Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Auf oder zu????
#1
Tomatige Grüsse
Ich würde mich gerne mit einer Frage an Euch wenden. Ich werde 2 Wochen nicht da sein und wollte fragen wie Ihr es handhabt: Ich habe so ein Tomatenfolienhaus. Sollte ich es in dieser Zeit offen lassen oder geschlossen halten. Die Tomaten pressen jetzt schon gegen die Wände (habe dieses Jahr mit Hybriden experimentiert und da geht die Post unfassbar ab) und ich befürchte Schimmel oder K+B.....

Viele Dank für Eure Antworten
Benjamin
Zitieren
#2
Wenn die jetzt schon am Folienzelt anliegen und keiner sich die nächsten 14 Tage darum kümmert.. .
Ich würde das Folienzelt entfernen und anstelle dessen einen stabilen Sonnenschirm als "Regendach" gut verankern.

Gerade jetzt..Hauptwachstum..:sweatdrop:

Zitieren
#3
Hallo,

ich würde es auf gar keinen Fall zu machen....
Kann nicht jemand danach schauen? Das wäre sicher die beste Möglichkeit...

L.G.

es Perlsche
Zitieren
#4
Wenn du es zu machst gibt es schneller Krankheiten.Ich würde gut giessen hacken und dick mit trockenem Heu/Stroh mulchen.Wenn du sicher gehen willst.fülle noch Petflaschen und stelle sie kopfüber neben die Tomatenstöcke.Trudi
Zitieren
#5
Außer dem allen genannten würde ich noch kräftig ausgeizen vor deiner Abwesenheit. Sonst kommst Du nach 14 Tagen in das Häuschen nicht mehr rein.
Viele Grüße,
Annett
Zitieren
#6
Viele Dank für Eure Antworten
Werde heute abend nochmals mit der groben Kellr durchgehen und hoffen, dass der Biomassenoverflow sich dann in Grenzen hält....

Viele Grüsse
Benjamin

Zitieren