Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gartenperles zweites Jahr
#1
Hallo Ihr Lieben,

meine zweite Saison und der Tomatenvirus hat mich voll im Griff. Offiziell hatte ich versprochen, die Anzahl zu verringern, aber jetzt bin ich aufgeflogen ("das sind doch mehr als 40, oder?!" - "Mhm, ja möglich...biggrin") Spät - aber hoffentlich nicht zu spät - die aktuelle Liste gesät am 8./9.3):

Fleischtomaten:
- Brandywine Yellow
- Brandywine Joyve Strain
- Brandywine Black
- Old German
- Ananas Noire
- German Gold
- Brad's Black Heart
- Beefsteak
- Cherokee Chocolate
- Oaxacan Jewel
- Kellogg's Breakfast
- Nonna Antonina
- Orange Russian
- Shapka Monomakha
- Purple Calabash
- Malinovy
- Lila Sari
- Violette Fleischtomate
- Russian Queen
- Green Giant

"Normalos" (mittelgroße Tomaten)
- Auriga
- Green Zebra
- Persimon
- Evergreen
- Black Zebra
- Black Prince
- Rheinland's Ruhm
- Bonner Beste
- Carnica
- Black from Tula
- De Berao Black
- Silbertanne
- Garden Peach
- Kremser Perle
- Tigerella
- Arkansas Traveller
- Rutger's
- Tommy Toe

Die Cocktails und aktuelle Fotos folgen. Gerade sonnen sich die Pflanzen, während ich arbeiten sollte. Tomate müsste man sein.

LG
Gartenperle
Zitieren
#2
Und hier die Fotos:

       
Zitieren
#3
also nicht dass du enttäuscht wirstwink
Black from Tula zählt bei mir zu den großen Fleischis -
ist mindestens doppelt so groß wie Read Zebra
       
sie macht meine Sossen dunkel und aromatisch
und zwei Scheiben machen das Brot voll
Zitieren
#4
Dann habe ich die wohl falsch eingeordnet, sieht aber auf jeden Fall sehr, sehr lecker aus!

Hatte mich bemüht, diesmal von allem etwas dabei zu haben: groß - mittel - klein, für jeden Erntezeitpunkt etwas zu haben: früh, mittel, spät (davon aber nicht zu viel) und zusätzlich von jeder Farbe. Die Überlegungen haben mich fast in eine Krise gestürzt. Und als dann, als ich eigentlich schon fertig war, noch das Tauschpaket kam, war komplett landunter.
Zitieren
#5
:laugh:, kommt mir irgendwie bekannt vor:lol:
LG sonne
Zitieren
#6
@sonne
Und immer wenn ich denke: "So jetzt habe ich es!", lese ich irgendwo von einer Sorte, die ich eigentlich noch haben müsste... Alle schwärmen so von der Virginia Sweet. Seufz. Und die "Flauschi" (welche Sorte sich dahinter wohl verbirgt, frage ich mich die ganze Zeit) sieht aus als könnte man sie als Haustier halten. Aber gut, kommt Zeit, kommrt ein neuer Tomaten-Sommer.

Meine Cocktais in diesem Jahr sind auf jeden Fall folgende:

- Peacevine Cherry
- Aldi Mini Roma
- Black Cherry
- Brillantino
- BRYC
- Gartenperle (na klar ;-))
- Zebrino
- Bianca
- Black Plum
- Balkonzauber
- Ciliega
- Safari
- Green Grapes
- Idyll
- Ildy
- White Currant
- Mexikanische Honig
- Gelbe Dattelwein
- Pendulina
- Himbeerrose
- Süße von der Krim

LG
Gartenperle
Zitieren
#7
hab die Diskussion mal in den Plauderstrang verlegt wink
Zitieren