Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bester Erntezeitpunkt Ananas Noir
#1
Hi, weiss von euch zufällig jemand, wann man die Ananas Noir am besten erntet?
Die Erste hat sich im unteren Teil jetzt bräunlich/rostrot verfärbt und gibt auf Druck leicht nach. Ernten oder warten bis sie komplett die bräunliche Farbe angenommen hat?
Sind nicht viele drauf und die Erste ist die Grösste. Von daher ist mir jede kostbar.
Zitieren
#2
Genau so habe ich sie geerntet und sie war/ist wunderbar. Einigen ließ ich noch ein wenig Zeit und auch diese waren hervorragend.
Wenn du beim Aufschneiden dieses herrliche Farbspektakel siehst, weißt du spätestens, dass es der richtige Zeitpunkt war. Ein tolles rosa bis leuchtend rotes Wirrwar im Inneren.
Gruß
Zitieren
#3
Hallo Anne,
war noch ein kleines bisschen früh. Manchmal schwer einzuschätzen.
LG
Zitieren
#4
Hallo Galapagos,
ich habe dieses Jahr viele Sorten, die für mich was die Reife anging, nicht so einfach waren. Besonders Sorten mit außergewöhnlichen Farben, wie beispielsweise girl girls weird thing - die Streifen müssen schon knalle rot werden, oder Shah Mikado white - sollte den roten Flecken am Blütenende bekommen. Dann wieder Sorten, die gerne rasch geerntet werden wollen.... Ich probiere nun alle neuen Sorten in unterschiedlichen Reifegraden, um kein ungerechtes Urteil zu fällen...
Gruß
Zitieren
#5
Meine letzte geerntete AN hab ich solange dran gelassen bis sich die Unterseite leuchtend rot gefärbt hat und da war sie dann richtig lecker. Man kann sie also - zumindest nach meinem Geschmack - wirklich lange hängen lassen.
Zitieren