abgehärtet. Yes
Und dann war auch Fototermin:
Banana Legs:
[Bild: ni7dl9xx.jpg]
Gold Nugget
[Bild: 5sl34evu.jpg]
Nepal:
[Bild: ld83wf2x.jpg]
Die kleine Tumbling Tom für meine Mama:
[Bild: o73kft23.jpg]
Und weil ich beim Hochladen gemerkt hab, dass ich Dussel Bilder von der Japanese Black Trifle zu machen, die noch mal in nich so doller Beleuchtung:
[Bild: f2gq7r7x.jpg]
Dafür aber nochmal ihre Blüten Sun
[Bild: b9zkjbjl.jpg]

Die Schildchen hab ich einfach stecken lassen, sehr praktisch, so muss ich keine eigenen basteln. Yes
There are only 10 kind of people: those who understand binary and those who don't.
Zitieren
#8
Hallo,

da hast Du Dir schöne Pflanzen bestellt!
Sie sehen sehr kräftig aus.:clapping:

L.G.
es Perlsche
Zitieren
#9
Hallo Helix,
Tolle Pflanzen! Respekt! :thumbup:

Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinen Tomaten!

Gruß
Eifel-Mike

PS. Auch von mir auf diesem Weg noch ein herzliches Willkommen!
Zitieren
#10
Tolle und gute Pflanzen:thumbup:
Sehen alle gut aus.

Frank
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren