Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erfahrungsberichte gesucht...
#1
Ich hab grad ein wenig in meinem Archiv gestöbert und noch folgende (für mich neue) Sorten gefunden. Die sollten irgendwann mal angebaut und vermehrt werden. Hat schon mal jemand folgende Sorten angebaut?

Giant Heart Climber
Michael's Portuguese Monster
Sumo
West Virginia Sweetmeat
Malcolm Lincoln
Lithium Sunset
Vozhd' Krasnokozhikh
Makedonski
Sunset´s Red Horizon
Drageovo

Vielleicht habt ihr ja schon gute oder schlechte Erfahrungsberichte.

...und noch eine blöde Frage am Rande: kennt jemand eine gute Sorte mit "X" als Anfangsbuchstabe? Jetzt hab ich extra ein alphabetisches Archiv und nix mit "X" sad wink
LG
Harald
Zitieren
#2
(24.07.16, 10:52)hhh13 schrieb: Vozhd' Krasnokozhikh

Hier löbt eine Tomatenfreundin aus Izhevsk (Ural) diese Sorte http://www.tomat-pomidor.com/newforum/in...l#msg54889

Sie shreibt
Gefällt sehr, im Anbau schon 3 Jahre. Herzförmig, rosa, fleischig, süß, die Rispen mit 3-4 Fruchten je 300-400 g.

Mit freundlichen Tomatengrüßen
Alexander


Zitieren
#3
(24.07.16, 10:52)hhh13 schrieb: ...und noch eine blöde Frage am Rande: kennt jemand eine gute Sorte mit "X" als Anfangsbuchstabe? Jetzt hab ich extra ein alphabetisches Archiv und nix mit "X" sad wink


http://tatianastomatobase.com/w/index.ph...ist&from=X


Mit freundlichen Tomatengrüßen
Alexander


Zitieren
#4
Hallo.

Im Tomatenatlas stehen vier Sorten mit X, ich habe aber noch keine davon ausprobiert.

Gruß
Zitieren
#5
(24.07.16, 10:52)hhh13 schrieb: ...und noch eine blöde Frage am Rande: kennt jemand eine gute Sorte mit "X" als Anfangsbuchstabe? Jetzt hab ich extra ein alphabetisches Archiv und nix mit "X" sad wink

Züchte Dir doch eine wink

LG Tubi

Liebe Grüße, Tubi
Zitieren
#6
Zitat:West Virginia Sweetmeat
Ganz vorsichtig sag ich jetzt mal, dass ich letztes Jahr eine Tomaten dieses Namens hatte (von Hahm).
Die war sehr lecker und wird dieses Jahr wieder angebaut (bei nur drei von 20 Sorten aus dem letzten Jahr). Leider bestehen erhebliche Unterschiede zwischen der Beschreibung der Sweet Meat im Internet und meiner Sweet Meat.
Die Knübbelchen der Sweet Meat sehen dieses Jahr auch anders aus, als letztes Jahr. Sollten die Tomaten der "offiziellen" Sweet Meat dieses Jahr ähnlicher sein als letztes Jahr, kann ich ja nochmal berichten.
Zitieren
#7
(24.07.16, 12:54)moser schrieb:
(24.07.16, 10:52)hhh13 schrieb: Vozhd' Krasnokozhikh

Hier löbt eine Tomatenfreundin aus Izhevsk (Ural) diese Sorte http://www.tomat-pomidor.com/newforum/in...l#msg54889

Sie shreibt
Gefällt sehr, im Anbau schon 3 Jahre. Herzförmig, rosa, fleischig, süß, die Rispen mit 3-4 Fruchten je 300-400 g.

Danke für die Information, dann setze ich Vozhd' Krasnokozhikh auf die Liste für 2017 smile

Zitat:Zitat:
West Virginia Sweetmeat
Ganz vorsichtig sag ich jetzt mal, dass ich letztes Jahr eine Tomaten dieses Namens hatte (von Hahm).
Die war sehr lecker und wird dieses Jahr wieder angebaut (bei nur drei von 20 Sorten aus dem letzten Jahr). Leider bestehen erhebliche Unterschiede zwischen der Beschreibung der Sweet Meat im Internet und meiner Sweet Meat.
Die Knübbelchen der Sweet Meat sehen dieses Jahr auch anders aus, als letztes Jahr. Sollten die Tomaten der "offiziellen" Sweet Meat dieses Jahr ähnlicher sein als letztes Jahr, kann ich ja nochmal berichten.
Stimmt, Herr Hahm hat die in der Liste; auf meiner Samenpackung von West Virginia Sweatmeat steht aber bis zu 3 lbs und auch nicht rund, das deckt sich nicht ganz mit der Beschreibung von Hahm. Wird man wohl nur durch Probieren feststellen...
LG
Harald
Zitieren