Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Haralds Chilis und Paprika 2011
#1
...fangen wir hier von vorne an wink

Scharf:
Tepin
Elefant
Kirgisistan
Congo Pepper
Bhut Jolokia
Chocolate Bhut
Trinidad Scorpion Mouroga Blend
Trinidad Scorpion
Naga Morich
Goat Pepper
Goats Weed
XiXiXi
Tapahuna
Pimenta da Neyde
Manaus
Cabai Chili tree
De Arbol
Fatalii
Chocolate Congo
Hyper Pube
Inca Red Drop
Mayan Cobanero
Polo Pipiki
Lemon Drop
Cumari Pollux
Ulupica
Joes long Cayenne

mild:
Neusiedler Ideal
Quadrato D´Asti Rosso
Pink Habanero
Numex Suave Red
Amazon Chile Roma
AOC Piment d' Espelette Basque Chilli Peppers
Jalapeno Hercules
Jalapeno Primavera
HAES XX
Clavo
Cajamarca
Bhut X Bell Pepper
Belize, Red
Zavory
CAP 455
CAP 1493/80
CAP 269
Mulato Isleno
Starfish
Negro de Valle
Zia pueblo
Numex Heritage 6-4
Chocolate Fatalii
Vallero
Fish Pepper

Die meisten davon halte ich in Töpfen. Damit kommen die gut zurecht und der Gartenboden bleibt für Tomaten und andere Sachen über.

Fortsetzung folgt smile
LG
Harald
Zitieren
#2
(23.05.11, 23:32)hhh13 schrieb: Fortsetzung folgt smile

Hoffentlich biggrin

Grüße von Hier


Im Garten wächst mehr als man ausgesät hat - und davon viel!
Zitieren
#3
Wow, eine beeindruckende Liste...
Zitieren
#4
Hallo,
ist ja eine supertolle Liste - ich übe diese Saison mit Paprika und Chilies und es scheint zu klappen. In meiner Samenbox befinden sich durch Tausch (Tomatensamen gegen Paprika und Chilies) noch ganz viele, die ich ausprobieren will.
LG asmx
Zitieren
#5
Ein Chili-Experte.
Ich habe dieses Jahr die Variegata gesät.Die bekommen keine bunten-Blätter.
Woran liegt das?

Gruß Mike
Zitieren
#6
Hab mal ein Bild von der letzten Ernte 2010 rausgesucht.
Das sind Sibirische Hauspaprika, Lemon Drop und Habanero Red Savina.
[Bild: 041010201047_sonstige_p1020808.jpg]

Gruß Mike
Zitieren
#7
hab auch so ein tolles Erntebild - allerdings von 2009 - war aber nur eine Teilernte winkbiggrin
   

übrigens waren die kleinen roten unten auch hundsscharf.. weiß aber den Namen nicht, da die Pflanze ein Geschenk von einer Nachbarin war... der sie dann auch zu scharf waren winkbiggrinbiggrin
Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#8
Zitat:Ich habe dieses Jahr die Variegata gesät.Die bekommen keine bunten-Blätter.


Ruhig mal abwarten, die Färbung von Blättern zeigt sich nicht immer gleich.
LG
Harald
Zitieren
#9
(23.05.11, 23:32)hhh13 schrieb: Die meisten davon halte ich in Töpfen. Damit kommen die gut zurecht und der Gartenboden bleibt für Tomaten und andere Sachen über.

Hallo Harald,
wie groß sollten der Topf denn sein??? :huh:
Habe 2 Habanero :hot:, hat mir ein Freund aus den USA mitgebracht. Die müssen wegen Platzmangel auch in Töpfe. Hatte ich letztes Jahr auch schon gesät, allerdings sehr spät, weil ich sie so spät bekommen habe und nicht bis zu diesem Jahr warten wollte. :whistling: Ernte hats aber keine gegeben.:crying:
Muß ich bei der Pflege was beacheten? :noidea: Wie Tomaten?

Gruß

Mike

Zitieren
#10
Ganz einfach, kleinere Töpfe = kleinere Früchte, weniger Ernte. Aber selbst im recht kleinen Töpfen funktioniert es.
Pflege, etwas düngen, regelmäßig Wasser, da kann man nicht viel falsch machen. Die Pflanzen sind übrigens mehrjährig, wenn du Platz (hell) hast, stell sie im Winter rein. Dann hast du bereits im Frühjahr kräftige Pflanzen.
LG
Harald
Zitieren