Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein paar Fragen zu Topfgrösse, Abstände, Erde und Düngung
#1
Hallo Liebe Tomaten Freunde^^

Ich würde gerne wissen was besser ist für meine Balkontomatenpflanze einen 26l oder 44l Topf. Mir ist es wichtig das sich meine Pflänzchen optimal entfalten können. Im Anhang habe ich noch eine SKizze von meinem Balkon und dessen Größenverhältnisse. Momentan sind die 46x46 cm Töpfe mit 44l Volumen geplant. Wenn ich jedoch die 38x38 Töpfe mit "nur" 26l Volumen wählen würde so könnte ich mindesten zwei weitere Sorten anpflanzen. Die Frage ist nur könnten sich die Pflänzchen dann noch so schön entfalten oder würden sie sich gegenseitig einengen? Und sind die Abstände zwischen den Tomaten gut oder könnte ich da sogar noch enger Pflanzen?



Grüsse

Tap

ps: Welche Pflanzen noch ausser Petersilie und Basilikum würden das Tomatenwachstum positiv beinflussen? Oder macht das bei einer Topfbepflanzung gar keinen Sinn da eh zu wenig Platz?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Hallo Tap, herzlich willkommen,

ich würde sagen, dass deine Tomis mit den kleineren Kübeln klar kommen. Wie sieht es denn mit dem endgültigen Gewicht aus. Wenn alles befüllt ist - Tomis, Erde, Wurzeln und das Gießwasser nicht zu vergessen, kommt auch eine Menge zusammen. Nicht, dass es für deinen Balkon zu schwer wird.
All zu eng sollten sie nicht zusammen stehen, sie brauchen auch Luft und Licht. Bin gespannt, was die Profis sagen. Ich wünsche dir viel Freude bei der weiteren Planung. Das macht immer sehr viel Spaß.
Gruß
Zitieren
#3
Du kannst auch noch kleinere Töpfe nehmen. 10l sind eigentlich ausreichend auch für große Tomaten.
Die Gurke ist im großen Topf besser aufgehoben.
Petersil würde ich nicht unterpflanzen, ist ein Starkzehrer.
60 cm Abstand reichen auch, so kannst Du der Sucht noch ein bißchen die Zügel geben...:devil:

Viel Erfolg!

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#4
Heheh ja dann, danke Euch beiden erst einmal für die Antwort.. Give_rose
Zitieren
#5
Heyho

aktuell sieht mein Balkonplan so aus:

[Bild: 695b55-1426177975.jpg]

Soweit so gut, habe jetzt auch runde Kübel gekauft mit 29lt Volumen. Die sehen echt schön aus und bietet den Tommis(wie man im Forum hier so sagt biggrin ) sicher genügend Platz.

Da ich kein Kompost besitze(wohne in der Stadt) habe ich schon mal Vorsorglich eine "Tomatenerde" und ein Dünger gekauft.

https://www.floragard.de/shop/die-bio-er...ne-torf-2/

und

http://www.hauert.com/produktdetails/hau...6e2a894113

Unsere Wasser hier ist ziemlich Kalkhaltig und der Flüssigdünger(Zusammensetzung aus: Stickstoff (NO)50g/l, Kali (K2O) 50g/l, Magnesium (MG) 6g/l) enthält ja eigentlich alles andere wo die Pflanze so braucht. Zusätzlich mische ich dann der Erde noch etwas Perlit unter. Nun wollte ich Fragen ob soweit alles ok ist, oder ob ich etwas vergessen habe?

----------

Nun zu einem ganz anderen Thema und zwar Folgendes:

Momentan bin ich etwas in Sorge wegen der Sonnenstunde die ich auf meinem Balkon habe. Um ca. 11 Uhr scheinen die ersten Sonnenstrahlen ganz rechts auf den Balkon rein, danach geht es sicher nochmals eine Stunden bis die Sonne voll auf den Balkon scheint. Um ca. 17:30 verschwindet die Sonne hinter dem vor uns liegenden Haus -.- . Ach mensch ich bin voll in Sorge, reicht das aus für die Tomaten? Ich weis noch nicht wie die Sonne im Sommer scheint(wohnen erst vier Monate hier), aber vermutlich wird sie einfach etwas höher stehen. Die Zeit in der sie auf den Balkon scheint wird ja dann nicht länger oder über lege ich da etwas falsch? :noidea: ...Ich hoffe so das ich mich täusche!

Liebe Grüsse




Zitieren
#6
Hallo Tap,

was Du so alles planst, vielleicht brauchst Du einen Garten.
Ich wünsche Dir eine gute Saison!

Hier bei mir haben nicht alle Tomaten den ganzen Tag Sonne, bisher haben die das gut gepackt, ich meine, da musst Du Dir keine großen Sorgen machen, dass die Sonnenstunden nicht ausreichen könnten. Sun

Hört sich alles gut an,
viel Spaß und Erfolg.

V.G.
Carmen
DNFTT
Zitieren
#7
Hallo Carmen

danke für die schnelle Antwort. Das was du schreibst macht mir Hoffnung! Hoffentlich wird der Sommer auch schön und hält lange an.

Grüsse
Zitieren
#8
Heyho ...ich habe da noch ne Frage bezüglich des Düngers.

Den Hauert Tomaten Dünger (http://www.hauert.com/produktdetails/hau...6e2a894113) den ich bereits schon gepostet habe ist ein NK Dünger, also N=Nitrat(Stikstoff) und K=Kalium Dünger. Nitrat ist ja für das Wachstum zuständig und Kali für die Zellstruktur, halt, festigkeit der Pflanze. Jetzt meine Frage brauch ich nicht auch noch Phosphor der für die Blüten bzw. Tomatenwachstum zuständig ist? Somit bräuchte ich doch eigentlich einen NPK Dünger?

Die Verkaufsdame im Gartencenter hat mir den Wuxal: http://www.maag-garden.ch/de/produkte/wu...enger.html Universal Dünger sehr empfohlen. Jedoch meinte sie nur bis die Pflanze Blüten trägt danach solle ich dann einfach den Hauert NK Dünger verwenden.

Wie seht ihr das? Kann mich da jemand aufklären und sagen wieso man dann kein Phosphor mehr braucht?

Lieber Gruss

Tap
Zitieren
#9
und ps: habe sowieso grad ein Video gesehen: http://www.srf.ch/konsum/tests/kassenstu...lanzen-auf und da sagt die Frau zum Schluss, das diese ganze spezial Dünger eh non sense sind, ausgenommen bei Orchideen und Zitruspflanzen. Da Frage ich mich dann schon warum verkaufen die ein Tomaten Spezial Dünger der dann nicht ein mal Phosphor enthält? Hmmm Fragen über Fragen... biggrin
Zitieren
#10
pps: auch noch interessant finde ich das hier: https://www.ktipp.ch/tests/testsieger/de...id=1084128

edit: hab grad http://www.biogas-zuerich.ch/de/Produkte.php angeschaut was haltet ihr von der Kompost-Humus-Mischung? Wäre sowas nicht viel besser als meine oben gepostete Tomatenerde. Alle schreiben ja das Kompost-Erde eigentlich das beste ist. Oder mischt man so eine Komposterde nur der "normalen" Erde unter? Sry für die vielen Fragen. :sweatdrop:
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welche Topfgrösse und welche Abstände? Tap 0 863 10.03.15, 21:07
Letzter Beitrag: Tap
  Nun auch noch Tomaten... und ein paar Fragen :) 00Speedy 7 2.552 07.09.13, 00:06
Letzter Beitrag: 00Speedy
  Paar Fragen als Anfänger Puccini 8 6.030 15.04.12, 11:19
Letzter Beitrag: Puccini