Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frisch infiziert ...
#1
Hallo in die Runde,

erstmal ein riesiges Kompliment an alle fleißigen Forumsschreiber. Dank Eurer Tipps ist meine erste Tomatensaison im letzten Jahr ohne frustrierende Katastrophen verlaufen.

Als ich im Herbst vor zwei Jahren den Auftrag bekam, für einen Obst- und Gemüse-Großhändler einen Katalog zu gestalten, habe ich sie das erste Mal gesehen – die absolut geniale Tomatenvielfalt. Jepp, es hatte mich voll erwischt.

Recherche im Internet und kurz darauf war ich stolze Besitzerin von 5 Päckchen Saatgut. Hätte nicht gedacht, dass die Körnchen alle aufgehen würden, plötzlich waren 93 kleine Pflanzen da ... oh Schreck, so viel Platz hatte ich bei aller Liebe nicht für die grünen Babys. Die meisten mussten zur Adoption freigegeben werden.

Gut gemacht Uschi, dachte ich mir, jetzt ist Ruh! Alle Kübel sind belegt. Nicht mal mehr Platz für Sommerblümchen ... Aber von wegen, ein Besuch auf einem Hof, der alte Tomatensorten zieht, wurde zur Falle. Eigentlich wollte ich nur ein wenig schauen, wie man es richtig macht, da verkauft der gute Mann doch glatt fertige Tomatenpflanzen und so kamen noch mal 6 Sorten hinzu.

Zum Glück arbeite ich als Grafikern von zuhause aus und bin meinem kleinen Garten meist sehr nah. Der neuen Leidenschaft steht also nur der mangelnde Platz im Wege. An eure zum Teil gigantischen Listen komme ich bestimmt nie heran.
Als „Gewächshauslose“ beginne ich erst in der letzten Februarwoche mit der Aussaat und die Sortenwahl hängt davon ab, ob meine Bestellung rechzeitig ankommt oder ich auf mein Sammelsurium aus dem letzten Jahr zurückgreifen muss.

Tomatige Grüße und
eine gute Saison Euch allen
Uschi
Zitieren
#2


Guten Morgen und Herzlich Wilkommen!

Freue mich schon auf weitere Berichte biggrin !

Grüße von Hier


Im Garten wächst mehr als man ausgesät hat - und davon viel!
Zitieren
#3
Moin Uschi,

herzlich willkommen!
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#4
Hallo Uschi,
herzlich willkommen hier bei uns im Tomatenforum.
Ich kann dir 100% garantieren dass es mit der Sucht noch schlimmer wird :whistling: :whistling: !!
Ich freue mich auf deine Berichte und Bilder von deinem Tomatenanbau.
Liebe Grüße Marion
Zitieren
#5
Hallo.

Auch von mir ein herzliches Willkommen, Uschi biggrin

Wünsche Dir viel Spass hier im Forum und eine gute Saison !
Gruß,
Tom


It's difficult to think anything but pleasant thoughts while eating a homegrown tomato
Zitieren
#6
Hallo,

schön, dass du dich in den Bann der Tomatenvielfalt hast ziehen lassen. biggrin
Wünsch dir viel Spaß ! Und dein Sammelsurium wird sicher noch drastisch steigern. :whistling:
Ich sprech aus Erfahrung....
Zitieren
#7
Lieben Dank für Euer herzliches Willkommen!

Derzeit grübel ich wo noch mehr Tomipflänzchen
im Garten einen Platz finden könnten.
Der Suchtfaktor hat schon große Ausmaße angenommen ...

Zum Glück bietet Aldi Nord demnächst Pflanzkübel an,
da werde ich einen Großeinkauf starten.

Lg Uschi



Zitieren
#8
Hallo Uschi,

willkommen bei unsbiggrin
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#9
Hallo Uschi,

herzlich Willkommen hier bei uns! :clap:
Du scheinst auch ein leicht zur Sucht neigender Mensch zu sein - da bist Du ja in unserer Selbsthilfegruppe genau richtig... :rolleyes: :angel: :cool: :whistling: biggrin

Liebe Grüße
Balder
Zitieren
#10
Hallo orchidee, hallo Balder,

vielen Dank für Euer Willkommen.

Nicht lachen, ich will ja erst Ende Februar aussähen, aber
vor lauter Ungeduld habe ich vorhin ein Körnchen
"unbekannte grüne Fleischtomate" in einen Efeutopf geschmuggelt. :-)

Liebe Grüße
Uschi
Zitieren