Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Chili Krankheit
#1
Hallo in die Runde,

Ich habe ein kleines, unbekanntes Problem bei meinen Chili Pflanzen. Mittlerweile sind 2 von 5 davon betroffen. Ich habe jede Pflanze nach etwas saugenden oder krabbelnden durchsucht und nichts gefunden. Vielleicht wissen die erfahrenen Experten die Ursache für diese kleinen "hubbels" auf der Blattunterseite die mit gelblichen Blättern verbunden sind?


ps: Gedüngt wurde nur mit Schachtelhalmextrakt und Brennesseljauche

würde mich über eine Aufklärung sehr freuen, bevor es evtl noch schlimmer wird  :crying:

Chilige Grüße

Andrea

falls dieses Thema woanders hin gehört, gerne ändern  :sweatdrop:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Oedeme. Nicht weiter schlimm. Einfach ein Zeichen für gestörten Wasserhaushalt.
Die Pflanze kann über die Blattöffnungen nicht soviel Wasser verdunsten wie sie über die Wurzel aufnimmt und so staut sich das dort => Knubbel. Wenn es zu arg wird, reißen die Blätter an der Stelle und aus den grünen Knubbeln werden braune verkrustete Knubbel.

Ursache: entweder zu stark gedüngt oder die Pflanzen stehen zu feucht, soll heißen sie haben so hohe Luftfeuchtigkeit um die Blätter, dass die Verdunstung nicht funktioniert.

Je nach Ursache:
=>Luftfeuchtigkeit senken & weniger gießen 
=>weniger düngen
und alles wird gut. wink
Zitieren
#3
Vielen lieben Dank für die nette und schnelle Antwort.

Evtl ist es ein Mischmasch von allem. Zu viel Brennnesseljauche. Und sobald ich im Wohnzimmer Wäsche aufhänge, habe ich eine noch höhere Luftfeuchtigkeit.

Ich werde deine Tips befolgen.  Give_rose
Zitieren
#4
Die Frischluftvariante von virgi ..lege ich dir zusätzlich an's Herz.  :thumbup:

http://www.tomaten-forum.com/Thread-virg...017?page=4

Selbst wenn es nur für 3-4 Stunden am Tag ausreicht, macht enorm viel aus. Glasses
Zitieren
#5
(24.03.17, 12:05)grill-fan schrieb: Die Frischluftvariante von virgi ..lege ich dir zusätzlich an's Herz.  :thumbup:

http://www.tomaten-forum.com/Thread-virg...017?page=4

Selbst wenn es nur für 3-4 Stunden am Tag ausreicht, macht enorm viel aus. Glasses

Super. Gerade durchgelesen. Leider spielt momentan das Wetter dafür überhaupt nicht mit. Bei Wind und Regen und gefühlten 3 Grad.

Sobald es sich, endlich, ändert, werde ich alle für ein par Stündchen nach draussen verfrachten ;-)
Zitieren