Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Harzfeuer und Hildares
#1
Ich pflanze nur noch die o.g. Tomaten an. Dies sind die besten, sie sind am wenigsten anfällig und schmecken auch mit am besten. Ich sehe gar keinen Sinn darin, so viele verschiedene Sorten anzubauen. Man muss schauen, was sind die besten und robustesten. Ich habe das jetzt die letzten Jahre ausprobiert und bin zu diesem Ergebnis gekommen.
Alle meine Bekannten und Verwandten freuen sich immer auf meine Tomatenpflanzen.

Liebe Grüße
Uschi

"Wer mich ganz kennenlernen will, muß meinen Garten kennenlernen, denn mein Garten ist mein Herz".
[Hermann von Prückler-Muskau]






Zitieren
#2
Hallo Uschi,

es ist schön, dass Du Deine Lieblingssorten gefunden hast.
Man muss ja immer den persönlichen Geschmack, die Anbaubedingungen, die Zeit, die man investieren möchte und kann... usw. bei der eigenen Planung berücksichtigen.

Eine gute Saison wünscht
Carmen
Zitieren
#3
Hallo Uschi,
Ich persönlich finde es schön verschiedene Sorten zu haben und auch die unterschiedlichen Geschmäcker faszinieren mich. Die Harzfeuer hatte ich letztes Jahr aber besonders begeistert hat sie mich nicht.
Ein erfolgreiches Anbaujahr wünsche ich dir!
Viele Grüße
Irene
Zitieren
#4
Hallo Uschi,Give_rose
ich finde Harzfeuer auch sehr gut.Yes Wenn man kurze und kühle Sommer hat, soll man sie probieren.:thumbup: Ganz frühe Sorte mit gute Ertrag, und schöne Tomatengeschmack..:thumbup: Hildares kenne ich noch nicht, aber vielleicht sollte ich auch mal probieren.Yes Wer viel Sonne hat, findet auch schöne, saftige, aromatische Sorten. Alles nur Geschmacksache.:laugh:

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#5
Ich finde die "Bloody Butcher" besser als die Harzfeuer. Ist immer meine frühste Sorte & hat mich nie enttäucht smile .
LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#6
Hallo Manni,
Bloody Butcher habe ich auch, beide Sorten von Anneliese. Bei mir war mit ähnliche Geschmack, wie Harzfeuer, und die große Pflanze super getragen sogar dreitriebig ab ende Juni.Nyam Sie kommen wieder, sogar mehrfach.:thumbup:

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#7
Hallo,

ich hatte 2013 sowohl die Harzfeuer, als auch die Bloody Butcher, habe aber 2014 keine der beiden angezogen.
Die Geschmäcker sind zum Glück verschieden.
Meine bisherige Lieblingstomate bei den frühen Sorten: die Early Wonder.
Aber das kann sich ja dieses Jahr wieder ändern...

V.G.
Carmen
Zitieren
#8
Hallo Uschi,

die Harzfeuer habe ich auch sehr gern, habe sie zum Glück auch wieder dabei.

Finde es gut das Du Deine liebsten gefunden hast, bin aber der Meinung das es auch andere gute gibt, außerdem sollten wir auf den Erhalt alter Sorten achten, es wär doch übel wenn sie unwiderruflich von der Erde verschwinden würden.
Habe letzte Saison welche gefunden die auch Super waren, ich gebe es nicht gern zu aber es waren welche bei die besser als die Harzfeuer sind.


Auf die Bloody Butcher bin ich sehr gespannt , mal sehen ob sie mit der Harzfeuer mithalten kann. smile

LG Jörg

Zitieren
#9
Ich habe ja Tomaten mit weniger Glibber lieber wink Ich mag die Harzfeuer, gerade auf Brot, aber eigentlich sind es gerade die vielen Formen und Farben die mir bei Tomaten so gefallen... Aber wem es um großen gleichmäßigen Ertrag geht, ist sicherlich zufrieden und glücklich wenn er/sie "seine"/"ihre" Sorte gefunden hat! Glückwunsch!
Sun
Zitieren