Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Grias Eich ...
#1
... mitranander!

Ich habe mich zwar schon vor einiger Zeit hier bei Euch angemeldet, bin aber bisher immer beim Lesen vieler interessanter Threads hängen geblieben.

Hängen geblieben bin ich auch in der Nähe des Chiemsees, den wohl doch die meisten kennen.
Wir haben hier einen Miniminigarten, in dem ich jedes Jahr ein paar Tomaten und Chilies ziehe. Einige aus selbstgeernteten Samen, andere auch aus gekauften. - Wobei es jedes Jahr endloses Geschiebe gibt, welche denn die richtigen sind. Aber das dürfte bei vielen hier auch nicht anders sein. :laugh:
Natürlich grünt auch noch einiges andere hier - manchmal mit nahtlosem Übergang zum Wuchern. :whistling:

Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Wochenendestart, liebe Grüße,
Monika
Zitieren
#2
Hallo Monika,

Ein herzliches Willkommen von mir bei den "Tomatenverrückten"

Du hast bei Dir ja ein gutes Klima um Tomaten zu züchten.
Freue mich auf Deine Berichte.

Liebe Grüße, Anne
Zitieren
#3
Grüß Dich, Monika,

wie "mini" ist denn Dein Garten und welche Sorten baust Du an?

LG von einer Namensverwandten smile
Monika
Zitieren
#4
Hallo Monika,
herzlich WillkommenYahoo:clapping::clapping::clapping::thumbup:

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#5
Auch von mir aus der Nähe von München ein herzliches Willkommen.:clap:
Zitieren
#6
Hallo und herzlich willkommen!
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#7
Danke für die nette Begrüßung hier. Und gleich auch sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Wir waren seitdem ohne Verbindung.

@ Monika: Mein Minigarten hat ungefähr 50 qm, davon 10 qm Fläche unterm Holunder, also Schatten, aber ganz ideal für Bärlauch, der sich hier ganz wohl fühlt. smile Und die Kräuterspirale nimmt auch noch ein paar qm Platz weg, na ja, und der übrigbleibende Platz wird von Pfirsichbaum, Beerensträuchern, Kräutern etc. besetzt. Manchmal hilft dann nur noch die Machete. :rolleyes:
Die Tomaten sind auf der Terrasse stationiert (5 Meter lang), zusammen mit Paprika und Chili. Angepflanzt habe ich heuer Snowberry, Micro Cherry, Balkontomaten rot und gelb, Florina, die letzte Flavance, eine rosa gerippte (Name unbekannt), Andenhörnchen, schwarze Krim und eine Fischerin (in Gedenken an unsere Nachbarin, von der die ursprüngliche Pflanze stammte).
Zitieren