Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Grüsse aus dem Lipperland
#1
Hallo zusammen,
auch ich freue mich, das es weiterhin ein schönes Tomatenforum gibt. Ich habe schon fleissig im alten Forum mitgelesen und dadurch schon viel dazu gelernt. Wir haben schon seit vielen Jahren Tomaten im Garten.
Dieses Jahr sind es insgesamt ca. 90 Pflanzen, verteilt unter Tomatendächern, Gewächshaus und in Kübeln an der Hauswand.
So,das wars ersteinmal.
Einen schönen Feiertag wünscht
emmablomma
Zitieren
#2
Herzlich Willkommen !
Freue mich auf deine Berichte und Bilder. Welche Sorten baust du an ?
Zitieren
#3
Von mir auch ein herzliches Willkommen bei unsbiggrin Es wird Dir gefallenwink
Liebe Grüße
orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#4
Hallo emmablomma,

auch von mir ein herzliches Willkommen biggrinbiggrin.
Freue mich schon auf Deine Ernteberichte, hoffentlich auch mit Bildern *gg wink
Welche Sorten hast Du denn angebaut ?
Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#5
Hallo nochmal,
wir haben folgende Sorten:
Orange Russian
Black Krim
Arancia
Chocolate Cherry
Uovo Roseo (=Pink Thai Egg?)
Garden Pearl
Marmande
San Marzano
Red Cherry
Tigerella
Tomatoberry
Roma-Tomate
Rotes Birnchen
Feuerwerk
Black Prince
Hillybilly
ovale Cherrystrauchtomate
gestreifte Pflaume
Malinowski
Russische Zuckerpflaume
Goldita
Harbinger
Berner Rose
Rheinlands Ruhm
Haubners Vollendung
White Furny Boar
und noch ein paar Pflanzen, wo wir den Sortennamen nicht wissen.
Ich habe mir fest vorgenommen auch noch ein paar Bilder zu machen.
Viele Grüße
emmablomma
Zitieren
#6
auch von mir ein herzliches Willkommen. In diesem Forum wirst Du Dich sicherlich sehr wohlfühlen und Dein Wissen über Tomaten hier noch vertiefen oder weitergeben. Du hast ja auch eine sehr schöne Liste mit verschiedenen Sorten. Verhütest Du auch?

LG
Uschi

"Wer mich ganz kennenlernen will, muß meinen Garten kennenlernen, denn mein Garten ist mein Herz".
[Hermann von Prückler-Muskau]






Zitieren
#7
hallo Uschi,
nein bisher habe ich keine Erfahrung mit der Verhütung bei Tomaten. Ich habe so gut wie keine Ahnung, wie das geht. Gibt es irgendwo dazu im Internet eine Anleitung?
Viele Grüße
emmablomma
Zitieren
#8
Hallo Emmablomma,
hast Du denn Originalsamen oder verhüteten Samen hier von Usern bekommen?. Denn nur da macht es Sinn. Im alten Forum gab es eine Anleitung, hier im neuen wüßte ich es nicht. Aber ich kann es Dir mal kurz beschreiben. Bevor die Tomatenblüten sich öffnen, nehme ich ein 40 x 40 cm großes Vlies, kann auch noch größer sein, nähe durch den Außenbereich einen Faden, so dass man das Vlies zuziehen kann. Das wird dann um die Blüten gelegt. Wenn man das Verhüterli ganz groß macht, kann man es auch über die komplette Pflanze stülpen. Dann mußt Du die Blüten jeden Tag schütteln, damit sie bestäubt werden. Sobald Du dann siehst, ob die Blüte eine Frucht angesetzt hat, wird das Verhüterlie abgenommen. Du mußt den kleinen Gnubbel dann kennzeichnen. Ich mache es mit einem Wollfaden.
Ich werde mal von meinen Verhüterlies ein Bild reinsetzen, damit Du es Dir vorsstellen kannst.

LG
Uschi



       

"Wer mich ganz kennenlernen will, muß meinen Garten kennenlernen, denn mein Garten ist mein Herz".
[Hermann von Prückler-Muskau]






Zitieren
#9
Hi Emmablomma.... ein neuer User ! biggrin
Herzlich Willkommen bei den Tomatenfreaks !! :clapping:
Grüßle aus BaWü
Zitieren
#10
Hallo ,
erst einmal vielen Dank für die Willkommensgrüsse. Ich habe grösstenteils Originalsamen. Da werde ich es mal bei ein paar Sorten probieren.
Viele Grüsse
die auf Regen hoffende
emmablomma
Zitieren