Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flecken auf der Oberfläche der Tomate
#1
Hallo,

Habe neulich Punkte auf der Schale der Tomaten entdeckt. Hab das in dieser Form noch nie gesehen. Kann mir jemand bezüglich dieser Krankheit genaueres berichten?



Vielen Dank
Zitieren
#2
Tja und wie sahen die Punkte aus? Größe Form Farbe Verteilung ...
Hellsehen is nich.
Zitieren
#3
@ifex81

Wie Maya schon anmerkte.
Ohne Bilder keine Kekse. :no:
Eventuell findest Du deine "Seuche" im unteren Link ?

http://www.gartenakademie.rlp.de/Interne...enDocument
Zitieren
#4

Ops hab gerade gesehen dass es das Bild nicht geladen hat.
Versuchen wirs noch mal.....

   
Zitieren
#5
:huh: Bekomm den link nicht auf
Zitieren
#6
Einfach kopieren und im neuen Tab öffnen.

Zitieren
#7
@ grill-fan
Dein Link beginnt mit C ... verweist also auf irgendeine Festplattenpartition, vermutlich bei Dir. Den kann man so schwerlich öffnen. wink

@ ifex81
Das sind Tomato Fruit Pox (übersetzt ungefähr: Frucht-Pocken).
Das ist nichts Schlimmes, sieht halt nur nicht so doll aus.
Es ist genetisch bedingt, nicht alle Sorten haben die Veranlagung dazu uuuuund es wird auf einem rezessiven Gen vererbt. Also selbst wenn eine Sorte anfällig ist, müssen sich erst mal 2 rezessive Gene durch eine Kreuzung finden, so dass die Anfälligkeit durchkommen kann.
Selbst wenn dies der Fall ist, treten die Pocken trotzdem nur unter bestimmten Umgebungsbedingungen (Temperatur etc.) auf. Deshalb ist das Phänomen auch eher selten zu beobachten.

Es können - wie bei deinen Tomaten - nur einzelne Flecken erscheinen oder auch ganz viele, so dass die Frucht richtig übersät ist.

Es gibt noch ein ähnliches Phänomen - Gold Fleck (übersetzt: Gold Flecken) - und oft sind beide gleichzeitig an einer Frucht zu beobachten. Bei Dir sieht es aber nur nach den Pox aus.
Zitieren
#8
Ok vielen Dank für die rasche Aufklärung.
Wieder was dazu gelernt.

Zitieren
#9
(28.08.16, 20:11)Mayapersicum schrieb: @ grill-fan
Dein Link beginnt mit C ... verweist also auf irgendeine Festplattenpartition, vermutlich bei Dir. Den kann man so schwerlich öffnen. wink

@ ifex81
Das sind Tomato Fruit Pox (übersetzt ungefähr: Frucht-Pocken).
Das ist nichts Schlimmes, sieht halt nur nicht so doll aus.
Es ist genetisch bedingt, nicht alle Sorten haben die Veranlagung dazu uuuuund es wird auf einem rezessiven Gen vererbt. Also selbst wenn eine Sorte anfällig ist, müssen sich erst mal 2 rezessive Gene durch eine Kreuzung finden, so dass die Anfälligkeit durchkommen kann.
Selbst wenn dies der Fall ist, treten die Pocken trotzdem nur unter bestimmten Umgebungsbedingungen (Temperatur etc.) auf. Deshalb ist das Phänomen auch eher selten zu beobachten.

Es können - wie bei deinen Tomaten - nur einzelne Flecken erscheinen oder auch ganz viele, so dass die Frucht richtig übersät ist.

Es gibt noch ein ähnliches Phänomen - Gold Fleck (übersetzt: Gold Flecken) - und oft sind beide gleichzeitig an einer Frucht zu beobachten. Bei Dir sieht es aber nur nach den Pox aus.

Oh wie peinlich..:sweatdrop:

Neuer Versuch..
http://www.lfl.bayern.de/ips/kleingarten/019401/






Zitieren