Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ailsas Gemüse
#1
Die Auberginen machen mir dieses Jahr riesigen Spass.

Seit 11 Jahren nun versuchte ich mehr Ertrag zu bekommen , doch immer blieb er Bescheiden.
Nun setzte ich 2 Pflanzen einfach in den eher sandigen Boden , neben die Hütte wo nur einige ausgewählte Pflanzen gedeihen, da es dort den ganzen Tag sehr heiss ist.
Den Boden ( nur die Pflanzfläche )  reicherten wir mit etwas abgelagertem Mist und Kompost an .....mehr nicht.

Man glaubt es kaum , ich hatte noch nie solche Pflanzen.
Wir ernteten letzte Woche 3 Früchte und so sehen sie im Moment aus , da kann ich bis morgen wieder mind. eine abnehmen.
Beide Pflanzen sind mit Früchten behangen und voll mit Blüten auf alle Seiten.

         

   
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#2
Meine Auberginen sind noch immer am bilden und wachsen und produzieren :whistling:

[Bild: 29985453bt.jpg]

[Bild: 29985454xi.jpg]

[Bild: 29985455co.jpg]


Aber auch die Pepinos machen mir riesen Freude.
Ich hatte noch nie so tolle Pflanzen und vor allem so viele Früchte.
Hoffe das sie einigermassen ausreifen oder wenigstens auswachsen.

[Bild: 29985529ff.jpg]

[Bild: 29985530oq.jpg]

[Bild: 29985531ks.jpg]

[Bild: 29985532nl.jpg]

[Bild: 29985533px.jpg]
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#3
Hallo Peti,

schöne Bilder von schönen Pflanzen.
Meine Auberginen sind bei weitem nicht so schön gewachsen, wie jedes Jahr habe ich Probleme mit Spinnmilben, Läusen etc und immer wieder diesen komischen welken Blättern. Habe immerhin genügend Früchte bis jetzt bekommen, die meisten Pflanzen sehen aber nicht gerade toll aus.

Dieses Jahr probiere ich auch zum ersten mal die Pepinos anzubauen.
Die ersten sollten bald reif sein, sie haben inzwischen diese lilanen Streifen, fühlen sich aber immer noch sehr hart an.

[Bild: 29991429ls.jpg]

wünsche Dir weiterhin viel Erfolg.

LG aus dem Nordschwarzwald
Werner
Zitieren
#4
Wenn Pepinos ausgewachsen sind und schon Streifen aufweisen , dann kann man sie gut daheim nachreifen lassen .
Habe ich letztes Jahr gemacht und sie schmeckten super  smile
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#5
Meinen bekam der plötzliche Temperatursturz nicht gut .
Viele sind weich und schrumpelig , die Pflanzen machten schlapp.
Habe nun die grossen abgenommen und versuche sie nachreifen zu lassen.
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren