Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bitte um Tomatenbestimmung
#1
Hallo liebe Tomatenfreunde.
Vielleicht kennt ja jemand diese Tomatensorte (Bilder sind angehängt).
Es sind große Tomaten, sehr lecker, teilweises waren sie auch sehr gerippt. Auf jeden Fall interessant. Eine Kostprobe kann ich allerdings nicht mehr anbieten.

Die Samen hatte ich von Freunden bekommen, die auch nicht den Namen der Tomatensorte kannten. Leider.

Schon mal herzlichen Dank. Ich bin gespannt auf Antworten.

           
Zitieren
#2
Hallo,
das ist schwierig - Ochsenherzen in der Art gibt es viele.
Spontan würde ich auf die orange Russian 117 oder die Rote Erdbeere tippen.
Wie hoch wuchs die Pflanze???? Wenn es eine 2m Pflanze war, scheidet die Rote Erdbeere aus.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#3
? Reif Red Heart

http://tomaten.bplaced.net/Tomatenfotos/...-Heart.jpg
Zitieren
#4
Also Orange Russian 117 würde ich ausschließen.
Die Form käme zwar hin, aber die Färbung garnicht [Bild: a050.gif]

Grüßle aus BaWü
Zitieren
#5
Erst einmal DANKE für eure Antworten.

Ich habe mir alle 3 Tomatensorten nochmal im Internet angeschaut.
Ein bisschen passen sie alle, aber irgendwie nur ein bisschen. ;-)

Ich hatte mir eingebildet, dass ich viel fotografiert habe, aber irgendwie finde ich auf einmal keine brauchbaren mehr. Und die Tomaten sind auch alle. ;-)

Ich lade noch mal 2 gößere Bilder hoch, damit ihr sehen könnt, welche lustigen Formen die Tomaten teilweise gehabt haben.

Die Pflanze war 2 m hoch, allerdings habe ich sie dann gekappt, weil das Dach nicht höher ist. Ich weiß nicht, ob sie noch viel höher gewachsen wäre.

Die Früchte sind spät gereift, allerdings sind bei mir in diesem Jahr alle Tomaten spät gekommen. Also kann ich nicht mit Sicherheit sagen, ob es eine späte Sorte ist.

Die Früchte waren alle groß und schwer.
Und an einer Pflanze waren sowohl rundliche Tomaten, und auch die stark gefurchten. Allerdings waren alle unten spitz. Und in reifen Zustand waren sie wirklich richtig rot (ohne orangen Farbe). Also bitte nicht von meinen Bildern verwirren lassen!

Bild 1
   
Zitieren
#6
Und jetzt noch Bild 2
   
Zitieren
#7
Möglich kann auch eine Verkreuzung sein:noidea:
LG sonne
Zitieren
#8
Hallo,
die Rote Erdbeere ist es auch nicht - die wird nicht so hoch.
Es handelt sich um ein Ochsenherz mit ganz ausgeprägter Spitze, das haben nicht sehr viele.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#9
Herzlichen Dank, Anneliese,

das freut mich, dass meine Ochsenherztomate keine ganz gewöhnliche ist.
Aber vielleicht kennt ja doch noch jemand ihren (vermutlichen) Namen.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Silke
Zitieren