Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Haralds Planung für die Tomatensaison 2016
#1
Irgendwann muss man ja beginnen wink

Momentan ist es aber noch im groben Planungsstadium. Überlegt hab ich mir bis jetzt:

rot:
Alpatjevskij
Aztec
Babushkin Sekret
Beaverlodge Slicer
Bison
Biyskaya Roza
Black Icicle
Black Mountain Pink
Brown Sugar
Cleota Pink
Cuautli Salubong
Dagestanskiy
Don Camillo e Pepone
Dwarf Arctic Rose
Graf Batthyány
Gritsyk
IPK LYC 859 El Salvador
Kasachstan Rubin
King of the Giants (Korol Gigantov)
Kitayskiy Oksamitoviy
Koritschnevaja Sliva
Legenda Tarasenko
Maiglöckchen
Manitoba
Marianna´s Peace x Cherokee Purple
Maristu
Medvezhija Lapa
Neves Azorean Red
Novcerkasskij 416
Radaubruder
Roman Cow Tits
Roter Kürbis
Russkaja Duscha
Sabelka
Shapka Monomakha
Sherkhan
Sibirskiy Skorospelyi
Sub Arctic Plenty
Vova Putin


gelb/grün:
Altai Orange
Azoychka
Bananu
Bursztyn
E:ni’ta
Hatho
Hugh's
Isis Brandy
Kenraken Niwasokoten Onon’onsera’ko:wa
Ohonte Niwasokoten Onon’onsera’ko:wa
Oranzhevaja Slivka
Rumi Banjan
Sagodadahkwus
Zolotaya Kanareyka


bunt:
Berkeley Tie Dye Pink
Big Zac
Black and Brown Boar
Blue Ridge Black
Blueberry
Copper River
Faelans First Snow
Gargamel
Large Pink Stripe
Muddy Mamba
Nature's Riddle
Novogogoschary
Orange Orangutan
Solar Flare
Vorlon
Wherokowhai
Yellow With Red Stripes Inside


Cocktail:
Aiapärl
Antho Gelb
Antho weiß
Black Opal
Braunes Birnchen
Ciudad Victoria
Glossy Rose Blue
Isis Candy
Kleine Thai
Purple Bumble Bee
Solanum spontaneum
Spoon II
Texas Wild Cherry
Vessennij Michurinski

Falls ihr besonders gute oder auch schlechte Erfahrungen mit der einen oder anderen Sorte gemacht habt, würde ich mich sehr über Kommentare freuen. Auch andere Empfehlungen nehme ich gerne. Alles was mir bei der Entscheidungsfindung hilft. Ich muss auf ca. 50 Sorten reduzieren (werden dann sowieso wieder mehr...).
LG
Harald
Zitieren
#2
Hallo Harald,
ich kenne diese:

rot:
Alpatjevskij - Erinnerungen von Jugend: niedrig mit altem Tomatengeschmack, Säure überwiegend
Babushkin Sekret - sehr sehr gut
Brown Sugar (Sachar Koritschnevy) - gut, zwei- oder mehrtriebig
Russkaja Duscha - kenne nur Geschmack, gut
Sibirskiy Skorospelyi - etwa als Alpatjevskij (Erinnerung)
Vova Putin - gute Geschmack, hoch, dünn, zwei- oder mehrtriebig


gelb/grün:

Azoychka - für mich einwenig säuerlich


Mit freundlichen Tomatengrüßen
Alexander


Zitieren
#3
Hallo Harald!

