Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Grüße aus dem Weinviertel
#1
Hallo zusammen,

ich heiße David (30) ausm Bezirk Hollabrunn und eigtl Deutscher. Habe dieses Jahr zum ersten mal selbst Tomaten aber auch Radieschen, Karotten und Feldsalat am Balkon angebaut (Südlage). Arbeite bei Bio Austria und dadurch auch auf der entsprechenden Schiene zu Gange.
Hab "Gelbe Johanisbeere" "Green Zabra" "Zuckertraube" und noch ne schwarze Art von ner Bekannten in Töpfen aufm Balkon rangezogen. Am Freitag hab ich meine automatische Bewässerung mittels Ringleitung installiert und bin nun am einstellen der richtigen Menge.
Zum besseren Verständniss hab ich mal paar Fotos angehängt.
Hab beim auspflanzen Mitte Mai je ein ganzes Ei, Bananenschale und Kaffeepulver als Dünger mit zugegeben. Mit Kaffee düng ich auch die anderen Balkonpflanzen, da man da angeblich nicht überdüngen kann, hab ich mal so gefunden im Netz.
Hoffe das es hier noch paar gleichgesinnte aus der Umgebung gibt zwecks Austausch von Samen aber auch Erfahrungen (Samen klingt iwie pervers oder biggrin )


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#2
Herzlich willkommen David.

Liebe Grüße 
Tomatenfan
Zitieren