Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Entmannung"
#1
Ich versuche mich gerade zu Übungszwecken an der "Entmannung" meiner Zwergenwunder, die auf der Fensterbank zu blühen anfangen. Meine Frage: Ist die nicht geöffnete Blüte im ersten Bild links im richtigen Entwicklungsstadium, noch zu früh oder schon zu spät?

Danke Euch für euer Feedback

LG Somec


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#2
Hallo,
die gelbe Blüte ist vermutlich schon befruchtet, warte noch einen Tag und nehme die hellgelbe.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#3
Vielen Dank!!!!!!!!!!!!!
Zitieren
#4
Hier nun zu aller Information das Ergebnis: Zwergenwunder x F004 (interne Bezeichnung für eine aus Frankreich stammende Tomate).

Nur ein einziger Samen in der gekreuzten Tomate. Da ich aus Zeitmangel nur einen Versuch unternommen habe weiß ich nicht ob das an meinen beschränkten Fähigkeiten lag oder an der Kreuzung selbst. 

Übrigens die Zwergenwunder schmecken wirklich bääääääääh und hätten eine geschmackliche Verbesserung dringend nötig.


Ach ja noch eine Frage an die Experten: Die ZW wachsen in einem Balkonkasten mit Wasserspeicher, bekommen seit einiger Zeit gelbe Blätter (siehe Foto). Wurden flüssig gedüngt. 

Im gleichem Kastensystem nebenan wachsen tumbling Toms , die aber einen gigantischen Wasserverbrauch mit ihren vielen Blättern haben, die sehen gesund aus.

Ich tippe auf zuviel Nässe bei den ZWs. Könnt ihr das bestätigen??

Vielen Dank !


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren
#5
Hallo,
es kommt bei Kreuzungen oft vor, dass nur ein Samenkorn in der Tomate ist, hatte ich auch schon. Vor allem bei Topftomaten. Einfach nochmal probieren.
Dein "Zwerg" hat Kalium Mangel, verabreiche dem mal 5 Körnle Patent Kali und alles wird gut. Könnte aber auch sein, dass er sich durch die Abkühlung erholt.
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#6
Besten Dank, werde deinen Ratschlag befolgen. LG
Zitieren