Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flecken auf den Blättern
#1
Hallo mein Lieben,

ich hab vor ein paar Wochen meine Tomaten in den Topf gesetzt, und plötzlich hat eine Pflanze angefangen so Flecken zu bekommen, inzwischen habens fast alle Pflanzen, ich bin etwas ratlos ob es "einfach" Sonnenbrand ist, oder ob es doch ein Pilz oder so ist (Früchte sind ja derzeit noch keine drauf) sad
Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann... Sun





Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                       
Zitieren
#2
Ein Pilz ist es definitiv nicht.

Die vielen kleinen Flecken sehen schwer nach Sonnenbrand aus, kann man auch gut auf dem Bild der ganzen Pflanze erkennen, die Flecken treten alle an den Blättern einer Seite auf und nur an den älteren Blättern (weil die jungen bereits unter den entsprechenden Sonnenbedingungen gewachsen sind, haben sie gleich UV-Schutz mit eingebaut). Der Sonnenbrand sollte nun eigentlich nicht mehr mehr werden, sprich alle neuen Blätter sollten gesund bleiben.

Die Nekrosen an den Blätträndern (braune Stellen am Blattrand) auf dem Foto mit dem Kübelrand sind etwas anderes. Das sieht nach Kaliummangel aus. Also entweder düngst Du zu wenig/mit einem falsch zusammengesetzten Dünger (evtl. zu viel N) ooooder die Pflanzen hatten starken Trockenstress.

Kleiner Tipp: Auf dem Foto sieht man auch, dass einige Blätter der Tomatenpflanze auf dem Boden aufliegen. Nicht gut! :no: Mach die unteren Blätter bei allen Pflanzen ab, so dass nix den Boden berührt. Sonst hast Du im Nu eine der gefürchteten Tomi-Krankheiten an den Blättern: Braun- und Krautfäule. Man sollte bei Tomis alles tun, damit die Blätter beim Gießen nicht nass werden und dass keine Erdspritzer auf die Blätter kommen, denn so wird B-K-Fäule i. d. R. übertragen. wink
Zitieren
#3
Kontrolliere mal die Blätter mit einer Lupe auf Spinnmilben. Die Viecher sind so klein, dass man erst merkt das sie da sind, wenn man den Schaden sieht, den sie anrichten. Achte auf ganz feine Gespinste.

LG KaVa


Zitieren
#4
Danke für die Antworten, es dürfte sich wirklich um Sonnenbrand handeln, auf den ganz jungen Blättern sieht man nichts mehr, puh, gott sei dank! Und danke für den Tipp mit den Blättern!!
Zitieren