Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Habt Ihr noch was im Freiland stehen?
#11
Im Freiland habe ich noch Solar Flare, Schneewittchen, oranges Pfläumchen, Teneriffa, Dreikäsehoch, Red Robin, Floragold Baket, Dancing with smurfs.
Und es regnet, regnet,...
Zitieren
#12
Bei mir hängt auch noch diverses.
Bilder in der "Regenpause" vom Fenster aus..
   
   
   
Zitieren
#13
100% Freiland habe ich nur eine Pflanze, die ist von alleine auf einem Komposthaufen gewachsen
Sorte: keine Ahnung: sieht bis jetzt noch sehr gut aus, aber ob da noch was reif wird??

[Bild: 30366852te.jpg]

ansonsten halb überdacht 2 Pflanzen der gelben Johannisbeere, die immer noch hunderte von Früchten weiter produziert:

[Bild: 30366794fo.jpg]

sowie einige Kübelpflanzen an der Haus-Westseite, die aber auch direkt von oben Regengeschützt sind.
Sie wurden allerdings vom Sturm gewaltig hin und her gerissen, habens aber gut überstanden:

[Bild: 30366795yu.jpg]

LG aus dem Nordschwarzwald

Werner
Zitieren
#14
Bei mir steht im Freiland immer noch einiges:
Oranges Pfläumchen, Schneewittchen, Solar Flare, Tumblin Tom, Teneriffa, Dancing with smurfs.
Zitieren
#15
Hallole,
Bei mir stehen noch meine ganzen Paprika und Chili im Freien. Ein Teil in der Erde, der andere Teil in Kübeln.
Die kläglichen, der Braunfäule trotzenden, Reste meiner Tomaten stehen mehr oder weniger auch im Freien. Einzig geschützt durch 2 Tomatendächer.
Viel zu viel von allem Vorgenannten ist noch grün. Hoffe, dass der angekündigte Altweiber-Sommer noch Manches abreifen lässt....

Grüßle
Grüssle aus der herrlichen Lausitz von Einem der aus
"Wir können Alles ausser Hochdeutsch" stammt.
Zitieren
#16
Unter den Tomatendächen steht noch mehr, das waren nur die "echten" Freilandtomaten.
Anscheinend habe ich dieses Jahr einfach Glück gehabt.
Zitieren
#17
Hallo, bei mir im Freiland, in der Nordpfalz, stehen noch Moonglow, My Family, Super Sioux, Absinthe, Striped Roman, Dwarf Jade Beauty und einige Johannisbeertomaten welche von allein gewachsen sind.
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#18
Süsskartoffeln, Sellerie, Karotten, Pastinaken, Paprika, Chilis, Tomaten, Kürbis, nächste Woche räum ich ab, schaffe aber nicht alles auf einmal zu verwerten!

Die Süße Sissi wächst, blüht, fruchtet, vielleicht mach ich einen Steckling..

LG
Paradeisoma
Zitieren
#19
Bei mir geht nun auch alles langsam raus. Kohlrabi heute zum einfrieren. Chilis hab ich noch draußen.  paar Möhren, wenn der Terrorist kommt und das war es auch schon so Ach ja. Die Kalibassen sind noch draußen.
 und Unkraut :laugh: 
Bald vergesssen. 3 Reisetomaten. Kein bischen Anzeichen von Krautfäule. Nächstes Jahr wrde ich die Mal als Flutopfertomaten anbauen. Mal sehn wie die sich zeigt. Dieses Jahr hatte ich ja keine.
LG Frank
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren
#20
(05.10.17, 19:56)Paradeisoma schrieb: Süsskartoffeln, Sellerie, Karotten, Pastinaken, Paprika, Chilis, Tomaten, Kürbis, nächste Woche räum ich ab, schaffe aber nicht alles auf einmal zu verwerten!

Die Süße Sissi wächst, blüht, fruchtet, vielleicht mach ich einen Steckling..  

LG
Paradeisoma

Hallo Maria,

ist die Süße Sissi denn eine F1?

LG
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren