Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eimer Angebot
#1
Der Toom Baumarkt hat 10 l Eimer für 79 Cent im Angebot. 20 l Eimer für 1,79 Euro.
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#2
Die gab's bei uns schon im Januar so günstig. Hab mir da gleich mal 20 Stück besorgt.
Aber jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich sie verwenden soll. Die riechen nämlich immer noch bestialisch.
Wird ja auch immer wieder heiß drüber diskutiert ob man die nehmen kann (enthaltene Weichmacher)
Gruß Bernd
Zitieren
#3
Ich kauf die immer mindestens 3 Monate vor dem ersten Einsatz. Wenn die mal eine Zeit richtig in der Sonne gestanden haben hört das auf.
LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#4

Hallo Bruco

Denk dir nix ,die Kübel stinken nach eine Weile nicht mehr .
Ich hab mir da auch so meine Gedanken gemacht .

Bin froh ,daß es die Eimer gibt ,es gibt nix praktischeres !

LG Rosalie
Zitieren
#5
dito... ich habe die Mörteleimer und auch Mörtelwannen - die 30min Fahrt im Auto war die Hölle... aber das hat meinen Tomaten in den letzten vier Jahren nix geschadet! smile

take care
Zitieren
#6
(03.03.13, 02:11)XamazoneX schrieb: ... die 30min Fahrt im Auto war die Hölle...

:laugh: ... war bei uns nicht anders ... trotz Minusgrade war das Fenster leicht offen :hot1:

Hab die ganzen Eimer heute mal auf die Terrasse zum Auslüften gestellt.
Danke übrigens für eure positive Rückmeldung dafür, dann werde ich die Eimer heuer nehmen.
Mir ging's auch nicht wirklich um den Gestank an sich, sondern darum dass die Eimer Giftstoffe absondern, die die Tomaten dann aufnehmen könnten.

Aber gut, ihr habt mich überzeugt :thumbup:
Danke smile
Gruß Bernd
Zitieren
#7
Huhu,

herzlichen Dank für den Tipp. Ich schick mein Mann schön zum Toom, der darf sich dann im Auto vergnügen smile
Zitieren
#8
Mann und Baumarkt?

Gefährliche Kombination...
Ob der Platz im Auto wohl ausreicht :whistling: ?
Zitieren
#9
Für meine Chili-Pflanzen nehme ich die Töpfe, die die Discounter haben für ihre Schnittblumen, die sie verkaufen. Die sind zwar komplett zu, aber ich bohr da einfach ein paar Löcher rein. Manchmal auch gar nicht, da die Chilis sehr geschützt stehen und es nicht reinregnen kann. Also auch keine Staunässe. Diese Töpfe bekomm ich umsonst, da sie sonst im Müll landen

Für kleinere Tomaten sind sie auch geeignet
Zitieren
#10
(04.03.13, 09:49)Papa A.L.T. schrieb: Mann und Baumarkt?

Gefährliche Kombination...
Ob der Platz im Auto wohl ausreicht :whistling: ?

Alternative wäre ich fahre selbst. Da ich aber was Gerüche betrifft recht empfindlich bin und hier nun ja von mehreren Tomatensuchtis der Geruch angesprochen wurde, lass ich ihn den Vortritt. Dafür muss ich aber davon ausgehen das er mindestens 3 Stunden weg ist- wenn er in den Baumarkt fährt habe ich das Gefühl er fühlt sich von jedem Regal samt Inhalt inspiriert. Wenn er könnte würde er glaube ich im Baumarkt übernachten.
Bei uns hatte mal ein Toom Baumarkt geschlossen und es gab sagenhafte 70% auf Alles in den letzten 2 Wochen und es war immer noch recht viel da. Ich habe den Fehler gemacht und war trotz Schwangerschaft und heißem Wetter dabei. Ich weiß es nicht mehr genau, aber ich glaube wir haben dort 6 Stunden verbracht. Bereits nach 2 Stunden saß ich auf einer Gartenbank und beobachtete alle Männer wie sie vor Begeisterung sogar hemmungslos alles aus den Regalen einfach in die Gänge räumten in der Hoffnung, ein Schnäppchen-Vorgänger hat andere Schätze dahinter versteckt. Ich empfand pures Fremdschämen, weil es einfach auch nicht mehr zurück geräumt wurde. Die Frauen wurden genötigt bei der Ware stehen zu bleiben, damit ein weiterer Einkaufswagen geholt werden kann. Am selbigen Abend ärgerte er sich, warum er doch nicht das ein oder andere Teil mehr mitgenommen hat und nun rate mal wo wir am nächsten Tag waren? Richtig- beim Toom-Baumarkt!
Die Kassenbelege haben wir noch immer, denn er ist an die 3 Meter lang, der andere um die 1,5 Meter und erfreut sich immer wieder an den günstigen Preisen :lol:
Zitieren