Copper River - - schmackhaft,schön
Bananu- schön
Vova Putin - schmackhaft
Black Icicle - schmackhaft, lecker
Sibirskiy Skorospelyi- geschmackslos, fade, säure
Zitieren
#4
Hallo Elena.
die Sibirskiy Skorospelyi war bei mir sehr gut, hatte den Samen aus Amerika, die stand im Gewächshaus. Ich bin mir nicht sicher ob der Samen verkreuzt war.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#5
Hallo Anneliese!
Kann es verschiedene Sorten?! :huh:
Ich bin Sibirskiy Skorospelyi aufgewachsen im Jahr 2013 war er ertragreich, aber geschmackslos, fade, säure.
Paket aus dem Store:

[Bild: 7871524.jpg]
Zitieren
#6
Servus Harald,

hab deine Liste gesehen und kann dir hier helfen:
Glossy Rose Blue: Inmitten aller Tomaten sticht diese Farbvariante natürlich heraus. Beim Verkosten ist es wie beim Wein: Die feinen zarten Geschmäcker brauchen Raum. Sie ist feinaromatisch und am Stengelansatz ergibt sich beim Pflücken ein Sternchen (Sieht hübsch aus). Reife Früchte sind dann lila-rötlich.
Kleine Thai: Leckere süß-aromatische rote, kleine Kirsch. Die Schale ist etwas weicher als bei Vessenij Michurskij, diese zählt zu meinen persönlichen Favoriten :clapping:. Ich mag die Kirschtomaten knackig süß-aromatisch...
Und nun zur Purple Bumble Bee: :clapping:Einfach toll im Aussehen, Ertrag und Aroma. Eine knackige leckere, unkomplizierte Kirschtomate (Auch Favorit:-)). Ich schau mal ob die Pink Vernissage, die genauso ausschaut auch im Geschmack gleich ist.

Viel Glück beim Versuch die Tomatenanzahl zu reduzieren....ich kenn das Problem
Zitieren
#7
Danke für die Informationen.
Zu Sibirskiy Skorospelyi gibt es offenbar verschiedene Erfahrungen. Laut Tatiana's TOMATObase soll sie sehr gut schmecken. Sie steht auf meiner Liste, weil sie sehr zeitig sein soll. Wirklich gute und sehr zeitige Sorten sind eher selten. Hängt wohl auch sehr vom Wetter ab. Ich baue nur im Freiland an.

Die Glossy Rose Blue habe ich schon seit zwei Jahren im Anbau. Neben BigZac die einizige Sorte, die bei mir jetzt noch im Garten steht (auch -1°C Nachtfrost hat den Pflanzen nichts gemacht). Darum ist sie jetzt auch im kleinen Kreis der Sorten, die immer angebaut werden.
LG
Harald
Zitieren
#8
Hallo Harald,
Du hast die "Big Zac" unter "Bunt" eingeordnet.
Ich hatte sie in diesem Jahr zum ersten Mal und sie war rot, riesig und sehr gut. Hab ich denn die falsche Sorte:noidea:
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#9
Du wirst schon die richtige Sorte haben. Die sind halt nicht immer einheitlich rot, va. die ganz großen zusammengewachsenen Früchte (schau dir mal Bilder bei Google an). Meine Einordnung nach Farbe ist nicht ganz perfekt, nur eine grobe Orientierung smile
LG
Harald
Zitieren
#10
Harald, Du hast eine tolle Liste gebastelt!:thumbup:

Hast Du die Koritschnevaja Sliva schon mal gehabt? Ich habe sie jetzt 2x probiert aus verschiedenen Quellen, es wird bei mir immer eine ziemlich mehlige braune Pflaume...:noidea:

Medvezhija Lapa ist eine gute Wahl: große, flachrunde Früchte mit viel Aroma. Die muß bei mir auch wieder aufn Zettel.

Bursztyn ist genau Dein Beuteschema: früh und gut. Noch dazu trägt sie ununterbrochen weiter.

Sub Arctic Plenty fand ich fade. Aber ich hatte sie auch im Kübel, vielleicht wird sie in Erde besser...:noidea:

Liebe Grüße, Mechthild (plant nach dem Päckchen) :tongue1:
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Haralds Planung für 2015 hhh13 11 2.701 26.09.15, 21:00
Letzter Beitrag: asmx91