Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Annie's Tomaten 2014
#1
So, ich habe mich nun dazu durchgerungen mit der Planung schluss zu machen.
Mehr is dieses Jahr mit Baby einfach nicht drin.

Hier meine Liste:

Balkon:
In Ampeln/Kästen:
Pendulia
Gartenperle
WhipperSnapper
Tumbling Tom Yellow
Green Sausage

In Kübeln:
Siuox
Brandywine Yellow
Black Pear
Orange Banana

Garten:
Unterm Tomatendach:
Zuckertomate
Santorange F2
gelbe Birne
grüne Birne (oder Michael Pollan)
Limontschiki (oder Anna Germann)
Green Zebra
Tamina
Ananastomate
Berkeley Tie Dye Pink
German Red Strawberry
Orange Strawberry
Grubs Mystery Green
Bulgarisches Ochenherz
Chernoye Serdtse
und eventuell Dancing with smurfs, von denen hab ich letztes Jahr doch echt keine Samen genommen, ich Idiot...

In Ampeln:
rote Johannisbeertomate
gelbe Johannisbeertomate

Fensterbank:
Yellow Canery
Micro Tom
Ich konnte es nicht lassen, die beiden einfach mal auszuprobieren, die sind auch seit gestern in der Erde auf der Fensterbank im Wohnzimmer.
Liebe Grüße,
Anica
Besucht doch mal meinen Blog, ich würde mich freuen!
http://anniestomaten.blogspot.de/
Zitieren
#2
Hallo Annie,
das schwarze Ochsenherz heißt Chernoe Serdtse...bin mir aber nicht ganz sicher....
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#3
@ Anica, ich kenne das zu gut mit Baby und trotzdem wurde der Garten voll. Hab es trotzdem irgendwie hin bekommen nebenbei auch noch die Tomaten zu beturteln ;-) Du schaffst das schon. Und eine schöne Liste hast Du ja auch. Viel Glück. LG Kaddy
Zitieren
#4
Hi Anneliese,

danke, ich bin mir auch nicht sicher, eventuell frag ich mal ne Kollegin, die ist aus Russland.
Mal schauen, ich freu mich auf jeden Fall riesig über die, nochmal Danke! wink

Bei den vielen, tollen Samen die ich in letzter Zeit noch bekommen hab, hat es fast körperliche Schmerzen verursacht, die für nächstes Jahr wegzulegen..schlimm, echt.

@Kaddy: neinneinnein...lalalala...ich darf nicht nachgeben...mehr gibbet nich...so!
Aber danke für die Ermunterung, wiederhol das doch nochmal so im August biggrin


Liebe Grüße,
Anica
Besucht doch mal meinen Blog, ich würde mich freuen!
http://anniestomaten.blogspot.de/
Zitieren
#5
Anica, ich sag nur ich hab 2 kleine Kinder und rocke den Garten alleine >dumm di dumm< >und weg schleich< LG Kaddy
Zitieren
#6
Da kann ich nur sagen, Kind und Garten passt super zusammen!!! Gerade dann machts doch gleich noch viel mehr Spaß ;-)
Zitieren
#7
Ich hab mit Tomaten angefangen, als mein 7. Kind 5 Monate war...:whistling:

Annie, Du schaffst das!:thumbup:
Zitieren
#8
Na ihr seid mir ja ne Hilfe... :tongue1:

Aber mit Baby in den Garten is schon geplant, meine Mom überlegt schon ob man an das Schaukelgestell irgendwie nen Wäschekorb machen kann :thumbup:
Mir macht eher der Schlafmangel sorgen.:yawn:
Aber hey, das wird schon.

Ich will ja nur nett zu meiner Mama und meiner Oma sein. Mein Geburtstermin ist am 30.05., da kann ich eben nicht garantieren dass ich dazu komme die Pflänzchen auszupflanzen :whistling:

Ich glaub die Dancing with Smurfs lass ich auch fürs nächste Jahr.
Ich bekomm ja noch n paar Samen und eventuell keimt ja auch was nicht, da kann man dann ja nochmal was verändern Yes
Liebe Grüße,
Anica
Besucht doch mal meinen Blog, ich würde mich freuen!
http://anniestomaten.blogspot.de/
Zitieren
#9
Wir hatten ein Seil mit Karabinerhaken oben über den Schaukelbalken (oder im anderen Garten über den Ast vom Apfelbaum), und dann unten die Babyschale (Autositz) reingehängt.

Baby hat geschaukelt und geschlafen, Mama hat gebuddeltSun

Geburtstermin 30. Mai ist ideal. Da kannst Du die 14 Tage vorher noch den Nestbautrieb nutzen und den Garten fertigmachen, und wenn Du wieder bißchen mobil wirst, reifen auch bald die ersten Tomaten...Sun Ich wünsche Dir alles Gute!

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#10
Hallo Anni, da hast du ja doch eine ordentliche Liste zusammenbekommen :thumbup:
Die ersten Monate schlafen die Kleinen ja noch viel, nächstes Jahr wird es dann noch interessanter wink
LG sonne
Zitieren