Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HILFE ich hab zuviele sorten! jo's/ diptam's tomaten 2012
#1
jo's/ diptam's tomaten 2012

folgende sorten liegen vor mir auf dem tisch... welche solch ich für 2012 favorisieren?

- favoriten fürs freiland?
- geschmacksfavoriten?


small egg
berner rose
carnica
evergreen
green zebra
osiris
zürcher original
auriga
bloody butcher
burkanlapu
black cherry
roter zwerg
genovese
mikado scharlachrot
black from tula
blondköpfchen
subarctic
fireworks
blue
earliest of all
early girl
tamina
mobil
san marsano
roma
mano
lugas f1


danke für die tips!
schöne ernte
------- jo ------

meine Website
mein Blog

p.s.: .... über konstruktive kritik würde ich mich sehr freuen!
Zitieren
#2
Meine Favoriten seit Jahren sind folgende:
Evergreen
Zürcher Orginal(klar bin in Zürich aufgewachsen!)
Berner Rose
Burkanlapu
Black from Tula
Blondköpfen(Ildi)
Tamina/Matina
Auriga
Genovese
Black Cherry


So hast du von früh bis spät feine vielfarbige Tomaten.Trudi
Zitieren
#3
danke trudi, ich liebe solche klaren aussagen!

kannst du noch was zur verwendung der einzelnen sorten sagen (ob salattomate, zum trocknen, naschen, usw...)
schöne ernte
------- jo ------

meine Website
mein Blog

p.s.: .... über konstruktive kritik würde ich mich sehr freuen!
Zitieren
#4
Ich hatte davon bisher nur

carnica:clapping:
evergreen:clap:
black cherry:clap::clap:
(Cosoluto?) genovesesmile
black from tula:clapping::crying:
san marsano (San Marzano?):no:

Alle in Kübeln. Die San Marzano war bei mir gar nicht toll, die Cosoluto Genovese OK, die anderen uneingeschränkt empfehlenswert, wobei die Black from Tula im Freiland 2011 dahingerafft wurde...
Zitieren
#5
Ich hatte bisher nur einen Teil der gelisteten Tomaten.
Aber zu denen kann ich Dir gerne Feedback schreiben smile

Black Cherry: richtig lecker. hatte auch einen guten Ertrag (im Maurerkübel auf der Terrasse).
Small Egg: immer wieder lecker. Gut für Ampeln. Allerdings empfindlich (Platzer bei Regen) und anfällig für Blattkrankheiten wie mir scheint
Evergreen: War für mich OK. Da gibt es meiner Meinung nach aber bessere / leckerererere wink Grüne (z.B. Dorothys Green)
Bloody Butcher: uneingeschränkt empfehlenswert. Trug sehr früh (ab Ende Juni/Anfang Juli) reichlich Tomaten die auch gut geschmeckt haben.
Black from Tula: sehr lecker, war bei mir nicht sehr ertragreich (im Kübel auf der Terrasse).



Gruß,
Tom


It's difficult to think anything but pleasant thoughts while eating a homegrown tomato
Zitieren
#6
Hi jo,
von den Sorten hatte ich schon:
Auriga - sehr lecker, fürs Brot oder Salat
Bloody Butcher- auch sehr gut zum Brot oder Salat
Black Cherry - sehr lecker, schafft es kaum bis zur Küche, deshalb hab ich mindestens 3 Pflanzen davon
Fireworks müßte gleich Feuerwerk sein, sehr schöne Fleischtomate, bin ich sehr begeistert von
Von den anderen Sorten habe ich einige diese Saison erstmalig im Anbau.
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
LG sonne
Zitieren
#7
(30.01.12, 22:28)diptam schrieb: jo's/ diptam's tomaten 2012

folgende sorten liegen vor mir auf dem tisch... welche solch ich für 2012 favorisieren?

- favoriten fürs freiland?
- geschmacksfavoriten?


small egg
berner rose
carnica
evergreen
green zebra
osiris
zürcher original
auriga
bloody butcher
burkanlapu
black cherry
roter zwerg
genovese
mikado scharlachrot
black from tula
blondköpfchen
subarctic
fireworks
blue
earliest of all
early girl
tamina
mobil
san marsano
roma
mano
lugas f1


danke für die tips!

Green Zebra hatte ich zum ersten Mal,reift spät,guter Ertrag und die Krautfäule recht gut überstanden(im Freiland).
Roma-na ja,auch freilandtauglich,ist aber nicht mein Geschmack.
Deine anderen Sorten kenne ich nicht.
Klaus
Zitieren
#8
Es wiederholt sich zwar, aber meine Daumen hoch gibt es ganz klar für
Bloody Butcher
Black Cherry
Auriga
Fireworks (Feuerwerk?)
Viele kenne ich allerdings auch nicht
Beste Grüße,
JPM
Zitieren
#9
bei Feuerwerk und Fireworks muss man aufpassen und sicher gibt es inzwischen bereits viele Verwechslungen.

Die klassische Feuerwerk hat diese schöne aussergewöhnliche Zeichnung die wir fast alle kennen, eben wie ein Feuerwerkskörper der am Himmel explodiert.

Tomatofest bietet eine Sorte namens Fireworks an, diese ist aber auf dem dazugehörigen Bild einfarbig und auch der Text erwähnt keine Zeichnung.
Zitieren
#10
danke, an alle!
wer hat noch erfahrungen mit den aufgeführten sorten gemacht?
schöne ernte
------- jo ------

meine Website
mein Blog

p.s.: .... über konstruktive kritik würde ich mich sehr freuen!
Zitieren